Ihr Gratis-Download

Warenursprung in der Praxis – Pflicht oder Kür?

Lieferantenerklärungen sind nicht mehr nur zum Jahresende ein brisantes Thema in den Unternehmen, sie sind mittlerweile das ganze Jahr über gefragt.

 Die Komplexität beim Ausstellen von (Langzeit-)Lieferantenerklärungen wird allerdings oft unterschätzt. Am Besten ist das daran zu erkennen, wenn der Satz fällt: „Die Lieferantenerklärungen haben wir schon immer so ausgefüllt!“

 Die korrekte Handhabung ist aber aus Sicht der Präferenzgewährung und auch wegen der Haftungsproblematik entscheidend. Die richtige Organisation im Unternehmen ist daher unerlässlich und mit folgenden Fragen muss man sich deshalb beschäftigen:

  • Wer ist für die Ausstellung von (Langzeit-)Lieferantenerklärungen im Unternehmen verantwortlich?
  • Wer stellt sie überhaupt aus? Der Zollverantwortliche?
  • Was hat eine Präferenzkalkulation damit zu tun?
  • Ist für die Erstellung und Verwaltung von (Langzeit-)Lieferantenerklärungen eine Softwarelösung nötig?
  • Wer prüft die (Langzeit-)Lieferantenerklärungen auf Korrektheit?
  • Worauf muss beim Ausstellen besonders geachtet werden?

Das und mehr zum Thema (Langzeit-)Lieferantenerklärungen lesen Sie in unserem Gratis-Download.

Gratis-Download anfordern

Warenursprung in der Praxis – Pflicht oder Kür?

Warenursprung in der Praxis – Pflicht oder Kür?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann kostenlos per E-Mail das gewünschte Dokument.
* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse der kostenlose Newsletter von forum-verlag.com gesendet wird. Darüber hinaus dürfen wir Sie auch regelmäßig über unsere aktuellen, themenbezogenen kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informieren. Wir verwenden Ihre Daten zur Personalisierung des Newsletters. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende eines jeden Newsletters enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz