Mitarbeiter-Merkblatt zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

E-Book
E-Book im PDF-Format

Mit dem Merkblatt informieren Arbeitgeber ihre Mitarbeiter ohne viel Aufwand zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Mit der beigefügten Unterschriftsseite können sie gleichzeitig nachweisen, dass sie ihrer Hinweispflicht lt. AGG nachgekommen sind.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Wichtiges zum AGG kompakt in einem Merkblatt zusammengefasst
  • Icon Ihre Vorteile Ohne viel Aufwand der gesetzlichen Hinweispflicht lt. AGG nachkommen
  • Icon Ihre Vorteile Praktische Unterschriftsseite zum Abheften in der Personalakte
  • Icon Ihre Vorteile Kostengünstige Absicherung für Arbeitgeber
Artikel-Nr.: 552297/1
Sofortige Online-Auslieferung
26,89 EUR
zzgl. MwSt.

32,00 EUR

inkl. MwSt.

Diskriminierung im Beruf kann teuer werden – wenn Arbeitgeber nicht vorbeugen

Ob anzügliche Bemerkungen, rassistische Witze oder vermeintlich versehentliche Berührungen: Die Theorie des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) schlägt sich sehr schnell auf die tägliche Arbeit nieder. Denn Arbeitgeber sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass niemand in ihrem Unternehmen benachteiligt wird, nur weil er oder sie „anders“ ist. Ansonsten können nicht nur Schadensersatzforderungen oder die Unwirksamkeit arbeitgeberseitiger Maßnahmen drohen, sondern auch ein erheblicher Imageschaden für das Unternehmen entstehen.

Mit dem "Mitarbeiter-Merkblatt zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz" kommen Arbeitgeber ihrer Hinweispflicht aus dem AGG ohne viel Aufwand nach: Im 12-seitigen Merkblatt sind alle Informationen, die für Arbeitnehmer in Sachen AGG wichtig sind, kompakt zusammengefasst. Der Arbeitgeber braucht seinen (neuen) Mitarbeitern nur noch jeweils ein Exemplar aushändigen und sich den Erhalt auf der beigefügten Unterschriftsseite für die Personalakte bestätigen lassen. Die Unterschrift des Mitarbeiters dient im Ernstfall dann als Nachweis, dass der Arbeitgeber seiner Hinweispflicht tatsächlich nachgekommen ist.

E-Book

Das E-Book besteht aus einer digitalen Ausgabe des Mitarbeiter-Merkblatts zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz im PDF-Format.

Dieses bietet folgende Vorteile:

  • Minimaler Aufwand: Alle Informationen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, die für Arbeitnehmer relevant sind, sind kompakt auf 12 Seiten mit Beispielen zusammengefasst. Damit muss der Arbeitgeber sich nicht alle Inhalte selbst mühsam zusammenstellen.
  • Mit Unterschrift bestätigt: Der Arbeitgeber kann sich den Erhalt des Merkblatts von seinen Mitarbeitern auf der beigefügten Unterschriftsseite ganz einfach bestätigen lassen und diese in der Personalakte ablegen.
  • Schnell und effizient abgesichert: Mit der Verteilung des Merkblatts kommen Arbeitgeber ihrer Informationspflicht nach § 12 AGG ganz einfach nach und können dies mit der Unterschriftsseite gleichzeitig rechtssicher nachweisen.
  • Kostengünstiger wie mit diesem sofort einsetzbaren Merkblatt können sich Arbeitgeber nicht absichern.  

Seit 2006 hat der Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass seine betrieblichen Abläufe und Strukturen sowie alle arbeitsrechtlichen Verträge und Maßnahmen mit dem AGG vereinbar sind – nicht nur, was Stellenausschreibungen, Bewerbungsverfahren, Kündigungen oder Sozialpläne angeht. Er soll damit den Schutz vor Benachteiligungen speziell am Arbeitsplatz verbessern.

Bereits Bemerkungen sexuellen Inhalts können ausreichen, um Personen zu benachteiligen, wie der Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Münster vom 23.10.2015 (4 B 348/15) zeigt: Es entzog einem Ausbilder und Inhaber eines Hörgerätebetriebs aufgrund nachgewiesener sexueller Belästigungen die Ausbildungsbefugnis. Denn nach Auffassung des Gerichts ist ein Ausbilder für die Einstellung und Ausbildung von Auszubildenden persönlich ungeeignet, wenn dieser seine weiblichen Azubis oder Praktikantinnen unter gezieltem Einsatz seiner wirtschaftlichen Überlegenheit und seines Direktionsrechts als Arbeitgeber sexuell belästigt. Dafür würden, wie bereits erwähnt, bereits "bloße" verbale Belästigungen ausreichen.  

Unsere fachspezifischen E-Books im EPUB und / oder PDF-Format können Sie jederzeit lesen und zur Recherche heranziehen, egal ob Sie am PC oder mobil mit einem Smartphone oder Tablet arbeiten. Die E-Books beinhalten zudem eine komfortable Suchfunktion und praktische Verlinkungen.

Die Vorteile im Detail:
  • Schlagwort-Verlinkungen*: Für einen schnellen Zugriff auf die benötigte Information.
  • Schnelle Orientierung: Zahlreiche Verweise* auf weiterführende Schlagworte bieten einen Rundumblick in kürzester Zeit.
  • Zusätzliche Funktionen: z. B. Lesezeichen, Kommentare und praktische Suchfunktion.**
  • Beim Kauf eines E-Books fallen für dieses keine Versandkosten an.

*variiert je nach Titel
**abhängig vom Endgerät 

Inhaltskurzübersicht

  • Diskriminierungsschutz – Wer soll geschützt werden?
  • Was will das AGG verhindern?
  • Was sind die Diskriminierungsmerkmale des AGG?
  • Was ist eine Belästigung?
  • Was ist eine sexuelle Belästigung?
  • Was bedeutet das AGG für die Beschäftigten?
  • Praktische Hinweise für Mitarbeiter/-innen
  • Unterschriftsseite  

Hier können Sie kostenlos Informationen zum E-Book einsehen:

Leseproben:

Dieses E-Book ist genau das Richtige für: 

Geschäftsführer, Personalleiter, Personalverantwortliche, Führungskräfte, Beauftragte für Beschwerdestelle, Gleichstellungsbeauftragte 

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Voraussetzungen für die Anwendung des E-Books:

PDF: Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader.

E-Book im PDF-Format: 1,0 MB

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.