Herausgeber/-in: Klaus Groth

Das neue Vergaberecht

Aktuelle Vorschriften für Ausschreibung, Angebot und Vergabe bei öffentlichen Aufträgen
A+B+C: Premium
Handbuch, DIN A5 Ringordner + Online-Ausgabe des Handbuchs + Digitale Arbeitshilfen zum Download
Stand November 2016

Ausgewählte Bestandteile:
Print-Ausgabe
Online-Ausgabe
Digitale Vorlagen

Praxisorientierte Kommentierung, Leitfäden und Arbeitshilfen zu Vergabeverfahren nach neuem Vergaberecht 2016.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Verständliche Darstellung aller Vergabe-Vorschriften
  • Icon Ihre Vorteile Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Umsetzung in der Praxis
  • Icon Ihre Vorteile Sammlung relevanter Gesetzestexte und Vorschriften
  • Icon Ihre Vorteile Print- und digitale Online-Ausgabe des Handbuchs mit erweiterten Suchfunktionen
  • Icon Ihre Vorteile Einsatzfertige Arbeitshilfen und Vorlagen zum Download
Artikel-Nr.: 51116/2
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
301,60 EUR
zzgl. MwSt.

339,00 EUR

inkl. MwSt.

Alle notwendigen Informationen zur Umsetzung des Vergaberechts in einem Werk

Gemäß deutschem Vergaberecht müssen öffentliche Auftraggeber alle Dienstleistungen, freiberuflichen Leistungen und Bauleistungen ab einem bestimmten Schwellenwert deutschlandweit bzw. EU-weit ausschreiben. Gemeinden und Kommunen sowie potenzielle Bewerber/Bieter sehen sich daher regelmäßig den umfassenden Regelungen des Vergaberechts gegenübergestellt.

Mit dem Standardwerk zum Vergaberecht kann die öffentliche Hand einfach und rechtssicher Vergabeverfahren eröffnen, durchführen und abschließen. Potenzielle Bewerber/Bieter finden darin ihre Rechte und Pflichten im Vergabeverfahren sowie praxisnahe Erläuterungen zum Rechtsschutz. Die Umsetzung der zahlreichen Vorschriften wird für beide Seiten durch hilfreiche Arbeitshilfen, Ablaufdiagramme und Checklisten erleichtert.

Da bei Formfehlern und Verstößen hohe Geldstrafen und Schadensersatzansprüche drohen, müssen die Vorschriften stets eingehalten und alle Verfahrensschritte dokumentiert werden. Hierfür liefert das Handbuch zum Vergaberecht die nötige Hilfestellung und ermöglicht so eine optimale Umsetzung in der Praxis.

A+B+C: Premium

Dieses Angebot des Werks besteht aus:

einer gedruckten Print-Ausgabe 
einer digitalen Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs 
einsatzfertigen digitalen Arbeitshilfen und Vorlagen zum Download 

Die Vorteile dieser Angebotsform:

  •   Das neue Vergaberecht 2016: hier sind alle wichtigen Informationen zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien enthalten! 
  •   Erfahrene Experten erklären praxisnah, wer welche Vorgaben des Vergaberechts erfüllen muss. So wissen öffentliche Auftraggeber und Unternehmen genau, auf was sie achten müssen.
  •   Schritt-für-Schritt Anleitungen vereinfachen die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Dokumentationspflichten.
  • Mit der digitalen Online-Ausgabe steht das komplette Handbuch auch digital zur Verfügung. Erweiterte Suchfunktionen und Zusatzfeatures (Lesezeichen, Textauswahl, Ein-Auszoomen u.a.) optimieren das gezielte Aufrufen und Nachschlagen von Inhalten im Werk und bieten eine echte Erleichterung.
  • Alle wichtigen Arbeitshilfen und Vorlagen zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien enthalten – einfach herunterladen, ausfüllen, ausdrucken, fertig!
  • Alle Vorlagen, Ablaufdiagramme und Checklisten sind bereits einsatzfertig vorbereitet und gewährleisten einen rechtssicheren und zeitsparenden Ablauf.

Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien in nationales Recht: größte Reform seit 10 Jahren!

Die Vergabe-Reform 2016 bringt viele maßgebliche Änderungen mit sich:

  • Wegfall der VOL/A-EG und der VOF - Integration in die Vergabeverordnung (VgV)
  • Komplette Überarbeitung des 4. Teil des Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)
  • Neue Regelungen zur interkommunalen Zusammenarbeit und Inhouse-Vergaben
  • Neue Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB 2016) im Oberschwellenbereich
  • u.v.m.

Das Vergaberecht ändert sich durch die aktuelle Rechtsprechung und neue Verordnungen ständig, daher werden Neuerungen und gesetzliche Änderungen stets zeitnah ins Werk übernommen und praxisnah kommentiert. So können Ausschreibungen jederzeit rechtssicher vorbereitet, durchgeführt und abgeschlossen werden.

  Auszug aus dem Inhalt des Handbuchs

1 Service und Verzeichnisse

2 Aktuelles in Kürze

3 Grundlagen des Vergaberechts

  • Neue EU-Vergaberichtlinien
  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)
  • Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts
  • Elektronische Vergaben im Vergaberecht

4 Vergaben von Lieferungen und Dienstleistungen

  • Die Vergabeverordnung (VgV)

5 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

  • Grundlagen der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B
  • Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV), VOB Teil C
  • Bauleistungen
  • Die Schwellenwerte
  • Verfahrensschritte einer Ausschreibung

6 Darstellung von Länderregelungen

7 Rechtsschutz

  • Formen des Rechtsschutzes
  • Primärrechtsschutz
  • Schadenersatzansprüche von einem und gegen einen Bieter – Sekundärrechtsschutz
  • Bedeutung der neuen Informationsfreiheitsgesetze für das Vergaberecht
  • Korruptionscontrolling

8 Rechtsprechungssammlung

9 Gesetze und Verordnungen

  • Bundesgesetze: GWB, GKG, MiLoG
  • Bundesverordnungen: VgV, SektVO, KonzVgV, VergStatVO

  

 Übersicht Digitaler Vorlagen

Checklisten EU

  • Ablaufdiagramm eines Vergabeverfahrens für die EU-weite Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen
  • Auftragsbekanntmachung für Leistungen von Verteidigung und Sicherheit
  • Dokument: Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung
  • Vergabebekanntmachung über vergebene Aufträge EU
  • Vergabebekanntmachung von öffentlichen Dienst-, Liefer- und Bauleistungsaufträgen mit dem EU-Formular Auftragsbekanntmachung
  • Vertragswirksamkeit bei Vergaberechtsverstoß

Checklisten Rechtsschutz

  • Antrag auf Gestattung des sofortigen Zuschlags
  • Antrag auf Verlängerung der aufschiebenden Wirkung der sofortigen Beschwerde
  • Antrag auf Vorabentscheidung über den Zuschlag

Muster und Vordrucke GWB und VgV

  • Ablaufdiagramm Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb nach VgV
  • Ablaufdiagramm wettbewerblicher Dialog nach VgV
  • Informationspflicht nach § 134 GWB
  • Informationspflicht nach § 134 GWB VgV
  • Informationsschreiben an den erfolgreichen Bieter VgV
  • Informationsschreiben an den erfolgreichen Bieter VOB

Muster und Vordrucke VOB

  • Ablaufdiagramm Bauleistungen - Abschnitt 1 VOB
  • Ablaufdiagramm Bauleistungen - Abschnitt 2 VOB - Nicht offenes Verfahren
  • Ablaufdiagramm Bauleistungen - Abschnitt 2 VOB - Offenes Verfahren

Muster und Vordrucke VSVgV

  • Merkblatt für die Behandlung von Verschlusssachen (VS) des Geheimhaltungsgrades
  • Sicherheitsauskunft und Verpflichtungserklärung Teilnehmer

Muster und Vordrucke VOL

  • Ablaufdiagramm beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
  • Ablaufdiagramm nicht offenes Verfahren
  • Ablaufdiagramm offenes Verfahren
  • Ablaufdiagramm Rahmenvereinbarung
  • Ablaufdiagramm Vergabe von Leistungen nach Abschnitt 1 der VOL/A
  • Angebotsfristen VOL/A
  • Angebotsschreiben
  • Anschreiben VOL/A
  • Bewerbungsbedingungen VOL national
  • Eigenerklärung zur Eignung

Gesetze und Verordnungen

  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkung
  • Gerichtskostengesetz
  • Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Mindestlohngesetz
  • Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge
  • Konzessionsvergabeverordnung
  • VSVgV
  • Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen

Rechtsprechungen

  • Sammlung aktueller Entscheidungen der Beschwerdegerichte u. a.
  • Sammlung aktueller Entscheidungen der Vergabekammern
  • Sammlung aktueller Entscheidungen des Bundesgerichtshofs
  • Sammlung aktueller Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts
  • Sammlung aktueller Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs

 

Dieses Werk ist genau das Richtige für:

  • Städte, Gemeinden und Kommunen (Einkauf/Beschaffung/Vergabestelle)
  • Unternehmen
  • Rechtsanwälte, Architekten
  • Bauunternehmen, Bauhandwerk

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe auf einen Blick:


Icon Stichwortsuche Stichwortsuche:
Mit dieser Funktion können Sie gezielt nach bestimmten Schlagwörtern suchen und werden direkt zu den gewünschten Inhalten navigiert. Ihr Sucheintrag ist auf den Seiten farblich hinterlegt.


Icon Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis ein- oder ausblenden:
Beim Start Ihrer digitalen Ausgabe ist das Inhaltsverzeichnis standardmäßig eingeblendet. Neue Inhalte werden dabei gesondert dargestellt.


Icon Lesezeichen Lesezeichen setzen:
Mit dieser Funktion können Sie innerhalb Ihrer digitalen Ausgabe Lesezeichen setzen und aufrufen. Die Lesezeichen werden in der Reihenfolge des Erstellens aufgelistet und bleiben bis zur nächsten Aktualisierung bestehen.


Icon Seitenvorschau Seitenvorschau anzeigen:
Mit dieser Funktion werden 10 Seiten als Vorschau angezeigt. Durch einen Klick in die Vorschau springen Sie zu der gewählten Seite.


Icon Textauswahl Text auswählen:
Durch Klicken auf diesen Funktionsbutton können Sie Textstellen markieren und in die Zwischenablage kopieren.


Icon Vollbildmodus Vollbildmodus ein- oder ausschalten:
Wählen Sie hier, ob der Inhalt Ihrer digitalen Ausgabe über den ganzen Bildschirm angezeigt wird oder nur über einen Teil.


Icon Zoomen Ein- oder Auszoomen:
Hier können Sie wählen, ob im Inhaltsbereich eine oder zwei Seiten angezeigt werden. Ist die Darstellung von nur einer Seite gewählt, so können Sie zusätzlich mit einem Schieberegler unterhalb des angezeigten Inhalts dessen Größe frei variieren.

 

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice. Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.

Internetverbindung; Browser, der Flash® oder HTML5 unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.