Suche



Praxisratgeber Maschinensicherheit

Preis: € 189,50 (inkl. MwSt.)
zzgl. Versandkosten (hier klicken)
Diese entfallen bei Bestellungen von Seminaren und Downloadartikeln
Preise gelten nur für Zustelladressen in
Deutschland. Auslandspreise auf Anfrage.

Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen.

Best.Nr:  1680/1/1/99141105/1

Achtung: Die wichtigste Maschinensicherheitsnorm, die DIN EN ISO 12100, ist neu erschienen!

Aufgrund der neuen Maschinenrichtlinie wurden in den letzten Jahren die Maschinensicherheitsnormen geändert. Allein 2011 und 2012 sind im Amtsblatt der EU etliche neue Normenverzeichnisse mit Hunderten neuen/geänderten Normen erschienen, zuletzt am 15.11.2012. Dadurch sind viele Normen jetzt ungültig. Neu erschienen ist z. B. die wichtigste Maschinensicherheitsnorm, die DIN EN ISO 12100:2011. Diese ersetzt die EN ISO 14121 und ist u. a. für Ihre Risikobeurteilung relevant.

Wenn Sie Maschinen planen, konstruieren oder wesentlich verändern, müssen Sie diese Norm zwingend einhalten – ansonsten drohen Ihnen im Ernstfall hohe Haftungszahlungen!

Damit Sie alle gesetzlichen und normativen Vorgaben im Griff haben, empfehlen wir Ihnen das top-aktuelle Handbuch „Praxisratgeber Maschinensicherheit“.

Ringordner, DIN A5, inkl. Online-Portal, plus Power-Point-Schulungspräsentation "Die neue Maschinenrichtlinie"

Aktuell: Jetzt auch als Premium-Ausgabe für PC, Laptop und mobile Endgeräte. Detailliertere Informationen dazu finden Sie hier.

Bestehende Abonnenten von "Praxisratgeber Maschinensicherheit" können über unseren Kundenservice die Premium-Ausgabe anfordern.

Vorteile

Das sind Ihre Vorteile:

  • Lösungsorientierte Handlungsanleitungen, für z. B. die Umsetzung neuer Normen, die Risikobeurteilung, Umbauten oder wesentliche Veränderungen von Maschinen, führen Sie sicher durch das Konformitätsbewertungsverfahren!
  • Rechtssicheres Expertenwissen veranschaulicht Ihnen alle aktuellen Änderungen, z. B. zur neuen Norm DIN EN ISO 12100, und die Konsequenzen für die Praxis.
  • Fertig vorbereitete Arbeitshilfen, u. a. zur Technischen Dokumentation, und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, z. B. zur Risikobeurteilung, unterstützen Sie, Ihre Dokumentationsaufgaben schnell und einfach zu erledigen!

Inkusive kostenlosem Zugang zum Online-Portal: Dort finden Sie neben wichtigen Arbeitshilfen alle relevanten Richtlinien und Normenverzeichnisse - So haben Sie die aktuelle Gesetzeslage immer im Blick!

Aktuell

Achtung: Die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) tritt zum 01.06.2015 in Kraft – das müssen Sie jetzt wissen!

Die Novelle der BetrSichV wurde am 06.02.2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Diese müssen Sie zwingend bis zum 01.06.2015 umsetzen. Damit Sie wissen, was für Sie jetzt besonders wichtig ist, erläutern Ihnen unsere Experten

  • die Neuheiten bei der Gefährdungsbeurteilung,
  • die Definition des Standes der Technik und die Auswirkungen auf den „Bestandsschutz“.

Ihr Plus: Alle Beiträge zur BetrSichV auf neuestem Stand – inkl. der BetrSichV 2015 zum Download!

Wichtige Änderungen bei Normenverzeichnissen
Zur ATEX- und EMV-Richtlinie wurden neue Normenverzeichnisse veröffentlicht – zuletzt im Januar 2015. Das Verzeichnis zur Maschinenrichtlinie wurde um zwei Warnhinweise ergänzt. Wir zeigen Ihnen, was sich geändert hat – so wissen Sie gleich, welche Normen jetzt für die CE-Konformität gelten!

Außerdem für Sie: Alle aktuellen Normenverzeichnisse zum Download in Ihrem Online-Portal!

Aktuelle Urteile zur Maschinensicherheit
Schadenersatz- und Schmerzensgeldforderungen auf Grund von (vermeintlichen) Produktfehlern sind zentrale Konfliktpunkte zwischen Herstellern und Betreibern. Unser Rechtsexperte erläutert Ihnen zwei Fälle, die Urteile und Konsequenzen.

Die neue Druckgeräte-Richtlinie 2014/68/EU
Die Richtlinie wurde 2014 veröffentlicht und muss, in Teilen, bereits zum 01.06.2015 umgesetzt werden. Damit Sie sich jetzt vorbereiten können, haben wir für Sie u. a. zusammengefasst,

  • welche neuen Pflichten auf Sie zukommen,
  • was sich durch die Richtlinie genau ändert,
  • wie Sie sicher entscheiden, ob Ihr Produkt die Anforderungen der Druckgeräterichtlinie erfüllen muss.

Risikobeurteilung: ergonomische Gefährdungen
Bei der Risikobeurteilung müssen Sie auch Risiken aus ergonomischen Gefährdungen erkennen und minimieren. Bewährte Maßnahmen bieten Normen. Wir zeigen Ihnen, welche Normen dafür relevant sind – inkl. praktischer Normensteckbriefe und Querverweise. So sparen Sie sich arbeitsintensive Normen-Recherchen und können sofort mit der Umsetzung beginnen!

Zusätzlich für Sie dabei:

  • EG-Richtlinien: Neue Liste aller Richtlinienvertreter
  • Produktsicherheit: Ergebnisse des jährlichen Reports der BAuA

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice.
Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen oder inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag beenden Sie den Service. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.

 

Kunden-Login

Mit dem Kauf dieses Handbuchs erhalten Sie automatisch Zugang zu unserem Online-Portal. Dort finden Sie u. a. alle relevanten Richtlinien und Normenverzeichnisse – so haben Sie die aktuelle Gesetzeslage immer im Blick!

Zielgruppe

Dieser Ratgeber ist genau das Richtige für:
Entwicklungsleiter, Konstruktionsleiter, Qualitätsmanager, Projektingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Technische Leiter, Produktmanager, Produktionsleiter, Leiter Instandhaltung



 

Kundenrezensionen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
Bitte melden Sie sich an, um eine Rezension über dieses Produkt zu schreiben.

Warenkorb


Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Login






Kundenservice

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!

Unsere Hotline bei Fragen

08233 381-123

Wir rufen Sie gerne zurück!

Zum Callbackformular



Oder schreiben Sie uns!

Zum Kontaktformular

 

 

 

Unser Service für Sie

Versandkostenfrei

Banner

mustertexte.de

Banner

Eye of the Wind

Banner

Initiative-S

forum-verlag.com wird überprüft von der Initiative-S

Zahlungsarten: Rechnung,   Kreditkarte