Herausgeber/-in: Dr. Hans Wilhelm Haarmann, Dr. Rainer Löb

Pocket Guide Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notdienst

Praktische Algorithmen und Übersichten für das medizinische Vorgehen bei den wichtigsten Notfällen
Kombi-Paket
Buch, DIN A6-Taschenformat + E-Book im EPUB+PDF-Format + digitale Arbeitshilfen
1. Auflage 2014

Mit dem Handbuch in Kitteltaschenformat verfügen Ärzte im Bereitschaftsdienst oder bei Hausbesuchen über praktische Handlungsanleitungen orientiert an den Kardinalsymptomen und wichtigsten Notfällen aus allen medizinischen Fachgebieten.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Handlungssicherheit: Hilfreiche Algorithmen auf aktuellstem Stand
  • Icon Ihre Vorteile Praktisch: Prägnante Notfallbeschreibungen für wichtige Krankheiten
  • Icon Ihre Vorteile Nützlich: Mit praktischem Farbleitsystem und anschaulichen Symbolen
  • Icon Ihre Vorteile Alle Entscheidungshilfen für die wichtigsten Situationen im Notdienst
Artikel-Nr.: 3439/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-481-9
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
62,59 EUR
zzgl. MwSt.

69,00 EUR

inkl. MwSt.

Alle wichtigen Informationen für den Bereitschaftsdienst auf einen Blick

Im Bereitschaftsdienst bleibt nicht viel Zeit für eine ausführliche Anamnese und auch die Möglichkeiten der diagnostischen Abklärung sind begrenzt. Jeder Arzt im Bereitschaftsdienst muss schnell entscheiden, ob es sich um einen echten Notfall, eine lebensbedrohliche Erkrankung oder eine harmlose Diagnose handelt. Davon hängt das weitere Vorgehen ab. Deswegen ist es gut, wenn man im Bereitschaftsdienst auf das Wissen erfahrener Kollegen zurückgreifen kann.

Der "PocketGuide Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notdienst" basiert auf den Erfahrungen von langjährigen Ärzten im Bereitschaftsdienst, die wichtige Untersuchungs- und Behandlungsalgorithmen für die häufigsten Situationen zusammengestellt haben. So können Ärzte im Notdienst auf einen Blick erkennen, welche Maßnahmen geboten sind und in jeder Situation schnell handeln! Das Buch im praktischen Kitteltaschenformat bietet die notwendigen Handlungshilfen für alle wichtigen Herausforderungen im Bereitschaftsdienst.

Kombi-Paket

Das Kombi-Paket besteht aus einem gedruckten Handbuch und einer digitalen Ausgabe als E-Book im EPUB- und PDF-Format.

Dieses bietet folgende Vorteile:

  • Handlungssicherheit: Hilfreiche Algorithmen entsprechend den aktuellen Leitlinien zu den wichtigsten Symptomen und Krankheitsbildern!
  • Praxisgerecht: Prägnante Notfallbeschreibungen für alle wichtigen Beschwerden und Krankheiten!
  • Nützlich: Mit praktischem Farbleitsystem und anschaulichen Symbolen alles Wesentliche im Blick.
  • Jederzeit griffbereit: Im praktischen Kitteltaschenformat oder als E-Book auf mobilen Endgeräten verfügbar.
  • Mit praktischen Checklisten und sofort einsetzbaren Arbeitshilfen zum Download

Unsere fachspezifischen E-Books im EPUB und / oder PDF-Format können Sie jederzeit lesen und zur Recherche heranziehen, egal ob Sie am PC oder mobil mit einem Smartphone oder Tablet arbeiten. Die E-Books beinhalten zudem eine komfortable Suchfunktion und praktische Verlinkungen.

Die Vorteile im Detail:
  • Schlagwort-Verlinkungen*: Für einen schnellen Zugriff auf die benötigte Information.
  • Schnelle Orientierung: Zahlreiche Verweise* auf weiterführende Schlagworte bieten einen Rundumblick in kürzester Zeit.
  • Zusätzliche Funktionen: z. B. Lesezeichen, Kommentare und praktische Suchfunktion.**
  • Beim Kauf eines E-Books fallen für dieses keine Versandkosten an.

*variiert je nach Titel
**abhängig vom Endgerät   

Aktuelle Erhebungen zeigen, dass Patienten im ambulanten Notdienst deutlich älter und häufig multimorbid sind. Dies bedeutet für den Bereitschaftsdienst, dass die Anforderungen an den diensthabenden Arzt noch weiter zunehmen und dieser noch mehr Wissen über die verschiedensten Krankheitsbilder und ihre Symptomatik haben muss. Im Bereitschaftsdienst bleibt aber nicht viel Zeit, um dann eine umfangreiche Anamnese durchzuführen. Der PocketGuide bietet hier wertvolle Unterstützung.

Inhaltskurzübersicht

Einführung und Grundlagen

  • Allgemeine Hinweise
  • Wichtige Fragestellungen für Anamnese und Befund
  • Notfallmanagement
  • Hausbesuch

Die wichtigsten Kardinalsymptome

  • Fieber
  • Bewusstlosigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Erbrechen
  • Diarrhö
  • Thoraxschmerz
  • Schwindel
  • Krampfanfälle …

Spezielle Notfälle

  • Internistische Notfälle (akutes Koronarsyndrom, Herzrhythmusstörungen, Asthma bronchiale, Stoffwechselentgleisungen …)
  • Neurologische Notfälle (Schlaganfall, Krampfanfall …)
  • Pädiatrische Notfälle (Bradykardie, Fieberkrampf, Epiglottitis ...)
  • Gynäkologische / Urologische Notfälle (akute gynäkologische Blutungen, Dysurie …)
  • Chirurgische / Traumatologische Notfälle (Schock, Extremitätentrauma / Sportverletzungen …)
  • Thermische Notfälle (Verbrennung / Verbrühung, …)
  • Toxikologische Notfälle (Vergiftungen, Verätzungen …)
  • Allergische Reaktionen
  • Sonstiges (HNO-Notfälle, ophthalmologische Notfälle, Beschwerden des Bewegungsapparats …)

Notfallmedikamente

  • Verordnung
  • Notfallmedikamente
  • Schmerztherapie

Wichtige Techniken

  • Reanimation
  • Blutstillung und Verbände
  • Lagerung
  • Venöser Zugang
  • Sicherung der Atemwege

Organisation und Abrechnung

  • Organisation / Schnittstelle Rettungsdienst
  • Juristische Aspekte;
  • Leichenschau
  • Formulare (auch als praktische Checklisten und Arbeitshilfen online zum Download verfügbar)

Wichtige Informationen auf einen Blick – durch ein eindeutiges Farbleitsystem und deutliche Kennzeichnung mit Symbolen 

Die wichtigsten Kardinalsymptome wie z. B. Fieber, Bewusstlosigkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Thoraxschmerz oder Krampfanfälle sind in einem eigenen Kapitel dargestellt, so dass langes Einlesen nicht notwendig ist. Spezielle Notfälle sind nach Fachgebieten wie z. B. Neurologie, Innere, Gynäkologie oder Pädiatrie sortiert. Mithilfe eines umfangreichen Stichwortverzeichnisses ist auch hier die Suche nach einem speziellen Symptom schnell und einfach möglich.

Farbleitsystem und Symbole

 

Wichtige handlungsleitende Informationen auf einen Blick 

Die prägnanten knappen Beschreibungen ermöglichen eine schnelle Diagnose und der Nutzer weiß sofort, welche Therapiemaßnahmen angebracht sind: Notfallmedikation, Einweisung ins Krankenhaus, Anforderung eines Krankentransportes oder die Akutbehandlung zuhause.

handlungsleitende Informationen

Dieses Werk ist genau das Richtige für:

Ärzte aller Fachrichtungen, die am ärztlichen Bereitschafts- und Notdienst teilnehmen.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Voraussetzungen für die Anwendung des E-Books:

PDF: Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader.
EPUB: Adobe Digital Editions® oder vergleichbarer EPUB-Reader.

E-Book im PDF-Format: 28 MB
E-Book im EPUB-Format: 7 MB

Pocket Guide Haarmann

kleingedruckt könnten Details und weitere Erläuterungen aufgeführt werden

Jörg Falke - 2016-04-26 13:29:53
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.