Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Filter schließen
Filtern nach:
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Verordnung wird angepasst: Eindeutigere Regeln für Nanomaterialien

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 9
Um Beschäftigte, die an ihrem Arbeitsplatz einem Gesundheitsrisiko aufgrund von hergestellten Nanomaterialien ausgesetzt sind, besser zu schützen, wird die REACH-Verordnung angepasst. Künftig sollen im Rahmen einer Registrierung detailliertere Daten für Nanomaterialien angefordert werden.
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Registrierung: Letzte Übergangsfrist ist Ende Mai 2018 abgelaufen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Die dritte und letzte Übergangsfrist zur Registrierung von Chemikalien ist am 31. Mai 2018 abgelaufen. Eine Vorregistrierung ist damit nicht mehr möglich. Für Unternehmen bleibt aber noch eine Möglichkeit, nicht registrierte Stoffe doch noch anzumelden.
Chemikalien und Gefahrstoffe

Gefahrstoffbeauftragter: Diese Aufgaben hat die fachkundige Person gemäß der Gefahrstoffverordnung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 14
Der Begriff „Gefahrstoffbeauftragter“ kommt in der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) eigentlich nicht vor. Hier ist lediglich die Rede von einer fachkundigen Person, die der Unternehmer zu benennen hat. Ob er das verpflichtend tun muss und welche Aufgaben die fachkundige Person nach der GefStoffV hat, zeigt dieser Beitrag.
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH: Diese Stoffe wurden für die Kandidatenliste vorgeschlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In der REACH-Verordnung ist ein Zulassungsverfahren für besonders besorgniserregende Stoffe vorgesehen. Wird der Stoff in diesem Verfahren als besonders besorgniserregend identifiziert, kommt er auf die sog. Kandidatenliste, die von der ECHA veröffentlicht wird und für Unternehmen weitreichende Informationspflichten mitbringt.
Sicherheitsdatenblätter: aktuelle Vorgaben nach TRGS 220
© fineart-collection - Fotolia.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

Sicherheitsdatenblätter: aktuelle Vorgaben nach TRGS 220

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
In Deutschland müssen alle Stoffe und Gemische, die in Umlauf gebracht werden, die nationalen Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter erfüllen. Dazu wurde die TRGS 220 "Nationale Aspekte beim Erstellen von Sicherheitsdatenblättern" veröffentlicht. Diese aktuellen Vorgaben sind für Unternehmen besonders relevant.
Chemikalien und Gefahrstoffe

Chemikaliengesetz soll durch neuen Gesetzentwurf geändert werden

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Das Bundesumweltministerium (BMUB) hat auf Grund zahlreicher Entwicklungen im Chemikalienbereich einen Entwurf zur Änderung des Chemikaliengesetzes und weiterer chemikalienrechtlicher Vorschriften vorgelegt.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!
1 von 2