Daniela Karbe-Geßler (Hrsg.)

Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Handlungsanweisungen und Tipps für Ihre rechtssichere Abrechnung

Stand Oktober 2022
Sofort online verfügbar
cover_Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Das komplette Handbuch digital und überall verfügbar: Nutzen Sie alle Inhalte auf Ihrem Desktop, Laptop oder mobil per App.
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Zeitsparende Volltextsuche, wenn es noch schneller gehen soll: Einfach Suchbegriff eingeben und relevante Suchergebnisse anzeigen lassen.
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Vollverlinkte Inhalte: Alle Inhalte und weiterführenden Informationen sind mit einem Klick erreichbar. Mühsames Blättern entfällt!
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Komfortables Bearbeiten: Wichtige Textstellen können markiert, Lesezeichen gesetzt und Notizen, Bilder, Dokumente und Sprachaufnahmen hinzugefügt werden.
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Einsatzfertige Vorlagen zum Download: Einfach herunterladen, anpassen, ausdrucken und im Tagesgeschäft direkt einsetzen!
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Alle Updates inklusive: Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern. Ihr Werk wird automatisch aktualisiert und bleibt auf neuestem Stand.
Zum Bestellen
Mit dem Praxishandbuch sind Reisekostenabrechner stets auf neuestem Rechtsstand im Reisekosten- und Bewirtungsrecht, ergänzt um praktische Handlungsempfehlungen, Berechnungsbeispiele und Arbeitshilfen für eine korrekte Reisekostenabrechnung.

Mehr Produktdetails

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Sehr übersichtlich, sehr verständlich, immer aktuell!"
Ihre Vorteile:
  • Rechtssicher und vorteilhaft abrechnen dank geprüftem Expertenwissen
  • Leicht verständlich mit Tipps und praxisnahen Berechnungsbeispielen
ButtonOnlineVorteilV4

Ein Must-have für alle Fragen rund um die korrekte Abrechnung von Reise- und Bewirtungskosten

Das Praxishandbuch "Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht" ist die Grundlage, um alle Änderungen im Reisekosten- und Bewirtungsrecht sicher in die Praxis umzusetzen und steuerliche Haftungsrisiken zu vermeiden. Es enthält einen kompletten Überblick über die zahlreichen Gesetzesänderungen, Richtlinien und einschlägigen Urteile und damit auch über sämtliche Neuregelungen – von der ersten Tätigkeitsstätte, über den Verpflegungsmehraufwand bis hin zu Betriebsveranstaltungen. Leicht verständliche Erläuterungen, Handlungsempfehlungen und Berechnungsbeispiele aus der täglichen Betriebspraxis zeigen, welche Konsequenzen sich aus dem Reisekostenrecht konkret für Unternehmen ergeben und wie die Abrechnungspraxis zugunsten der Unternehmen und deren Mitarbeiter gestaltet werden kann.

Mit dem "Aktuellen Reisekosten- und Bewirtungsrecht" bekommen Unternehmen genau die kompetente Praxishilfe, um Fragen rund um das Reisekosten- und Bewirtungsrecht zu klären, ob zur Kilometerpauschale, zu den aktuellen Spesensätzen oder zum geldwerten Vorteil von Firmenwagen. So werden selbst Spezialfälle korrekt abgerechnet und steuerliche Haftungsrisiken vermieden.

Online-Ausgabe

Diese Ausgabe des Werks besteht aus einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Erfahrene Experten informieren über alle Gesetzesänderungen und relevanten Urteile zum Reisekosten- und Bewirtungsrecht. Damit verpassen Reisekostenabrechner keine wichtige Entscheidung und vermeiden steuerliche Haftungsrisiken.
  • Leicht verständliche Erläuterungen, Berechnungsbeispiele und Tipps helfen Reisekostenabrechnern, offene Fragen zu klären und alle Neuerungen schnell in die Abrechnungsprozesse zu integrieren.
  • Einsatzfertige Arbeitshilfen zum Download: vom Abrechnungsformular für Bewirtungskosten, über ein kompaktes Mitarbeiter-Merkblatt zur Reisekostenabrechnung bis hin zum Nutzungsvertrag für Dienstwagen – ermöglichen zusätzlich eine zeitsparende Umsetzung und Abrechnung.
  • Mit der Online-Ausgabe steht das Expertenwissen rund um das Reisekosten- und Bewirtungsrecht jederzeit dort zur Verfügung, wo Fragen auftreten – egal ob im Unternehmen oder unterwegs.

Zweitwohnung, Dienstwagen oder Erstattung von Parkgebühren: Bleiben Sie topinformiert für eine korrekte Abrechnung!

