Herausgeber/-in: Tim Eikelberg

Notfallplanung in Städten und Gemeinden

Praxisleitfaden zur Einrichtung und Aufrechterhaltung der örtlichen Notfallplanung
Premium-Ausgabe
Buch, DIN A5 + E-Book im EPUB+PDF-Format + digitale Arbeitshilfen (Premium-Ausgabe)
Stand November 2015

Mit zahlreichen Handlungsempfehlungen und Praxistipps leitet dieses Fachbuch die verantwortlichen Mitarbeiter aus Städten und Gemeinden sicher durch die Erstellung und Optimierung der individuellen Notfallplanung.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Kompaktes Fachwissen aus Verwaltung und Einsatzorganisationen
  • Icon Ihre Vorteile Realitätsnahe Notfallplanung durch praxisbezogene Leitfäden
  • Icon Ihre Vorteile Im Notfall souverän kommunizieren durch vorbereitete Textbausteine
  • Icon Ihre Vorteile Alle Inhalte auch digital
Artikel-Nr.: 5553911/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-632-5
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
104,43 EUR
zzgl. MwSt.

117,00 EUR

inkl. MwSt.

Großbrand, Unwetter, Bombenfund ¬ Einwohner zählen im Ernstfall auf die Notfallplanung von Städten und Gemeinden

Die örtlichen Gefahrenabwehrbehörden, Rettungs- bzw. Hilfsorganisationen tragen bei Gefahren- bzw. Schadenslagen die Verantwortung für den Schutz und das Wohl der Einwohner. Wenn jede Minute zählt, kosten veraltete/ungenügende Notfallpläne sowie eine ineffizient organisierte Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Einsatzorganisationen wertvolle Zeit. Auch ist es nicht leicht, in solcher einer Ausnahmesituation die richtigen Worte zur Information der Einwohner und Medien zu finden.

Der Praxisleitfaden unterstützt bei der Erstellung von individuellen Gefahrenanalysen und Notfallplänen und erläutert , wie im Ernstfall die Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und allen beteiligten Einsatzorganisationen möglicht effizient gestaltet werden kann. Zudem liefern von Experten verfasste Textbausteine und zahlreiche Tipps eine Orientierung für die Kommunikation im Risiko-, Krisen- und Katastrophenfall.

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe des Buches besteht aus einem gedruckten Handbuch und einer digitalen Ausgabe als E-Book im EPUB- und PDF-Format sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Von der Gefahrenanalyse bis hin zur effizient organisierten Stabsarbeit: Experten aus Verwaltung und Einsatzorganisationen bringen alles Wichtige auf den Punkt
  • Praxisbezogene Leitfäden unterstützen bei der Erstellung von individuellen Gefahrenanalysen und Notfallplänen.
  • Zahlreiche Tipps und vorbereitete Textbausteine leiten sicher durch die Kommunikation mit Medien und Einwohnern im Risiko-, Krisen- und Katastrophenfall.
  • Alle Inhalte zusätzlich in rein digitaler Form.

Unsere fachspezifischen E-Books im EPUB und / oder PDF-Format können Sie jederzeit lesen und zur Recherche heranziehen, egal ob Sie am PC oder mobil mit einem Smartphone oder Tablet arbeiten. Die E-Books beinhalten zudem eine komfortable Suchfunktion und praktische Verlinkungen.

Die Vorteile im Detail:
  • Schlagwort-Verlinkungen*: Für einen schnellen Zugriff auf die benötigte Information.
  • Schnelle Orientierung: Zahlreiche Verweise* auf weiterführende Schlagworte bieten einen Rundumblick in kürzester Zeit.
  • Zusätzliche Funktionen: z. B. Lesezeichen, Kommentare und praktische Suchfunktion.**
  • Beim Kauf eines E-Books fallen für dieses keine Versandkosten an.

*variiert je nach Titel
**abhängig vom Endgerät

Inhaltskurzübersicht

Einführung in die Notfall- und Gefahrenabwehrplanung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefahrenlagen richtig erkennen und bewerten
  • Verwaltungshandeln vs. Notfallmanagement

Erstellung der Notfall- und Gefahrenabwehrplanung

  • Anfertigung einer Ortsbeschreibung/von Planunterlagen
  • Ermittlung der Gefahrenpotenziale
  • Warnung der Bevölkerung
  • Feststellung vorhandener Ressourcen/Strukturen
    • Einsatzkräfte
    • Notunterkünfte
  • Bereitstellungs-/Verfügungsräume
  • Evakuierungsplanung
  • Festlegung und Dokumentation von Abläufen/verantwortlichen Ansprechpartnern

Einrichtung und Funktionserhalt von Stäben für außergewöhnliche Ereignisse (SAE)

  • Struktur und Aufgaben
  • Dienstanweisung
  • Erreichbarkeit und Alarmierung
  • Personalplanung
  • Einrichtung Stabsraum/Fernmeldebetriebsstelle
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Stabsmodelle
  • Zusammenarbeit zwischen administrativer und operativer Führung

Die Schadenslage

  • Szenarienorientierte Notfallplanung
  • Allgemeine Handlungsanweisungen
  • Großbrände
  • Unwetter
  • Hochwasser
  • Zusammenarbeit mit übergeordneten Stellen
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

Bevölkerungsinformation und Medienarbeit

  • Informationsbedürfnis der Bevölkerung erkennen
  • Risikokommunikation
  • Krisenkommunikation
  • Katastrophenkommunikation
  • Information der Bevölkerung
  • Social Media

Hier können Sie kostenlos Informationen zum Werk einsehen:

Verzeichnisse:

Leseproben:

Farbige Abbildungen und Schemata

Farbige Abbildungen und Schemata

Tabellarische Übersicht wichtiger gesetzlicher Vorschriften

Tabellarische Übersicht wichtiger gesetzlicher Vorschriften

Dieses Fachbuch ist genau das Richtige für:

Mitarbeiter der Ämter für Sicherheit/Ordnung, Bürgermeister und Stellvertreter, Führungskräfte von Einsatzsorganisationen, Pressesprecher von Städten und Gemeinden

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Internetverbindung; Browser: Internet Explorer® ab 9.0, Firefox® ab 27.0 oder andere vergleichbare Browser; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente; WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei.

Voraussetzungen für die Anwendung des E-Books:

PDF: Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader.
EPUB: Adobe Digital Editions® oder vergleichbarer EPUB-Reader.

E-Book im PDF-Format, 7,3 MB
E-Book im EPUB-Format, 12,7 MB

Sehr gutes Buch

Wirklich sehr informativ und mit Fachkompetenz verfasst. Man wird in vielen Punkten handlunssicher.

A. Dornsaft - 2016-08-17 18:14:53

Sehr gutes Buch

Ein sehr gutes Buch. Man merkt das Herr Eikelberg über einen großen Erfahrungsschatz verfügt und somit weiß wovon er spricht.

Simon Orth - 2015-12-15 13:58:32
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.