Bauplanung

Filter schließen
Filtern nach:
Barrierefreies Bauen: Checkliste zur Schaffung von Barrierefreiheit in Gebäuden
© sharpi1980 – stock.adobe.com
Bauplanung

Barrierefreies Bauen: Checkliste zur Schaffung von Barrierefreiheit in Gebäuden

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Seit der Einführung der Norm DIN 18040 (Teile 1+2+3) „Barrierefreies Bauen“ in die Listen der Technischen Baubestimmungen ist eine ganzheitliche Planung von Gebäuden nur unter Berücksichtigung der barrierefreien Standards möglich. Um bei der Planung keinen wichtigen Planungsschritt zu vergessen, können Architekten auf diese Checkliste zurückgreifen.
Altersgerecht umbauen mit KfW-Förderung (159 und 455): Das sind die Konditionen
© kiono – stock.adobe.com
Bauplanung

Altersgerecht umbauen mit KfW-Förderung (159 und 455): Das sind die Konditionen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 11
Barrierefreiheit in Bestandsgebäuden ist meist nur mit einem sehr hohen Aufwand und hohen Kosten realisierbar. Deshalb wird dieses Zielvorhaben mit dem Programm „Altersgerecht Umbauen“ von der KfW gefördert. Davon profitieren nicht nur Menschen im hohen Alter, sondern auch Menschen mit Behinderung. Die Konditionen der Förderprogramme 159 und 455 sowie die Anforderungen an die Antragstellung beschreibt dieser Beitrag.
Bauplanung

Leitsysteme und Orientierungshilfen – Definition und Arten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Menschen mit Sehbehinderung oder Demenz haben oft Probleme mit der Orientierung. Sie sind auf Leitsysteme und Orientierungshilfen angewiesen. Architekten und Landschaftsarchitekten müssen dies bei ihrer Planung berücksichtigen. Wir geben deshalb einen Überblick über die üblichen Leitsysteme und stellen ein Beispiel für Orientierungshilfen vor.
Neue Regeln für die Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten
© faktorgruen Landschaftsarchitekten, Rottweil
Bauplanung

Neue Regeln für die Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit Juni 2016 gelten nun die neuen technischen Regeln für die Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten ASR V3a.2. Darin werden die Anforderungen an Verkehrswege, wie z. B. deren Breite oder die Ausbildung von Schrägrampen und Treppen festgelegt, damit diese auch von Beschäftigten mit Behinderungen genutzt werden können.
Neue DIN 18065 Gebäudetreppen
© GUTJAHRARCHITEKT
Bauplanung

Neue DIN 18065 Gebäudetreppen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die DIN 18065 ist im März 2015 erschienen und legt die Mindestanforderungen für Ergonomie und Sicherheitstechnik an Treppen fest. Barrierefreiheit wird für diese Bauteile von der DIN 18040 ergänzend beschrieben.
Die neue DIN 18040-3:2014
© virtua73 - Fotolia.com
Bauplanung

Die neue DIN 18040-3:2014

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Mit dem Erscheinungsdatum des Weißdruckes der DIN 18040, „Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum“ wurde die Vorgängernorm DIN 18024-1 – „Barrierefreies Bauen - Teil 1: Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze; Planungsgrundlagen“ aus dem Jahr 1998, abgelöst.
Der Bauleiter
Die Zeitschrift "Der Bauleiter" enthält jeden Monat praxisnahe Beiträge, aus den Bereichen Baurecht, Bautechnik und Management. Bestellen Sie jetzt!
Formularmappe für die Bauleitung
Die Vorlagenmappe bietet Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Jetzt informieren!
1 von 2