Bau und Immobilien

DIN 276 neu – Kostengruppen und Kostenplanung sind besonders betroffen
© Ideenkoch – stock.adobe.com
Bau- und Architektenrecht

DIN 276 neu – Kostengruppen und Kostenplanung sind besonders betroffen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 7
Die neue DIN 276 „Kosten im Bauwesen“ ist im Dezember 2018 erschienen und ersetzt die Normen DIN 276-1, DIN 276-4 und DIN 277-3. Mit der neuen DIN 276 wird die Vorgehensweise in der Kostenerhebung für alle Planungsbereiche im Bauwesen vereinheitlicht. Insbesondere die Grundsätze der Kostenplanung sowie die Anpassungen in den Kostengruppen sind von den Neuerungen betroffen. [Mehr lesen]
Bau- und Architektenrecht

Aktuelles BGH-Urteil: Baukostenobergrenze kann auch das Honorar begrenzen!

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In einem aktuellen Fall des BGH klagte ein Architekt gegen den Auftraggeber auf Zahlung ausstehenden Architektenhonorars. Der Auftraggeber behauptete, eine zwischen den Parteien vereinbarte Baukostenobergrenze von 600.000 € sei überschritten worden. Der Architekt hingegen argumentierte, dass vom Auftraggeber eine Kostenschätzung in Höhe von 1,2 Mio. € akzeptiert worden sei. Die spannenden Fragen: Wert trägt die Beweislast und welcher Honoraranspruch kann geltend gemacht werden? [Mehr lesen]
Brandschutzordnungs-Manager
Mit der Software „Brandschutzordnungs-Manager“ die gesetzlich nötigen Brandschutzordnungen für alle Branchen ganz einfach erstellen. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch Brandschutz
Das "Sicherheitshandbuch Brandschutz" enthält alle notwendigen Informationen zur konkreten Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen. Jetzt bestellen!