Neben aktuellen Urteilen der Finanzgerichte erwarten die Leser in diesem Update u.a. ein Blick auf die lohnsteuerlichen Folgen von Arbeitgeberzuschüssen für den ÖPNV sowie Antworten auf grundlegende Fragen zur Dreimonatsfrist oder zur Gewinngrenze bei Sonderabschreibungen. Damit sind sie ideal aufgestellt, um auch zum Jahresende hin optimal abrechnen zu können.

Steuerliche Möglichkeiten bei Zweitwohnung

Wenn Berufstätige beruflich mobil sein müssen und dabei in der einen Stadt wohnen und in einer anderen arbeiten (wollen), haben sie oft Aufwendungen für einen zweiten Haushalt am Beschäftigungsort zu tragen. Unter gewissen Voraussetzungen kann das Finanzamt an diesen Kosten beteiligt werden. Dass nicht immer so klar ist, wann eine doppelte Haushaltsführung tatsächlich vorliegt, zeigen diverse Urteile der Finanzgerichte. Ein Grund mehr, die wichtigsten Punkte noch einmal aufzugreifen: Die Abonnenten erfahren, in welchen Fällen eine doppelte Haushaltsführung geltend gemacht werden kann, welche beruflichen Gründe zählen, wie es mit beruflich bedingten Zweitwohnungen im Ausland aussieht oder worauf es beim eigenen Hausstand ankommt. So wissen Reisekostenabrechner, was sie bei verheirateten bzw. ledigen Arbeitnehmern oder jüngeren Mitarbeitern ohne eigene Wohnung beachten müssen und welche Kosten wie geltend gemacht werden können.

Dienstwagen in Zeiten von Homeoffice

Gerade während der Corona-Krise hat das Arbeiten im Homeoffice an Bedeutung gewonnen und wird auch zukünftig Teil der Arbeitswelt sein. Umso wichtiger ist es für Reisekostenabrechner zu wissen, wie sie bei Arbeitnehmern mit einem Dienstwagen, mit dem aufgrund von Homeoffice weniger Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte zurückgelegt werden, vorteilhaft abrechnen. Unsere Expertin klärt darüber auf, wann Reisekostenabrechner gemäß den aktuellen Vorgaben der Finanzverwaltung eine rückwirkende unterjährige Korrektur bei der pauschalen Ermittlung vornehmen können und wie es nachweistechnisch aussieht.

Weitere Inhalte

Neben den Änderungen im Hinblick auf die A1-Bescheinigung für Selbstständige erfahren die Leser, wie der BFH im Urteil vom 16.03.2022 ein nicht ordnungsgemäß geführtes Fahrtenbuch im Hinblick auf den Nachweis der betrieblichen bzw. außerbetrieblichen Nutzung eines Pkw im Rahmen von § 7g EStG bewertet, wie die Rechtsprechung bzgl. eines zur Sammelbeförderung an den Arbeitnehmer überlassenen Dienstfahrzeugs entschieden hat oder in welcher Form erstattete Parkgebühren beim Arbeitnehmer zu Arbeitslohn führen.

Da sich das Reisekosten- und Bewirtungsrecht stets durch Gesetzgebung oder Gerichtsurteile weiterentwickelt, wird das Handbuch kontinuierlich aktualisiert. Das Handbuch gibt also stets den aktuellen Stand wieder und zeigt Reisekostenabrechnern zeitsparend und zuverlässig, wie sie rechtssicher und vorteilhaft abrechnen.

Hier können Sie die vollständigen Verzeichnisse einsehen und herunterladen:

Inhalte (Auszug):

Aktuelle Änderungen

  • BMF-Schreiben vom 03.03.2022 zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs an Arbeitnehmer
  • BMF-Schreiben vom 15.03.2022: Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug
  • Änderungen bei der Entfernungspauschale

Überblick über das Reisekostenrecht

  • Erste Tätigkeitsstätte: Definition und Zuordnung, Sonderfälle
  • Homeoffice
  • Besonderheiten (z.B. weiträumiges Arbeitsgebiet, grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung)
  • Ständig wechselnde Arbeitsstätten
  • Dreimonats- und 48-Monatsfrist
  • Verpflegungsmehraufwendungen (In-/Ausland, Abwesenheitsdauer)
  • Fahrtkosten
  • Übernachtungskosten (z.B. Pauschalen)
  • Reisenebenkosten
  • Erstattung von Reisekosten bei Unternehmern
  • Lohnsteuer-Außenprüfung und Lohnsteuer-Nachschau

