PRAXISMAPPE Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen

Sofort einsetzbare Checklisten, Verfahrensanweisungen und Dokumentationsnachweise
Premium-Ausgabe
Formularsammlung, DIN A4 + digitale Arbeitshilfen zum Download

Mit der Formularmappe prüfen Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen ihre Datenschutzorganisation und ihre IT-Sicherheit und setzen die neuen Anforderungen durch die DSGVO und das neue BDSG einfach um.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Alle Vorlagen basieren auf den neuen Anforderungen der DSGVO und des neuen BDSG
  • Icon Ihre Vorteile Speziell abgestimmt auf die Situation in Gesundheitseinrichtungen
  • Icon Ihre Vorteile Hilfreich für die Datenschutzdokumentation und die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes
  • Icon Ihre Vorteile Alle Vorlagen in print und digital als editierbare Dateien zum Download
149,00 EUR
zzgl. MwSt.

177,31 EUR

inkl. MwSt.
Artikel-Nr.: 52184/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen

Am 28. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU und das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Für Einrichtungen des Gesundheitswesens bedeutet das, schnellstmöglich das Datenschutzkonzept und die damit verbundenen Prozesse an die Neuerungen anzupassen. Das klingt nicht brisant, aber leider ist das Gegenteil der Fall. Die Veränderungen im Datenschutz sind grundlegend und die Umsetzung ist sehr zeitaufwendig. Im Gesundheitswesen spielt der Datenschutz grundsätzlich eine wichtige Rolle und insofern ist es nur folgerichtig, dass die Änderung sich besonders gravierend auswirkt. Vom Gesetzgeber werden Gesundheits- und Medizindaten als besonders schützenswert erachtet und deswegen müssen Verantwortliche im Gesundheitssektor besonders sorgfältig vorgehen. Verstöße können mit deutlich höheren Bußgeldern belegt werden als bisher.

Damit Einrichtungen im Gesundheitswesen sicher alle gesetzlichen Anforderungen und Pflichten des Datenschutzes erfüllen können, gibt es die neue "Praxismappe Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen". Die enthaltenen Formulare, Dokumentationsnachweise und Merkblätter sind auf die Bedürfnisse und Anforderungen im Gesundheitswesen abgestimmt. Die Anwendung ist einfach und ermöglicht dem Anwender, schnell und ohne juristischen Vorkenntnisse die notwendigen Maßnahmen umzusetzen.

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe besteht aus einer gedruckten Ausgabe der Dokumentenmappe mit Perforation zum Heraustrennen sowie der kompletten Dokumentenmappe in Dateiform.

Mithilfe der praktischen Arbeitshilfen …

  • prüfen Verantwortliche das bestehende Datenschutzkonzept und passen es an die neuen Anforderungen an
  • erfüllen Einrichtungen im Gesundheitswesen die Dokumentationspflichten und erstellen die notwendige Datenschutz-Folgeabschätzung
  • etablieren Verantwortliche einen Prozess zur Selbstanzeige bei Datenpannen
  • entwickeln Datenschutzbeauftragte ein tragfähiges IT-Sicherheitskonzept

Weitere Vorteile:

  • Die Mappe unterstützt den Anwender bei der Umsetzung der wesentlichen Pflichten des neuen Datenschutzrechts.
  • Die Mappe ist - ohne juristisches Detailwissen - einfach anwendbar und sofort umsetzbar.
  • Die Premium-Ausgabe enthält alle Vorlagen zusätzlich in digitaler Form zum individuellen Bearbeiten und Ausdrucken.

Diese Mappe ist auch als Online-Ausgabe mit erweitertem Umfang und zusätzlichen Vorteilen verfügbar.

Bis zum 25.05.2018 ist es nicht mehr viel Zeit: Bis dahin muss das neue Datenschutzrecht in Unternehmen umgesetzt werden.

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem reformierten Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) wird sich so einiges beim Datenschutz ändern, wobei kein Weg an der DSGVO vorbeiführt. Denn nach der Übergangsphase von zwei Jahren wird die DSGVO am 25.05.2018 wirksam. Das BDSG-neu ergänzt lediglich in wenigen Bereichen deren Regelungen. Zum Stichtag hat dann die EU-Kommission dafür Sorge zu tragen, dass die Vorgaben aus der DSGVO in den Mitgliedstaaten tatsächlich auch beachtet werden, egal ob bei Datenschutzbehörden, bei Arbeitgebern oder bei Gerichten.

