Suche



Praxisratgeber Maschinensicherheit

Preis: € 189,50 (inkl. 7 % MwSt.)
zzgl. Versandkosten (hier klicken)
Diese entfallen bei Bestellungen von Seminaren und Downloadartikeln
Preise gelten nur für Zustelladressen in
Deutschland. Auslandspreise auf Anfrage.

Best.Nr: 1680/1/1/1105/14

Achtung: Die wichtigste Maschinensicherheitsnorm, die DIN EN ISO 12100, ist neu erschienen!

Aufgrund der neuen Maschinenrichtlinie wurden in den letzten Jahren die Maschinensicherheitsnormen geändert. Allein 2011 und 2012 sind im Amtsblatt der EU etliche neue Normenverzeichnisse mit Hunderten neuen/geänderten Normen erschienen, zuletzt am 15.11.2012. Dadurch sind viele Normen jetzt ungültig. Neu erschienen ist z. B. die wichtigste Maschinensicherheitsnorm, die DIN EN ISO 12100:2011. Diese ersetzt die EN ISO 14121 und ist u. a. für Ihre Risikobeurteilung relevant.

Wenn Sie Maschinen planen, konstruieren oder wesentlich verändern, müssen Sie diese Norm zwingend einhalten – ansonsten drohen Ihnen im Ernstfall hohe Haftungszahlungen!

Damit Sie alle gesetzlichen und normativen Vorgaben im Griff haben, empfehlen wir Ihnen das top-aktuelle Handbuch „Praxisratgeber Maschinensicherheit“.

Ringordner, DIN A5, inkl. Online-Portal, plus Power-Point-Schulungspräsentation "Die neue Maschinenrichtlinie"

Aktuell: Jetzt auch als Premium-Ausgabe für PC, Laptop und mobile Endgeräte. Detailliertere Informationen dazu finden Sie hier.

Bestehende Abonnenten von "Praxisratgeber Maschinensicherheit" können über unseren Kundenservice die Premium-Ausgabe anfordern.

Vorteile

Das sind Ihre Vorteile:

  • Lösungsorientierte Handlungsanleitungen, für z. B. die Umsetzung neuer Normen, die Risikobeurteilung, Umbauten oder wesentliche Veränderungen von Maschinen, führen Sie sicher durch das Konformitätsbewertungsverfahren!
  • Rechtssicheres Expertenwissen veranschaulicht Ihnen alle aktuellen Änderungen, z. B. zur neuen Norm DIN EN ISO 12100, und die Konsequenzen für die Praxis.
  • Fertig vorbereitete Arbeitshilfen, u. a. zur Technischen Dokumentation, und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, z. B. zur Risikobeurteilung, unterstützen Sie, Ihre Dokumentationsaufgaben schnell und einfach zu erledigen!

Inkusive kostenlosem Zugang zum Online-Portal: Dort finden Sie neben wichtigen Arbeitshilfen alle relevanten Richtlinien und Normenverzeichnisse - So haben Sie die aktuelle Gesetzeslage immer im Blick!

Aktuell

Betreiben von Maschinen ohne CE-Kennzeichnung: Das müssen Sie beachten!

Wenn z. B. Maschinen für den Eigenbedarf hergestellt oder (unvollständige) Maschinen verkettet oder ergänzt wurden, kommt es vor, dass die CE-Konformität fehlt. Da sowohl Hersteller als auch der Betreiber für die Sicherheit der Maschine verantwortlich sind, haben Sie im Falle eines Unfalls ein Haftungsrisiko. Damit Sie Ihre Maschine sicherer machen, beleuchten wir u. a.

  • was Sie als Betreiber und (Teil-)Maschinenlieferant in solchen Fällen beachten müssen,
  • welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Maschine nach Maschinenrichtlinie nachträglich CE-konform zu machen,
  • wie Sie Sicherheitsmängel anhand Anhang I der Betriebssicherheitsverordnung ausschalten und Risiken minimieren. Inklusive Fallbeispielen zur sicherheitstechnischen Verbesserung der Maschine, z. B. durch organisatorische Schutzmaßnahmen.

Aktuelle Urteile zur Maschinensicherheit
Der Ausbau einer Sicherheitsvorkehrung einer Maschine führte zu einem tödlichen Unfall. Im September 2013 erging dazu das Urteil – wir erläutern Ihnen den Fall, das Urteil und die strafrechtlichen Konsequenzen für die Verantwortlichen. Ebenfalls für Sie aufbereitet: ein aktuelles Urteil zur Herstellerpflicht bei  Produktbeschreibungen. So können Sie Ihre eigenen Entscheidungen in Zweifelsfällen rechtlich sicherer beurteilen.

Risikobeurteilung: Gefährdungen minimieren
Mit einer Risikobeurteilung müssen Sie Gefährdungen bei Maschinen erkennen und Risiken minimieren. Bewährte Maßnahmen hierzu bieten Ihnen Normen. Damit Sie im Normendschungel die richtigen finden und Gefährdungen gezielt ausschalten, liefern wir Ihnen dazu:

  • Übergreifende Sicherheitsmaßnahmen: eine aktualisierte Normenübersicht wegen zurückgezogener und neuer Normen sowie Steckbriefe zu neuen Normen
  • Vibrationsgefährdungen: neue Normenübersichten und -steckbriefe für bewährte Maßnahmen.

Produkte in der Handelskette
Was gilt für Produkte, die bereits in der Handelskette sind, wenn sich Vorschriften oder Normen nachträglich ändern? Wir zeigen Ihnen, wie das im Dezember 2013 veröffentlichte Interpretationspapier Fragen zum Thema beantwortet. So schätzen Sie als Händler oder Hersteller Ihren Handlungsbedarf richtig ein.

Zusätzlich für Sie dabei:

  • Neue Normenverzeichnisse zur Niederspannungs- undMaschinenrichtlinie (vom November 2013) und zur Druckgeräterichtlinie (vom Januar 2014)
  • Ökodesign: Aktuelles zu den Vorschriften
  • TRBS 1201 Teil 4: Neue Fassung im Online Portal

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice.
Aktualisierungen erscheinen jeweils bei rechtlichen oder inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch die Mitteilung an den Verlag erfolgt die Löschung im Empfängerverzeichnis für Aktualisierungslieferungen.

 

Kunden-Login

Mit dem Kauf dieses Handbuchs erhalten Sie automatisch Zugang zu unserem Online-Portal. Dort finden Sie u. a. alle relevanten Richtlinien und Normenverzeichnisse – so haben Sie die aktuelle Gesetzeslage immer im Blick!

Zielgruppe

Dieser Ratgeber ist genau das Richtige für:
Entwicklungsleiter, Konstruktionsleiter, Qualitätsmanager, Projektingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Technische Leiter, Produktmanager, Produktionsleiter, Leiter Instandhaltung



 

Kundenrezensionen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Bitte melden Sie sich an, um eine Rezension über dieses Produkt zu schreiben.

Warenkorb


Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Login






Kundenservice

Unsere Hotline bei Fragen

08233 381-123

Wir rufen Sie gerne zurück!

Zum Callbackformular



Oder schreiben Sie uns!

Zum Kontaktformular

 

 

 

Unser Service für Sie

mustertexte.de

Banner

Eye of the Wind

Banner