Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Geschäftsführer müssen auf eine immer stärker werdende komplexe, anspruchsvolle und von permanenten Veränderungen geprägte Umgebung reagieren können. Und zwar so, dass sowohl die Qualitätsstandards eingehalten als auch die Erwartungen von Kunden erfüllt werden. Die ISO 9004 unterstützt sie dabei. Welche Änderungen die neu gefasste Norm mit sich bringt, lesen Sie hier.

ISO 9004: Definition 

Die Neufassung der DIN EN ISO 9004 (DIN EN ISO 9004:2018-4) „Qualitätsmanagement – Qualität einer Organisation – Anleitung zum Erreichen nachhaltigen Erfolgs“ ist seit April 2018 in englischer und französischer Sprache erhältlich. Die Norm stellt ein Instrument für die Oberste Leitung dar, um ein Unternehmen erfolgreich und zielführend zu leiten. Sie richtet sich an jedes Unternehmen und jede Organisation, egal wie groß, von welcher Art oder von welcher Tätigkeit diese sind. 

Die Norm ist nicht als Leitfaden zur Anwendung oder Implementierung der DIN EN ISO 9001:2015 zu verstehen. Vielmehr geht die ISO 9004 auf die Qualitätsmanagementgrundsätze der DIN EN ISO 9000:2015 ein, weshalb die gemeinschaftliche Anwendung der beiden Normen Unterstützung liefern und zu einer vereinheitlichenden Grundlage für die Werte und Managementstrategien eines Unternehmens führen kann. 

Weil die Norm Unternehmen insbesondere durch das Instrument der Selbstbewertung dabei unterstützt, den eigenen Reifegrad zu ermitteln, ist bei der ISO 9004 eher von einer Art Managementphilosophie als von einem Managementsystem auszugehen. 

Sichern Sie sich hilfreiche Checklisten und Formulare zur Umsetzung aller QM-Anforderungen der ISO 9001:2015!

Vorlagensammlung ISO 9001-Praxis

mehr erfahren

Alle Inhalte der ISO 9001:2015 anschaulich aufbereitet, erhalten Sie mit der

Praxis-DVD Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015

mehr erfahren

Holen Sie sich ein fertiges Muster-QM-Handbuch, das Sie den Bedürfnissen in Ihrem Betrieb anpassen können!

SicherheitsCheck Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Hygiene

mehr erfahren

Die neue ISO 9004: Das ist der Inhalt im Vergleich zur Vornorm ISO 9004:2009

Hervorzuheben ist, dass in die neue Norm das Kapitel „Führung“ aufgenommen wurde, das die Aufgaben der Unternehmensführung sehr explizit beschreibt. Mehr Platz als in der Vornorm hat außerdem das Kapitel „Prozessmanagement“ bekommen. In diesem wird insbesondere die Leistungsbemessung detailliert beschrieben. Zudem wurde das Instrument zur Selbstbewertung im Anhang A überarbeitet. 

Alle Änderungen ausführlich und kommentiert dargestellt sowie unterstützende Arbeitshilfen, bietet das Portal „Vorlagensammlung ISO 9001-Praxis“Hier die wesentlichen Änderungen in Kürze:

  • Der Titel der Norm hat sich geändert:
    • Früher: „Leiten und Lenken für den nachhaltigen Erfolg einer Organisation – Ein Qualitätsmanagementansatz“
    • Jetzt: „Qualitätsmanagement – Qualität einer Organisation – Anleitung zum Erreichen nachhaltigen Erfolgs“
  • Die Terminologie wurde an die ISO 9000:2015-11 angepasst.
  • Redaktionelle Überarbeitung
  • Überarbeitung des Anhangs A, „Werkzeug zur Selbstbewertung“
  • Anhang B der alten Norm wurde gestrichen, um keine Dopplungen mit der ISO 9000 zu haben.
  • Anhang C der alten Norm wurde ebenfalls gestrichen.

(juse)

Quelle: „Vorlagensammlung ISO 9001-Praxis“

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0