Erstattungsmöglichkeiten von Reisekosten

  • Kürzung der Verpflegung bei Übernachtungskosten im In- und Ausland
  • Übliche Mahlzeiten: Pauschalbesteuerungsmöglichkeit
  • Entfernungspauschale: Berechnung, Sammelpunkt, Fahrgemeinschaften
  • Erstattung von Fahrtkosten bei Auswärtstätigkeiten
  • Auslagenersatz (Telefonnutzung etc.), Reisenebenkosten
  • Gemischte Reisekosten
  • Incentive-Reisen
  • Nachweis-, Aufzeichnungs- und Bescheinigungspflichten (z.B. A1-Bescheinigung)

Doppelte Haushaltsführung

  • Berufliche Veranlassung
  • Abgrenzung Arbeitnehmer mit eigenem und ohne eigenen Hausstand
  • Erstattungsmöglichkeiten (z.B. Familienheimfahrten)
  • Umzugskosten (In-/Ausland)

Bewirtungskosten

  • Geschäftliche Bewirtung und deren steuerliche Behandlung
  • Betriebliche Bewirtung und deren steuerliche Behandlung
  • Unangemessene Bewirtungsaufwendungen
  • Nachweis- und Aufzeichnungspflichten
  • Zuwendungen bei unüblichen und üblichen Betriebsveranstaltungen
  • Sachbezüge (z.B. Bewertung, Rabatte, arbeitstägliche Mahlzeiten für Arbeitnehmer, Essensmarken)

Dienstwagen

  • 1%-Methode oder Einzelnachweis-Methode (Fahrtenbuch)
  • Firmenwagenbesteuerung
  • Besonderheiten (z.B. Privatnutzung durch Arbeitnehmer, Fahrergestellung, Unfallkosten, Sozialversicherung)
  • Elektro- und Hybridelektrofahrzeuge
  • Dienstfahrrad als Alternative zum Dienstwagen
  • Dienstwagen bei Gesellschafter-Geschäftsführern
  • Gestaltungshinweise rund um die Dienstwagengestellung
  • Fahrtkosten eines Unternehmers mit einem Fahrzeug des Betriebsvermögens
  • Zuzahlung von Arbeitnehmern 

Umsatzsteuerliche Aspekte
Hinweise zu Urteilen und BMF-Schreiben

Zusätzliche Inhalte dieser Angebotsform (Auszug):

Digitale Arbeitshilfen zum Download 

Bewirtungskosten

  • Bewirtungskostenabrechnungen In- und Ausland
  • Checkliste: Arbeitnehmerbewirtung
  • Checkliste: Bewirtung von Geschäftspartnern
  • BMF-Schreiben: z.B. zur lohn- und umsatzsteuerlichen Behandlung von Betriebsveranstaltungen, Sachbezugswerte für arbeitstägliche Zuschüsse oder Essensmarken

Dienstwagen

  • Checkliste: Betriebliche Fahrten eines Selbstständigen
  • Checkliste: Ordnungsgemäßes Fahrtenbuch
  • Musterverträge, z.B. zur dienstlichen Privatwagennutzung
  • BMF-Schreiben: z.B. zur Nutzung von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen und Fahrrädern, zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs an Arbeitnehmer und vom Arbeitnehmer selbst getragener Aufwendungen, Leasingfälle
  • Prüfschemata zur steuerlichen Behandlung von Elektro-/Hybridfahrzeugen und Elektrofahrrädern
  • Übergabeprotokoll zur Nutzung von Dienstwagen

Reisekosten

  • Mitarbeiter-Merkblatt Reisekostenabrechnung 2022
  • Excel-Sheet zur Reisekostenabrechnung Inland 2022
  • Überblick: Revisionsverfahren zum Begriff der ersten Tätigkeitsstätte
  • Prüfschema: Arbeitgeberseitige Mahlzeitengestellung
  • Prüfschema: Bestimmung der ersten Tätigkeitsstätte
  • Anlage zum Arbeitsvertrag: Arbeitgeberseitige Zuordnung zu einer „ersten Tätigkeitsstätte“
  • Muster und Checkliste für eine betriebliche Reisekostenrichtlinie
  • BMF-Schreiben: z.B. Auslandspauschalen, zum steuerlichen Reisekostenrecht, zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts, zur Neuregelung der Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 15 EStG, unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeiten
  • Überblick: Spesensätze und Sachbezugswerte fürs Abrechnungsjahr 2022 

Sonstiges

  • Prüfschema: Betrieblich veranlasste Sachzuwendungen nach § 37b EStG
  • BMF-Schreiben: z.B. Umzugskostenpauschalen
  • Handhabung der A1-Bescheinung bei kurzfristig anberaumten und kurzzeitigen Tätigkeiten im EU-Ausland, in den EWR-Staaten und in der Schweiz
  • Auslandsumzugskostenverordnung, Bundesumzugskostengesetz, Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundesreisekostengesetz (BRKGVwV)

Daniela Karbe-Geßler, Rechtsanwältin, LL.M.

