Ihr Gratis-Download

Checkliste zur Instandhaltung von Dachabdichtungen - Inspektion

Die vorgesehene Nutzungsdauer einer Abdichtung nicht genutzter und genutzter Dächer kann nur erreicht werden, wenn nicht nur die Planung, Auswahl und Ausführung der Abdichtung nach Norm (DIN 18531-1, -2, -3) erfolgen, sondern auch eine regelmäßige Instandhaltung nach den Vorgaben der DIN 18531-4 durchgeführt wird.

Maßnahmen der Instandhaltung

Die Instandhaltung von Abdichtungen nach DIN 18531-4 umfasst folgende Grundmaßnahmen, die in DIN 31051 festgelegt sind:

  • Inspektion: Besichtigung zur Feststellung des Ist-Zustands und der Funktion von Abdichtung, An- und Abschlüssen sowie der Entwässerungseinrichtungen (z. B. Abläufe, Rinnen)
  • Wartung: Pflege und Reinigung der Abdichtung und Entwässerungseinrichtungen
  • Instandsetzung: Reparatur der Abdichtung sowie ihrer An- und Abschlüsse

Inspektion

Die Inspektion ist mind. einmal jährlich durchzuführen. Dazu sind die Dachfläche, die An- und Abschlüsse der Abdichtung sowie die Entwässerungseinrichtungen zu überprüfen. Das Ergebnis der Inspektion ist in einem schriftlichen Zustandsbericht zu dokumentieren. In diesem Bericht sollten neben den Feststellungen des Ist-Zustands auch ggf. erforderliche Voruntersuchungen zu den Ursachen festgestellter Mängel enthalten sein. Die Inspektionsergebnisse bilden die Grundlage für evtl. notwendige Instandsetzungsmaßnahmen.

Fordern Sie jetzt unsere kostenlose Checkliste zur Inspektion von genutzten und ungenutzten Dächern an.

Gratis-Download anfordern

Checkliste zur Instandhaltung von Dachabdichtungen - Inspektion

Checkliste zur Instandhaltung von Dachabdichtungen - Inspektion
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann kostenlos per E-Mail das gewünschte Dokument.
* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse der kostenlose Newsletter von forum-verlag.com gesendet wird. Darüber hinaus dürfen wir Sie auch regelmäßig über unsere aktuellen, themenbezogenen kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informieren. Wir verwenden Ihre Daten zur Personalisierung des Newsletters. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende eines jeden Newsletters enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz