Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit | Themenwelten

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Die Norm für Brandmeldeanlagen DIN VDE 0833 ist in vier Teile gegliedert. Im vergangenen Jahr wurde der zweite Teil der Norm, der als Anleitung für Planer, Errichter und Betreiber von Brandmeldeanlagen dient, überarbeitet und ist im Oktober 2017 in Kraft getreten. Das sind die Inhalte.
Mit der Veröffentlichung der DIN EN ISO 7010:2012 im Jahr 2012 wurde ein einheitlicher internationaler Standard für die Sicherheitskennzeichnung geschaffen. Da der Arbeitsmarkt in Europa immer mehr vereinheitlicht wird, wurden sprachunabhängige, einfach zu erkennende und universell verständliche Zeichen notwendig. Die Norm wird dabei regelmäßig erweitert.
Mit dem Herbstbeginn steigt die Zahl der Einbrüche. Es wird früher dunkel, es ist trüb und neblig – die perfekte Zeit für Einbrecher. Um diese effektiv von Haus oder Firmengelände fernzuhalten, müssen Alarmanlagen bestimmte Anforderungen erfüllen, die fortwährend angepasst werden. So ist im September 2017 die neue Europäische Norm DIN EN 50131-5-3 (VDE 0830-2-5-3:2017-09) erschienen, die Anforderungen an Alarmanlagen mit Funkfrequenzen definiert.
Brandschutz ist vielschichtig und findet sich in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Wesentliche Aufgaben (Schutzziele) des vorbeugenden Brandschutzes sind Leben, Gesundheit, Eigentum, Besitz und Umwelt zu schützen.
Baustoffe werden nach ihrem Brandverhalten in Baustoffklassen unterteilt. Auf nationaler Ebene regelt die Norm DIN 4102-4, auf europäischer Ebene die DIN EN 13501 die Unterteilung.
Die Brandschutzordnung nach DIN 14096:2014-05 ist in drei Teile untergliedert. Die Teile A, B und C beinhalten die wichtigsten Regelungen für das Verhalten von Personen in einem Gebäude oder einem Betrieb im Falle eines Brandes.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert u.a. präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen zum Thema Elektrosicherheit. Jetzt bestellen!
Kompaktes Wissen und praktische Tipps für die Brandschutzbegehung immer griffbereit! Informieren Sie sich jetzt!
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0701-0702 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Prüfung elektrischer Maschinen: Alle Anforderungen praxisnah, herstellerneutral für den Einsatz vor Ort. Jetzt bestellen!
1 von 3