Bau & Immobilien | Themenwelten

Bau & Immobilien

Filter schließen
Filtern nach:
Risse in Mauerwerksbauten sind im Baugeschehen kaum zu vermeiden. Sie beeinträchtigen in der Regel nicht die Standsicherheit, möglicherweise aber die Gebrauchsfähigkeit und die Ästhetik. Um Risse instand zu setzen, stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung.
Risse im Mauerwerk: Rissklassifizierung
© Information Edelputz
Bei Rissen ist zunächst definitionsmäßig zu unterscheiden zwischen: putzgrundbedingten Rissen und Putzrissen.
Mauerwerksrisse sind grundsätzlich putzgrundbedingte Risse. Ihre Ursache muss jedoch nicht zwingend bei der Wahl bzw. der Verarbeitung des Mauerwerks liegen.
Die Ursachen von Rissen im Mauerwerk können auch sein: Mängel am Baugrund, Mängel an der Gründung oder konstruktive Mängel bzw. Schwachstellen des Bauwerks
VOB 2016 und BGB am Bau
Das umfassende Standardwerk bietet Rechtssicherheit vom Vertragsabschluss bis zur Vertragserfüllung nach VOB und BGB. Bestellen Sie jetzt!
GARTENDESIGN INSPIRATION
"GARTENDESIGN INSPIRATION" ist ein exklusives Magazin für Gartengestaltung und Gartengenuss. Bestellen Sie jetzt!
der bauschaden Spezial Feuchteschutz in der Altbausanierung
Das Sonderheft „der bauschaden Spezial Feuchteschutz in der Altbausanierung“ enthält Handlungsanleitungen und Praxistipps für die nachträgliche Bauwerksabdichtung und den klimatischen Feuchteschutz in Altbauten. Jetzt bestellen!
Neubau und Indstandsetzung von Flachdächern
Das Handbuch zeigt, wie die Neuerungen der aktuellen Flachdachrichtlinie in der Praxis anzuwenden sind. Jetzt bestellen!
Formularmappe für die Bauleitung
Die Vorlagenmappe bietet Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Jetzt informieren!