Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Filter schließen
Filtern nach:
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH: Diese Stoffe wurden für die Kandidatenliste vorgeschlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In der REACH-Verordnung ist ein Zulassungsverfahren für besonders besorgniserregende Stoffe vorgesehen. Wird der Stoff in diesem Verfahren als besonders besorgniserregend identifiziert, kommt er auf die sog. Kandidatenliste, die von der ECHA veröffentlicht wird und für Unternehmen weitreichende Informationspflichten mitbringt.
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln kompakt in einem Band und fertig zum Aushang. Jetzt bestellen!
Das Buchpaket liefert alle aushangpflichtigen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, über die Arbeitgeber informieren müssen. Hier bestellen!