Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit | Themenwelten

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Schwerwiegende Schädigungen des Nerven- und Immunsystems, Missbildungen und Organschäden – die Folgen einer Quecksilbervergiftung sind immens. Um die Quecksilberemissionen zu reduzieren, haben 120 Staaten weltweit das Übereinkommen von Minamata unterschrieben. Die EU und ihre Mitgliedstaaten haben das Übereinkommen mit der Verordnung Nr. 2017/852 in Europäisches Recht umgesetzt, die am 1. Januar 2018 in Kraft tritt.
In der REACH-Verordnung ist ein Zulassungsverfahren für besonders besorgniserregende Stoffe vorgesehen. Wird der Stoff in diesem Verfahren als besonders besorgniserregend identifiziert, kommt er auf die sog. Kandidatenliste, die von der ECHA veröffentlicht wird und für Unternehmen weitreichende Informationspflichten mitbringt.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 08.09.2017 die neue Fassung der Technischen Regeln für Gefahrstoffe, TRGS 400, im Gemeinsamen Ministerialblatt (GBMI) veröffentlicht und damit die Ausgabe vom Dezember 2010 ersetzt.
In Deutschland müssen alle Stoffe und Gemische, die in Umlauf gebracht werden, die nationalen Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter erfüllen. Dazu wurde die TRGS 220 "Nationale Aspekte beim Erstellen von Sicherheitsdatenblättern" veröffentlicht. Diese aktuellen Vorgaben sind für Unternehmen besonders relevant.
Betriebe und Gefahrstoffbeauftragte müssen bis zum 1. Juni 2017 Gemische mit alten Kennzeichnungen aus dem Regal räumen. Wie gefährliche Stoffe und Gemische dann gemäß der CLP-Verordnung gekennzeichnet werden.
Das Bundesumweltministerium (BMUB) hat auf Grund zahlreicher Entwicklungen im Chemikalienbereich einen Entwurf zur Änderung des Chemikaliengesetzes und weiterer chemikalienrechtlicher Vorschriften vorgelegt.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert u.a. präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen zum Thema Elektrosicherheit. Jetzt bestellen!
Kompaktes Wissen und praktische Tipps für die Brandschutzbegehung immer griffbereit! Informieren Sie sich jetzt!
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0701-0702 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Prüfung elektrischer Maschinen: Alle Anforderungen praxisnah, herstellerneutral für den Einsatz vor Ort. Jetzt bestellen!
1 von 2