Bauplanung

Filter schließen
Filtern nach:
Veränderungssperre nach BauGB: Definition, Dauer und Schadensersatz
© bluedesign – stock.adobe.com
Bauplanung

Veränderungssperre nach BauGB: Definition, Dauer und Schadensersatz

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Soll ein neues Bauvorhaben umgesetzt werden, wird von der zuständigen Gemeinde eine Baugenehmigung benötigt. Dabei kann es passieren, dass die Gemeinde nach der Genehmigung eine Veränderungssperre für das Gebiet verhängt, in dem das Vorhaben eigentlich geplant war. Ist eine solche Sperre aktiv, können dort keine weiteren Bauvorhaben realisiert werden. Deshalb ist es für Bauherren und Bauträger wichtig zu wissen, welche Bauvorhaben eine Gemeinde mit einer Veränderungssperre verhängen kann, wie lange eine solche Sperre anhält und ob der Bauherr ggf. Schadensersatzansprüche hat.
Bauleiter: Aufgaben und Pflichten – insbesondere das Führen eines Bautagebuchs
© industrieblick - Fotolia.com
Bauplanung

Bauleiter: Aufgaben und Pflichten – insbesondere das Führen eines Bautagebuchs

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 15
Ein Bauleiter muss auf der Baustelle den Überblick behalten. Zu seinen Aufgaben gehört aber nicht nur die Koordination der Baustelle, sondern auch die Dokumentation des Bauablaufs in Form eines Bautagebuchs. Doch wer kann Bauleiter werden und welche Anforderungen gibt es an das Führen des Bautagebuchs?
Der Bauleiter
Die Zeitschrift "Der Bauleiter" enthält jeden Monat praxisnahe Beiträge, aus den Bereichen Baurecht, Bautechnik und Management. Bestellen Sie jetzt!
Formularmappe für die Bauleitung
Die Vorlagenmappe bietet Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Jetzt informieren!