Herausgeber/-in: Bruno Stubenrauch

Gebäudebewertung direkt

Vorbereitete Schemata für die schnelle Grundstücks- und Gebäudebewertung
Standard-Ausgabe
Windows-Software zum Download inkl. Handbuch, DIN A5 Ringordner
Stand November 2016

Die Software Gebäudebewertung direkt bietet komfortable Berechnungsmasken, praxisbewährte Arbeitshilfen, wie z. B. zahlreiche vorformulierte Textbausteine oder Beispielbewertungen, sowie aktuelle Fachinformationen zur Grundstücks- und Gebäudebewertung.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Fertig vorbereitete Bewertungsabläufe zur Verkehrswertberechnung
  • Icon Ihre Vorteile Komfortable Eingabemasken zur Erfassung individueller Angaben
  • Icon Ihre Vorteile Vorformulierte Textbausteine zur einfachen Gutachtenerstellung
Artikel-Nr.: 6935/1
ISBN/ISSN: 978-3-89827-118-9
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
199,50 EUR
zzgl. MwSt.

237,41 EUR

inkl. MwSt.

Im Handumdrehen eine perfekte und aussagekräftige Immobilienwertermittlung

Eine fachgerechte Immobilienbewertung nimmt in der Praxis einen hohen Stellenwert ein. Um den Verkehrswert einer Immobilie korrekt zu ermitteln, müssen komplexe Rechtsvorschriften und Bewertungsverfahren berücksichtigt und fachgerecht angewandt werden.

Die Software "Gebäudebewertung direkt" bietet für eine hieb- und stichfeste Immobilienbewertung eine einfache Lösung.

Komfortable Eingabemasken, praxisbewährte Arbeitshilfen, wie z. B. zahlreiche vorformulierte Textbausteine sowie viele Beispielbewertungen, unterstützen Sachverständige, Architekten oder Immobilienbüros zuverlässig bei der Verkehrswertberechnung.

Dieses Produkt besteht aus einer Software zum Download sowie einem gedruckten Handbuch und bietet folgende Vorteile:

  • Aktuelle gesetzliche Vorschriften, Besonderheiten und wesentliche Daten wie VW-RL, SW-Richtlinie, NHK-Werte, Indizes und Regionalfaktoren sind bereits hinterlegt.
  • Präzise und komfortable Berechnungsmasken zur Erfassung individueller Angaben ermöglichen eine einfache Verkehrswertberechnung.
  • Mit Hilfe praxisbewährter Arbeitshilfen sowie zahlreicher Beispielbewertungen bietet die Software die ideale Unterstützung für die schnelle Grundstücks- und Gebäudebewertung.

Neu: Mehrere Flurstücke mit unterschiedlichen Dienstbarkeiten in einem Gutachten

Oftmals kommt es vor, dass in einer Bewertung mehrere Flurstücke berücksichtigt werden müssen, auf denen unterschiedlich hohe Dienstbarkeiten lasten.
Daher bietet die Software die Möglichkeit, Geh-, Fahrt-, Wege- oder Leitungsrechte individuell auf jedes Flurstück abzustimmen und verschiedene Belastungen zu berücksichtigen. Somit kann noch flexibler und genauer bewertet werden.

Baupreisindex im August 2016 erneut gestiegen
Um die Herstellungskosten des Bewertungsobjektes anhand der derzeitigen Marktsituation berechnen zu können, sind die aktuellsten Baupreisindizes in der Software hinterlegt.
Nur ein Mausklick und der Wert wird automatisch in die Bewertung übernommen.

Inhaltskurzübersicht

Allgemeine Objektdaten

  • Objektdaten
  • Flächenermittlung
  • Detaillierte Objektbeschreibung
  • Grundbucheintragungen

Bodenwert

  • Bodenwertermittlung direkt/indirekt 
  • Anpassungsfaktoren
  • Aufteilung nach Nutzungsarten
  • Bodenwertanteil des Erbbaurechts
  • Dienstbarkeiten (Geh-, Fahrt-, Wege- und Leitungsrechte)

Vergleichswertverfahren

  • für unbebaute Grundstücke
  • für bebaute Grundstücke (Eigentum/Teileigentum)

Sachwert

  • Herstellungskosten mit hinterlegten NHK-Werten 2010, Korrekturfaktoren, BKI-Regionalfaktoren, Indexwerte 
  • Ermittlung des Ausstattungsstandards
  • Wertminderung Marktanpassung/Sachwertfaktor 

Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale

  • Grundstücksbezogene Rechte und Belastungen

Bewertung der Außenanlagen

  • Ausführliche Bauschadenermittlung
  • Zusammenstellung der Sachwerte 
  • Eigentumswohnung/Teileigentum
  • Sachwert nach dem Finanzamtverfahren

Ertragswert

  • Mieteinnahmen/Staffelmiete
  • Wertminderung durch Leerstand
  • Liegenschaftszins/Mietdifferenz
  • Liquidationswert
  • Ertragslage für Restnutzung
  • Vergleichswert bei ETW/Teileigentum
  • Rentenberechnung
  • Ertragswert nach dem Finanzamtverfahren
  • Pachtwertverfahren

Wertermittlung von belasteten Grundstücken

  • Erbbaurecht/Nießbrauch/Wohnrecht 
  • Reallast

Residualwertverfahren

Discounted Cash Flow (DCF) - Verfahren

Mustergutachten

  • Mehrfamilienhaus
  • Denkmalschutz
  • Residualwertverfahren
  • DCF-Verfahren
  • EFH mit Gartenland 
  • Erbbaurecht
  • Eigentumswohnung
  • Hotel

Komfortfunktionen

  • Ableitung des Verkehrswertes (kombiniert Sach-/Ertragswert) 
  • Voreinstellung zur Auswahl der Verfahren 
  • Immobilienlexikon 
  • Gutachterausschüsse und statistische Landesämter
  • Plausibilitätskontrollen und Onlinehilfe 
  • Komfortable Vergleichsdatenbank
  • Textbausteine zum Haftungsausschluss
  • Automatische Rechnungserstellung
  • Einbindung von Bildern und Excel-Listen 
  • Liegenschaftszinssatzberechnung
  • Links zu über 250 Mietspiegeln deutscher Städte

Benutzerhandbuch mit Abbildungen

1. Schritt: Allgemeine Objektdaten anlegen
Sie legen einmalig Ihre grundlegenden Objektdaten in den vorgefertigten Eingabefeldern an. Die eingegebenen Daten werden automatisch in die nachfolgenden Masken übernommen. Bereits ausgefüllte Musterdateien unterstützen Sie zuverlässig bei Ihrer Arbeit.

1_allgemeine-objektdaten-eingeben

 

2. Schritt: Bewertungsverfahren auswählen 
Das Programm bietet Ihnen das Boden-, Sach-, Ertrags- und Vergleichswertverfahren nach ImmoWertV sowie Spezialverfahren wie z. B. das Pachtwertverfahren, DCF-Verfahren oder Residualwertverfahren. Durch die vordefinierten Eingabefelder vergessen Sie garantiert keine Details.

2_Bewertungsverfahren-auswaehlen

 

3. Schritt: Gutachten erstellen
Nachdem Sie alle Eingaben getätigt haben, können Sie schnell und bequem Ihr Gutachten erstellen. Ihr Gutachten wird automatisch in Word erstellt und geöffnet. Manuelle Änderungen können Sie in Ihrem „Word-Gutachten“ ganz einfach vornehmen, abspeichern und ausdrucken.
Ab sofort gelingt Ihnen jedes Gutachten nach der neuesten Rechtslage schnell und effektiv.

3_gutachten-erstellen

Diese Software ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauplaner, Vermögens- und Anlageberater, Steuerberater, Rechtsberater, Unternehmensberater, Immobilienmakler und Immobilienbüros, Banken, Investmentgesellschaften, Institute für Immobilienfinanzierung, Haus- und Gebäudeverwaltungen, Sachverständige, Industrie/Betriebe/Dienstleister

Bruno Stubenrauch
Bruno Stubenrauch studierte von 1974 bis 1980 Architektur an der TU München. Danach arbeitete er bei einem Architekturbüro in Augsburg. Er ist freiberuflich tätiger Architekt, freier Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung und Mitglied der Bayerischen Architektenkammer.

 

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungs-/Updateservice. Aktualisierungen/Updates erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden.

PC mit Betriebssystem Windows® Vista/7/8/8.1/10; Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Bildpunkten; Freier Festplattenspeicher mind. 200 MB; Microsoft Word ab Version 97; Software zur Darstellung von PDF-Dokumenten (z.B. Adobe Reader® ab Vers. 9)

Gutes Programm

Wir sind zwar noch in der Testphase, aber bis jetzt macht das Programm einen sehr guten Eindruck bei der Arbeit. Es ist sehr umfangreich und leicht zu bedienen. Fehler sind uns bis jetzt noch keine aufgefallen. Gutes Preis-Leistungsverhältnis (einziger Minuspunkt: die jährlichen Updates sind lt. Angabe des Vertriebs teurer als das Hauptprogramm).

Michael B. - 2016-11-01 21:11:47

ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis

erleichtert für den Praktiker die Arbeit optimal, ohne Schnörkel, erschließt sich intuitiv, hat alle wesentlichen Tools....

Hans Volz - 2016-10-27 13:12:50

Sehr gutes Bewertungstool

Ein gutes und hilfreiches Programm, fast intuitiv und ohne große Einarbeitungszeit zu bedienen, prompte Aktualisierungen und Anpassungen und ein gutes Preis-Leistungs-verhältnis. Bin sehr zufrieden und arbeite gern damit.

Oliver Creon - 2016-03-01 15:56:03

Sehr gutes Programm zur Verkehrswertermittlung

Für die Anforderungen unseres Ingenieurbüros bezüglich der Verkehrswertermittlung ein wirklich ausgezeichnetes Programm mit vielen wichtigen, integrierten Hilfsmitteln. Preis/Leistungsverhältnis sowie Programmaufbau und -Inhalt sind ausgezeichnet. Der Support konnte freundlich, kompetent und unmittelbar bei einer Problemlösung helfen.

W. Schmitz, IBW - 2016-01-05 12:59:14

Perfekte Software zur Immobilienbewertung

Ein perfektes Hilfsmittel zur Immobilienbewertung, Zahllose Hilfsmittel wie Gesetze, VO etc.. Alle Verfahren können damit vollständig inkl. aller Eventualitäten durchgerechnet werden. Durch die Endausgabe in Wordkann man alles individuell anpassen. Alle relevanten Werte sind im Programm bereits vorhanden. Für uns perfekt 5 Sterne

Heber - 2015-10-10 13:43:15
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.