Bei Datenschutzverstößen drohen Gesundheitseinrichtungen nach der DSGVO im schlimmsten Fall Bußgelder von bis zu 20 Mio. Euro oder bis zu 4 % des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahrs – je nachdem, welcher Betrag höher ist (vgl. Art. 83 Abs. 5 DSGVO).

Darüber hinaus können z. B. Beweisverwertungsverbote drohen, wenn Datenerhebungen nicht im Einklang mit der DSGVO stehen (z. B. in Kündigungsschutzverfahren).

Inhaltskurzübersicht

Praktische Merkblätter zu Datenschutz und IT-Sicherheit

  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz alt / neu, IT-Sicherheitsgesetz, E-Health-Gesetz, Schweigepflicht, Persönlichkeitsrechte)
  • Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichte der Mitarbeiter
  • Datenaustausch mit den Leistungsträgern
  • Datenaustausch mit anderen Leistungserbringern
  • Anforderungen an den Datenschutz allgemein
  • Anforderungen an den Datenschutz bei besonders schutzbedürftigen Daten
  • Folgen bei Datenschutzverletzungen
  • Anforderungen an die IT-Sicherheit
  • Nutzung von E-Mail, Internet, Cloud
  • Elektronische Datenübermittlung
  • Dokumentationspflichten ...

Sofort einsetzbare Checklisten 

  • Kurz-Check Überprüfung des Datenschutzes
  • Schnell-Check Umstellung auf das reformierte BDSG und die Datenschutz-Grundverordnung
  • Checkliste Datenerhebung
  • Checkliste Datenspeicherung
  • Checkliste Datenarchivierung
  • Checkliste Datenweitergabe / Datenaustausch
  • Checkliste Datenschutz-Folgeabschätzung ...

Verfahrensanweisungen

  • Selbstanzeige bei Datenpannen
  • E-Mail und Internet-Nutzung
  • Umgang mit Datenwiderruf
  • Verfahren bei potenziellem Hackerangriff / Befall mit Schadsoftware
  • Verhalten bei Anfragen
  • Umgang mit mobilen Speichermedien

Dokumentationsnachweise und Formulare

  • Bestellurkunde Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutzkonzept
  • Verpflichtungserklärung der Mitarbeiter
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Interne Verarbeitungsübersicht
  • IT-Sicherheitskonzept
  • Vorlage zur Selbstanzeige
  • Vorlage zur Folgeabschätzung

 

Nur in der Premium-und Online-Ausgabe:

Inkl. aller Vorlagen in digitaler Form (als editierbare Dateien)

Diese Mappe ist genau das Richtige für:
Einrichtungsleiter, Praxisleiter und Datenschutzbeauftragte aus Einrichtungen des Gesundheitswesens

Internetverbindung; Browser: Internet Explorer® ab 9.0, Firefox® ab 27.0 oder andere vergleichbare Browser; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente; WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PRAXISMAPPE Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen

Artikel ID: 13919
 1
 Array
(
[0] => Array
(
[src] => Array
(
[original] => https://www.forum-verlag.com/media/image/2184_2D.jpg
[0] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_30x30.jpg
[1] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_57x57.jpg
[2] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_105x105.jpg
[3] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_140x140.jpg
[4] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_285x255.jpg
[5] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_720x600.jpg
[6] => https://www.forum-verlag.com/media/image/thumbnail/2184_2D_120X120.jpg
)
[res] => Array
(
[original] => Array
(
[width] => 0
[height] => 0
)
[description] => PRAXISMAPPE Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
)
[position] => 1
[extension] => jpg
[main] => 1
[id] => 15683
[parentId] =>
[attribute] => Array
(
[title] => PRAXISMAPPE Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
)
)
)
1
Premium-Ausgabe
Artikel-Nr.: 52184/1
149,00 EUR
zzgl. MwSt.

177,31 EUR

inkl. MwSt.
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen