Neu
Prüf- und Hinweispflichten in der Baupraxis

Prüf- und Hinweispflichten in der Baupraxis

Hinweise und rechtssichere Mustervorlagen von der Auftragsvergabe bis zur Abnahme
Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Premium-Ausgabe:
Formularsammlung, DIN A4 + Formularsammlung als ZIP-File
Die Dokumentenmappe bietet sofort einsetzbare und rechtssichere Musterschreiben und Vorlagen für alle Phasen eines Bauprojekts
Ihre Vorteile:
  • Praxisgerechte Erläuterungen zu den wichtigsten Prüf- und Hinweispflichten
  • Rechtssichere Musterschreiben und Vorlagen für den sofortigen Einsatz
  • Hinweise zu den häufigsten Haftungsfallen
  • Alle Vorlagen aus der Mappe in digitaler Form als editierbare Dateien

Von der Prüfpflicht bereitgestellter Materialien über die Hinweispflicht aufgrund erkannter Mängel oder Überschreitung der Plankosten – die Prüf- und Hinweispflichten von Auftragnehmern und Auftraggebern erstrecken sich über alle Phasen eines Bauprojekts. Wird diesen Pflichten nicht nachgekommen, gilt nicht nur die Werkleistung als mangelhaft, sondern auch das Haftungsrisiko steigt enorm!

Doch wann und wie muss z. B. auf Kostenüberschreitungen oder unerprobte Baustoffe hingewiesen werden? Welche Folgen hat eine Nichtbeachtung? Und welche Haftungsfallen lauern? Antworten auf diese Fragen sowie die passenden Vorlagen, bietet die Dokumentenmappe "Prüf- und Hinweispflichten in der Baupraxis".

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe besteht aus einer gedruckten Dokumentenmappe mit Perforation zum Heraustrennen sowie der kompletten Dokumentenmappe in Dateiform.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Praxisgerechte Erläuterungen zu den wichtigsten Prüf- und Hinweispflichten für alle Phasen der Auftragsabwicklung unterstützen dabei keine Details zu vergessen und somit das Haftungsrisiko zu minimieren

  • Rechtssichere Musterschreiben und Vorlagen von der „Fristsetzung zur Mängelbeseitigung“ bis zur „Aufforderung zur Abnahme“ bilden ein solides Fundament für den sofortigen Einsatz

  • Hinweise zu den häufigsten Haftungsfallen bewahren vor unerwarteten "bösen Überraschungen", langwierigen Streitigkeiten und hohen Schadensersatzanforderungen

  • Alle Vorlagen aus der Mappe in digitaler Form als editierbare Dateien.

Unsere fachspezifischen E-Books im EPUB und / oder PDF-Format können Sie jederzeit lesen und zur Recherche heranziehen, egal ob Sie am PC oder mobil mit einem Smartphone oder Tablet arbeiten. Die E-Books beinhalten zudem eine komfortable Suchfunktion und praktische Verlinkungen.

Die Vorteile im Detail:
  • Schlagwort-Verlinkungen*: Für einen schnellen Zugriff auf die benötigte Information.
  • Schnelle Orientierung: Zahlreiche Verweise* auf weiterführende Schlagworte bieten einen Rundumblick in kürzester Zeit.
  • Zusätzliche Funktionen: z. B. Lesezeichen, Kommentare und praktische Suchfunktion.**
  • Beim Kauf eines E-Books fallen für dieses keine Versandkosten an.

*variiert je nach Titel
**abhängig vom Endgerät

Inhaltskurzübersicht

Prüf- und Hinweispflichten - vom Angebot bis zur Abnahme

  • Prüf- und Hinweispflichten nach VOB/B und BGB 2018
  • Prüfpflicht hinsichtlich Ausführung der Leistungen
  • Prüfung von Vorarbeiten anderer Unternehmer
  • Aufklärungspflicht über neuartige oder unerprobte Baustoffe und -konstruktionen
  • Hinweispflicht bei Überschreitung der Plankosten
  • Hinweispflicht zur Erfüllung der fiktiven Abnahme
  • Prüf- und Hinweispflicht nach Mängelrüge
  • Anforderung an die Text- und Schriftform nach neuem BGB

Folgen unterlassener Prüf- und Hinweispflichten

  • Auswirkungen auf Kosten und Vergütung
  • Auswirkungen auf die Beweislast
  • Auswirkungen auf die Verjährung
  • Auswirkungen auf das Kündigungsrecht…

Häufige Haftungsfallen

  • Haftung bei Planungsfehlern
  • Unterlassene Aufklärung über das zu erwartende Architektenhonorar
  • Haftung für fehlerhafte Leistungsbeschreibung
  • Haftung bei unzureichender Objektüberwachung…

Mustervorlagen

  • Bestätigung einer mündlichen Auftragserteilung
  • Bedenkenanmeldung 
  • Verlangen der Abnahme mit Fristsetzung nach § 640 BGB
  • Fertigstellungsanzeige und Abnahmeverlangen nach VOB
  • Verlangen einer Zustandsfeststellung nach verweigerter Abnahme nach § 650g BGB
  • Vereinbarung von Zusatzleistungen
  • Verlangen eines neuen Preises bei Leistungsänderungen
  • Verlangen eines neuen Preises bei Mengenüberschreitungen
  • Mahnung wegen Terminverzögerung
  • Baumängelrüge und Fristsetzung zur Mängelbeseitigung nach BGB oder VOB
  • Fehlende Prüfbarkeit der Schlussrechnung
  • Vereinbarung über Fälligkeit des Honorars
  • Bauabnahmeprotokoll
  • Niederschrift zur Beweissicherung nach VOB...

Diese Formulare sind genau das Richtige für:

Architekten, Ingenieure, Beschäftigte des Baugewerbes sowie des Grundstücks- und Wohnungswesens 

Internetverbindung; Browser, der HTML5 und Java-Script unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente. WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei.

Kundenbewertungen für "Prüf- und Hinweispflichten in der Baupraxis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Prüf- und Hinweispflichten in der Baupraxis

Bitte Angebotsform wählen:

Premium-Ausgabe
Artikel-Nr.: 52178/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
129,00 EUR
153,51 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Bitte Angebotsform wählen:

129,00 EUR
153,51 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Artikel-Nr.: 52178/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen