Das Baustellenhandbuch der modernen Haustechnik

Kombi-Paket
Buch, DIN A6-Taschenformat + E-Book im EPUB+PDF-Format
4. aktualisierte Auflage

Das Baustellenhandbuch bietet Praxiswissen und Checklisten zur Ausführung, Wartung und Instandsetzung der Haustechnik nach EnEV 2014/2016 zum schnellen Nachschlagen vor Ort.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Haustechnik-Know-how auf dem neuesten Stand
  • Icon Ihre Vorteile Direkt einsetzbare Checklisten zur Kontrolle und Qualitätssicherung
  • Icon Ihre Vorteile Hinweise und Praxistipps zur Umsetzung der Vorgaben in der Praxis
  • Icon Ihre Vorteile Buch und E-Book im preisgünstigen Paket
Artikel-Nr.: 3953/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-779-7
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
88,51 EUR
zzgl. MwSt.

98,00 EUR

inkl. MwSt.

Effizient, energiesparend und wartungsarm sollte die moderne Haustechnik sein - vor Ort sind Fachkräfte dafür verantwortlich diese hohen Ansprüche umzusetzen. Doch selbst Profis können nicht immer alle aktuellen Vorgaben und Besonderheiten der neuesten Technik im Kopf haben. Ideal, wenn das notwendige Praxiswissen dann gleich an Ort und Stelle nachgeschlagen werden kann, um so eine Ausführung gemäß den neuesten Vorgaben, wie z.B. die Leitungsdämmung nach EnEV 2014/2016 oder den Schallschutz nach VDI 4100, zu gewährleisten.

Alle Details, um diese wichtigen Punkte von der Prüfung bis zur Wartung im Blick zu behalten, bietet jetzt die Neuauflage des Baustellenhandbuchs.

Kombi-Paket

Das Kombi-Paket besteht aus einem gedruckten Handbuch im praktischen Taschenformat und einer digitalen Ausgabe als E-Book im EPUB- und PDF-Format.

Dieses bietet folgende Vorteile:

  • Nützliche Praxistipps zur Ausführung, Wartung und Instandsetzung konventioneller und regenerativer Systeme bieten nachhaltige Unterstützung direkt auf der Baustelle.
  • Detaillierte Hinweise zur optimalen Kombination unterschiedlicher Systeme, sowie Checklisten zur Kontrolle der auszuführenden Leistungen sichern die Qualität.
  • Der Ratgeber ist auf dem neuesten Stand der Technik und beinhaltet alle Anforderungen nach der neuen EnEV 2014/2016 und den aktuellen Normen.
  • Hinweise zur optimalen Kombination unterschiedlicher Systeme, sowie Checklisten zur Kontrolle der auszuführenden Leistungen sichern die Qualität.
  • Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Unsere fachspezifischen E-Books im EPUB und / oder PDF-Format können Sie jederzeit lesen und zur Recherche heranziehen, egal ob Sie am PC oder mobil mit einem Smartphone oder Tablet arbeiten. Die E-Books beinhalten zudem eine komfortable Suchfunktion und praktische Verlinkungen.

Die Vorteile im Detail:
  • Schlagwort-Verlinkungen*: Für einen schnellen Zugriff auf die benötigte Information.
  • Schnelle Orientierung: Zahlreiche Verweise* auf weiterführende Schlagworte bieten einen Rundumblick in kürzester Zeit.
  • Zusätzliche Funktionen: z. B. Lesezeichen, Kommentare und praktische Suchfunktion.**
  • Beim Kauf eines E-Books fallen für dieses keine Versandkosten an.

*variiert je nach Titel
**abhängig vom Endgerät

Erneute Novellierung der VOB/C bringt Änderungen in der Haustechnik!

Mit der VOB/C 2016 wurden auch drei Normen aus dem Bereich Haustechnik überarbeitet. Dazu gehören die

  • ATV DIN 18379 „Raumlufttechnische Anlagen“, 
  • ATV DIN 18380 „Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen“, 
  • ATV DIN 18381 „Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen“.

Damit muss der Auftragnehmer ab sofort z. B. bei Anlagen zur Heizung und Wassererwärmung die für die Ausführung erforderlichen Genehmigungen und anlagenspezifischen, technischen Abnahmen veranlassen. Und bei Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen ist er ab sofort verpflichtet, besondere Maßnahmen zur Schalldämmung und Schwingungsdämpfung von Anlagenteilen gegen den Baukörper zu ergreifen.

Inhaltskurzübersicht

Unter jedem Gewerk finden Sie

  • Aktuelle Anforderungen an die Haustechnik nach neuer EnEV, Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz und aktuellen DIN-Normen 
  • Arbeitshilfen zur Arbeitsvorbereitung, Ausführung, Wartung und Instandsetzung nach den anerkannten Regeln der Technik 
  • Vorgaben zur Abnahme und Prüfung der Haustechnik 
  • Hinweise zur Kombination von konventioneller Haustechnik und regenerativen Energien

Klima und Lüftung

Anforderungen und Besonderheiten in der Ausführung, Prüfung und Wartung

  • Zu- und Abluftanlagen 
  • Wärmerückgewinnung und Wärmetauscher 
  • Klimaanlagen 
  • Kanal- u. Rohrinstallationen: Schallschutz, Brandschutz, Lufthygiene 
  • Inbetriebnahme und Regulierung: Funktionskontrolle, Sollwerte, Prüfprotokolle

Elektro

Anforderungen und Besonderheiten in der Ausführung, Prüfung und Wartung

  • Leitungsverlegung und besondere Schutzbereiche 
  • Blitzschutz- und Überspannungsschutz 
  • Notwendige Elektroinstallationen zur Inbetriebnahme von Photovoltaik-, Solar- und Lüftungsanlagen 
  • Sicherheit und Brandschutz

Regenerative Energien

Anforderungen und Besonderheiten in der Ausführung, Kombination, Prüfung und Wartung von:

  • Solarthermischen Anlagen 
  • Wärmepumpen 
  • Pellets- und Hackschnitzelheizungen, Materiallager 
  • Photovoltaikanlagen

Sanitär

Anforderungen und Besonderheiten in der Ausführung, Prüfung und Wartung

  • Trink- und Abwasserinstallationen 
  • Entwässerung unterhalb der Rückstauebene 
  • Gasinstallationen 
  • Leitungsinstallationen: Schallschutz, Brandschutz, Dämmung, Dichtheitsprüfung 
  • Vorwandinstallationen 
  • Einbau von Bade- und Duschwannen, bodengleichen Duschen 
  • Endmontage: Funktionskontrolle, Prüfprotokolle 
  • Koordination verschiedener Versorgungsunternehmen 
  • Regenwassernutzung und Zisternenspeicherung 
  • Grauwassernutzung

Heizung

Anforderungen und Besonderheiten in der Ausführung, Prüfung und Wartung

  • Wärmeerzeuger 
  • Brennstoffversorgung u. -lagerung 
  • Warmwasserversorgung 
  • Leitungsinstallationen: Schallschutz, Brandschutz, Dämmung 
  • Heizkörper und Konvektoren 
  • Inbetriebnahme und Regulierung: Funktionskontrolle, Sollwerte, Prüfprotokolle 
  • Besonderheiten der Brennwerttechnik

Hier können Sie kostenlos Informationen zum Werk einsehen:

Verzeichnisse:

Leseproben:


Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Installateure, Bausachverständige, Bauherren, Facility Manager, Haus- und Gebäudeverwaltung

Autoren

André Croissant
Inhaber eines Sachverständigenbüros für Brand- und Explosionsschutz sowie Elektrotechnik

Martin Henrich
Geschäftsführer und Gesellschafter des Handwerksbetriebes Koch Bad und Wärme, einem mittelständischen Handwerksbetrieb in Oberursel. Seit 2007 als Sachverständiger tätig.

Matthias Kraner
Beratender Ingenieur für Elektro- und Informationstechnik, Sachverständiger Energieeffizienz für Gebäude (EIPOS) sowie Mitglied des VDE

Bernd Müller
Inhaber des Sachverständigenbüros Müller und freier Sachverständiger im Bereich Elektrotechnik und in der Arbeitssicherheit

Eberhard Paul
Inhaber des Ingenieurbüros Paul

Prof. Dr.-Ing. Peter Schmidt
Professor für Baukonstruktion, Ingenieurholzbau und Bauphysik an der Universität Siegen, Department Bauingenieurwesen

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Voraussetzungen für die Anwendung des E-Books:

PDF: Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader.
EPUB: Adobe Digital Editions® oder vergleichbarer EPUB-Reader.

E-Book im PDF-Format
E-Book im EPUB-Format

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.