Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit | Themenwelten

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Die überarbeitete Form der Trinkwasserverordnung ist am 9. Januar 2018 in Kraft getreten. Primäres Ziel der Verordnung ist es, die Trinkwasserqualität in Deutschland zu verbessern. Für die Wasserversorger ergeben sich mit der Änderung neue Möglichkeiten, aber auch Verpflichtungen.
Die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) trat am 1. August 2017 in Kraft und ersetzt die bislang geltenden Länderverordnungen (VAwS). Alle Anlagen, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen, müssen ab diesem Stichtag u. a. bestimmte Anforderungen an die Entwässerung erfüllen.
Die TA Luft (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft) wird novelliert, um Regelungen aus dem EU-Recht auf nationales Recht umzusetzen. Auch muss die aus dem Jahr 2002 stammende Anleitung dem Stand der Technik angepasst werden. Wann die endgültige Anpassung kommt, ist unklar.
Die neue Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV), die am 1. Juni 2017 in Kraft tritt, konkretisiert erstmals die Ansprüche an Zuverlässigkeit und Fachkunde von Abfallbeauftragten. Ein Überblick.
Am 1. Juni 2017 tritt die neue Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) in Kraft. Sie regelt die Bestellung von Abfallbeauftragten und die Anforderungen an diese neu. Diese Betriebe sind dazugekommen.
Am 21. April 2017 wurde im Bundesgesetzblatt (BGBl. I 2017 Nr. 22, S. 905) die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) veröffentlicht. Demnach tritt diese am 1. August 2017 in Kraft und ersetzt so die bislang geltenden Länderverordnungen (VAwS). Damit sind nun die 16 Anlagenverordnungen der Bundesländer in einer Verordnung vereinheitlicht.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert u.a. präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen zum Thema Elektrosicherheit. Jetzt bestellen!
Kompaktes Wissen und praktische Tipps für die Brandschutzbegehung immer griffbereit! Informieren Sie sich jetzt!
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0701-0702 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Prüfung elektrischer Maschinen: Alle Anforderungen praxisnah, herstellerneutral für den Einsatz vor Ort. Jetzt bestellen!