Nachdem sie zuvor mit verschiedenen Tätigkeiten in der Steuer- und Finanzverwaltung des Landes Berlin, zuletzt im Einkommensteuerreferat der Senatsverwaltung für Finanzen Berlin (speziell für die Lohnsteuer) betraut war und von Oktober 2010 bis August 2021 Referatsleiterin im Bereich Wirtschafts- und Finanzpolitik, Mittelstand beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. in Berlin war, hat Frau Karbe-Geßler inzwischen die Leitung der Abteilung Steuerrecht und Steuerpolitik beim Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. in Berlin inne. Darüber hinaus engagiert sich Frau Karbe-Geßler als Dozentin und Autorin v.a. im Bereich des Lohnsteuer- und Reisekostenrechts.

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe

Icon Ihre Vorteile  Mobil per App und über Browser auf Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop-PC jederzeit verfügbar 

Icon Ihre Vorteile  Praktische Volltext-Suche über einfache Eingabe von Stichwörtern und Suchbegriffen

Icon Ihre Vorteile  Schnelle Navigation durch direkt verlinkte Inhaltsverzeichnisse und Verweise

Icon Ihre Vorteile  Komfortables Bearbeiten und Hinzufügen von Lesezeichen und Notizen als Text, Bild oder Sprachnachricht

Icon Ihre Vorteile  Einsatzfertige Vorlagen und Arbeitshilfen zum Download 

Sie erwerben ein Jahres-Abonnement. Die Online-Ausgabe wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. Dieser Service ist im Preis enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Jahr und beginnt mit Übermittlung der Zugangsdaten. Die Zahlung erfolgt jährlich im Voraus.

Sie können Ihr Abonnement während der Mindestvertragslaufzeit jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen, andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 weiteres Jahr. Ihre Kündigung können Sie uns in Textform oder über cancel.forum-verlag.com übermitteln. Für Verbraucher gelten abweichende Bezugsbedingungen.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Bestellung in unserem Hause erhalten Sie eine zweite E-Mail, die einen Aktivierungscode und eine Anleitung zur Produktaktivierung für Ihre Publikation in unserer Publishing-Plattform FORUM Desk enthält. Diese Daten verschaffen Ihnen unmittelbaren Zugang zu Ihren Inhalten. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zur Produktaktivierung? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Dieses Produkt wird über unsere Publishing-Plattform FORUM Desk an Sie ausgeliefert. FORUM Desk können Sie im Browser Ihres Rechners sowie als mobile App auf Smartphone und Tablet nutzen:

Zugriff über Browser:
Internetverbindung; Browser, der HTML5 und Java-Script unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Zugriff über mobile Apps:
Internetverbindung zum Laden einer Publikation. Danach ist auch eine Offline-Nutzung möglich. Nutzbar auf Endgeräten mit iOS 11 oder höher bzw. auf Android 5 oder höher.

Kundenbewertungen für "Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht"

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Sehr übersichtlich, sehr verständlich, immer aktuell!"
17.02.2020

Aktualisierung "Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht"

Bei Fragen bekommt man sehr kompetente Antworten! Für Leute im beruflichen Spektrum des Reisekostenrechts eine echte Bereicherung. Vielen Dank!

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Sehr übersichtlich, sehr verständlich, immer aktuell!"
15.03.2017

Reisekosten

Ein gelungenes Werk. Sehr übersichtlich, und auf Fragen findet man schnell eine Antwort.

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Sehr übersichtlich, sehr verständlich, immer aktuell!"
17.11.2016

3-Monats-Regelung pauschale Reisekosten

Schnelle und kompetente Antwort.

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Sehr übersichtlich, sehr verständlich, immer aktuell!"
31.10.2016

Kompetent

Sehr übersichtlich - gute Aufgliederung der Themen, viele tolle Beispiele somit sehr verständlich, immer aktuell.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13 Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Publikation ist bereits bei über 5800 Unternehmen erfolgreich im Einsatz.

Bitte wählen:

Angebotsform:

Lieferumfang:
  • Online-Ausgabe mit praktischen Zusatzfunktionen
  • Inkl. Einsatzfertige Arbeitshilfen zum Download
  • Inkl. Fortlaufende Erweiterungen und Aktualisierungen für den Bezugszeitraum

Menge:

Jahrespreis:
235,00 €
251,45 €

versandkostenfrei

Jahrespreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
Sofort online verfügbar
Artikel-Nr.: 8551355/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-949-4