Wichtige Fachkundeanforderungen an Lagerverantwortliche

06.09.2017 00:00  Von:: Transport und Logistik

Um die Sicherheit im Lager zu gewährleisten, müssen sich Lagerleiter und -verantwortliche regelmäßig auf den neuesten Stand der aktuellen Rechtsvorschriften und Sicherheitsstandards bringen.

Auf der Jahrestagung Lagersicherheit 2017 der AKADEMIE HERKERT erhalten sie dazu wertvolles Experten-Know-how.

Praxisnahe Vorträge geben den Teilnehmern ein kompaktes Update zu den aktuellen Anforderungen und Neuerungen in der Lagersicherheit. Dazu gehören u.a. die Änderungen aus der korrigierten Betriebssicherheitsverordnung und Gefahrstoffverordnung von November 2016, die von Burkhard Norbey, Prüfungsleiter und technischer Aufsichtsbeamter der Berufsgenossenschaft, erläutert werden. Ein weiteres Thema der Jahrestagung ist die neue VDI-Richtlinie 3975 Blatt 3 zur Lagerung von Gefahrstoffen und dem Betreiben von Gefahrstofflagern. Aus der Praxis für die Praxis behandelt Joachim Thiel, technischer Aufsichtsbeamter der Berufsgenossenschaft, den Weg von der Arbeitsmittelbeschaffung bis zur Benutzung am Beispiel Flurförderzeuge. Zudem erhalten Lagerleiter und -verantwortliche Einblicke in die Methoden der Lagerungen sowie die besonderen Anforderungen an Regale.

In persönlichem Ambiente können die Teilnehmer den Experten vor Ort ihre individuellen Fragen stellen. Außerdem bieten Netzwerkpausen Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Fachbesuchern.

Die „Wieder mal (…) sehr gute Tagung mit wichtigen Anregungen zum täglichen Arbeitsablauf“ wie sie D. Leide von der ASKLEPIOS Einkauf & Versorgung Hamburg GmbH beschreibt, wird im Herbst diesen Jahres an zwei Standorten angeboten: am 20.09.2017 in Nürnberg und am 23.11.2017 in Frankfurt am Main.

Detaillierte Informationen zu Programm und Anmeldung finden Interessierte unter www.tagung-lagersicherheit.de

 

Pressemeldung zum Download


Passende Artikel

  • Praxishandbuch für Lagersicherheit

    Mit diesem Praxishandbuch lassen sich alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen im Lager schnell, einfach und rechtssicher umsetzen. Ein Lager ist fast in jeder Arbeitsstätte erforderlich. Bezüglich des Arbeitsschutzes können Fehler in diesem Bereich, z. B. bei Absturz, meist schwerwiegende Folgen bis hin zum Tode haben. Typische Lagerrisiken umfassen aber ebenso Brandgefährdungen, nicht markierte Stapler- und...

  • Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln

    Neben den aushangpflichtigen Unfallverhütungsvorschriften müssen den Beschäftigten auch die wichtigsten Technischen Regeln zur Verfügung gestellt werden. Bei Verstößen gegen die Aushangpflicht drohen Ordnungsgelder und Schadensersatzansprüche. Durch den Aushang der aktualisierten Neuauflage dieses praktischen Aushangbuches wird diese Verpflichtung schnell und einfach erfüllt.  

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.