Bundesregierung veröffentlicht Gesetzesentwurf zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens!

14.12.2015 07:00  Von:: Geschäftsführung

Gesetzesentwurf zur Modernisierung des BesteuerungsverfahrensDie Bundesregierung hat am 09. Dezember 2015 einen Gesetzesentwurf zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens beschlossen. Ziel des Gesetzes ist, das Besteuerungsverfahren weiter zu vereinfachen und zu modernisieren. Vor allem will die Regierung damit der steigenden Digitalisierung in allen Lebensbereichen gerecht werden und der demografischen Entwicklung, die den Steuervollzug vor große Herausforderungen stellt, entgegenwirken.

Kernaspekte des Entwurfs sind:

  • • die vorausgefüllte Steuererklärung soll ausgebaut werden
  • • Steuerbescheide sollen auf Wunsch des Steuerpflichtigen elektronisch, durch einen Download über das ELSTER Online-Portal bekannt gegeben werden
  • • die automatisierte Bearbeitung von Steuererklärungen soll verstärkt werden – hierfür werden Risikomanagementsysteme eingesetzt
  • • das Finanzamt soll Belege zur Steuererklärung nur auf Bedarf anfordern und
  • • diese sollen elektronisch übermittelt werden können

Das Verfahren wird frühestens im Juni 2016 abgeschlossen sein, womit das Gesetz voraussichtlich am 01.01.2017 in Kraft tritt.

Bildrechte: © Knipserin - Fotolia.com


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.