Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Aushangpflichtige Gesetze für Betriebe, Bildungseinrichtungen und das Gesundheitswesen
© Forum Verlag Herkert GmbH
Aushangpflichten

Aushangpflichtige Gesetze für Betriebe, Bildungseinrichtungen und das Gesundheitswesen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 49
Jedes Jahr werden die sog. aushangpflichtigen Vorschriften (oder „aushangpflichtige Gesetze” ) geändert. Diese muss Arbeitgeber so im Betrieb aushängen, dass sie für jeden Beschäftigten zugänglich sind. Damit kommt er seiner Pflicht nach, die Mitarbeiter über deren Rechte am Arbeitsplatz zu informieren. Wir zeigen Ihnen, welche Vorschriften in allen Betrieben, im Gesundheitswesen und in Bildungseinrichtungen aushängen sollten. [Mehr lesen]
ASR A1.5 „Fußböden“: Änderungen und aktuelle Vorgaben für Unternehmen
© Paul Bradbury/KOTO – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

ASR A1.5 „Fußböden“: Änderungen und aktuelle Vorgaben für Unternehmen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die ASR A1.5 „Fußböden“ wurde im März 2022 aktualisiert und ersetzt die bis dahin gültige ASR A1.5/1,2. Sie beschreibt, wie Arbeitgeber die Fußböden ihrer Arbeitsstätte sicher errichten und betreiben, etwa hinsichtlich möglicher Rutsch- oder Stolpergefahren. Hierfür definiert die ASR Schutzmaßnahmen und Regelungen zur Instandhaltung der Fußböden. Wie erfüllen Arbeitgeber und Sicherheitsverantwortliche die neuen Vorschriften der ASR A1.5 Fußböden? [Mehr lesen]
TRBS 1115: Änderungen und aktuelle Anforderungen an sicherheitsrelevante MSR-Einrichtungen
© Glaserfotografie.de – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

TRBS 1115: Änderungen und aktuelle Anforderungen an sicherheitsrelevante MSR-Einrichtungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln spielen deren sicherheitsrelevante Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen (MSR-Einrichtungen) eine wesentliche Rolle. Das erkannte auch der Ausschuss für Arbeitssicherheit und konzipierte eine eigene Technische Regel – die TRBS 1115. Worauf müssen Arbeitgeber bei der Planung, Umsetzung und Instandhaltung von sicherheitsrelevanten MSR-Einrichtungen achten? [Mehr lesen]
Leitmerkmalmethode: Verfahren zur Erfassung körperlicher Belastung am Arbeitsplatz
© dusanpetkovic1 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Leitmerkmalmethode: Verfahren zur Erfassung körperlicher Belastung am Arbeitsplatz

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Körperliche Arbeiten wirken sich auf Muskeln, Gelenke und andere Bereiche des Körpers aus. Am Arbeitsplatz hat der Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass diese Belastungen für die Beschäftigten auf Dauer nicht zu groß wird. Hierfür gibt es u. a. die sog. Leitmerkmalmethode. Mit ihr ermittelt der Arbeitgeber, wie hoch die tatsächliche physische Belastung der Arbeitnehmer ist und ob ggf. weitere Schutzmaßnahmen erforderlich sind. Wie funktioniert die Leitmerkmalmethode und wann sollte man sie nutzen? [Mehr lesen]
Neue POP-Verordnung: Erklärung, Stoffe und Grenzwerte
© Seventyfour – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

Neue POP-Verordnung: Erklärung, Stoffe und Grenzwerte

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Im Juni 2022 stimmten das Euro­päi­sche Par­la­ment und der Rat für Änderungen an der POP-Verordnung. So soll ein neuer Stoff in die Liste aufgenommen und bisherige Konzentrationsgrenzwerte verschärft werden. Sobald das förmliche Annahmeverfahren der EU durchlaufen ist, können die geplanten Neuerungen in Kraft treten. Was ändert sich jetzt für Unternehmen, die mit persistent organischen Schadstoffen (POP) arbeiten und was ist bei der Abfallentsorgung zu achten? [Mehr lesen]
Neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung: Gültigkeit, Homeoffice und Maßnahmen im Betrieb
© Space_Cat – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung: Gültigkeit, Homeoffice und Maßnahmen im Betrieb

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 22
Ab dem 01.10.2022 gilt erneut die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV). Sie lief gegen Ende Mai 2022 aus, nachdem sich das Infektionsgeschehen in Deutschland beruhigt hatte. Am 26.09.2022 wurde eine Neufassung verkündet, um sich auf den kommenden Herbst und Winter vorzubereiten. Daher müssen Unternehmen künftig wieder strengere Vorgaben zum Infektionsschutz einhalten. Wie steht es um Maskenpflicht, Homeoffice und Co. – und wie lange sollen die neuen Regelungen gelten? [Mehr lesen]
1 von 23
Filter schließen
Filtern nach:
Tags