Bau & Immobilien

Überblick über die neue DIN 18531 (Dachabdichtung)

© blende11.photo - Fotolia.com

Im Laufe dieses Jahres wird die Norm DIN 18195 (Bauwerksabdichtungen) in sechs Normen unterteilt. Auch die Norm DIN 18531 (Dachabdichtungen) ist davon betroffen. Es gibt wichtige Änderungen.

Die wichtigsten Neuerungen der DIN 18351

Im Zuge der Novellierung der Norm DIN 18195, wird auch die DIN 18351 neu definiert. Im Vergleich zur bisherigen Ausgabe werden in Zukunft unter der Norm DIN 18531 nicht nur Abdichtungen von nicht genutzten Dächern geregelt, sondern auch von genutzten Dächern, wie Dachterrassen oder intensiv begrünten Dachflächen.

Auch neu ist, dass die Norm auf die Abdichtung von Balkonen, Loggien und Laubengängen erweitert wird. Bisher wurden diese Bereiche von der Norm DIN 18195-5 erfasst.

Die neue Gliederung der Norm DIN 18531

Der Entwurf der neuen DIN 18531 liegt bereits vor. Dieser regelt die Abdichtung von Dächern sowie Balkonen, Loggien und Laubengängen, und ist in fünf Teile gegliedert:

Teil 1: nicht genutzte und genutzte Dächer – Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze

Teil 2: nicht genutzte und genutzte Dächer – Stoffe

Teil 3: nicht genutzte und genutzte Dächer – Auswahl, Ausführung, Details

Teil 4: nicht genutzte und genutzte Dächer – Instandhaltung

Teil 5: Balkone, Loggien und Laubengänge

Die neue DIN 18531 bildet zusammen mit den anderen Normen DIN 18532 bis 18535 sowie dem Rahmendokument DIN 18195 einen Teil der neuen Normenreihe für Abdichtungen.

Verlieren Sie nicht den Überblick und bestellen Sie das Werk Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen. Der Ratgeber bietet bewährte und normgerechte Detaillösungen mit praktischen Ausführungshinweisen zu den unterschiedlichen Bauwerksabdichtungen.

Quelle: "Praxisgerechte Bauwerksabdichtungen", die bitumenbahn GmbH

Das Handbuch bietet genaue Kenntnisse über die aktuell gültigen Normen, fachgerechte Planung und Ausführung von Bauwerksabdichtungen. Jetzt informieren!
Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mehr zum Thema Bau & Immobilien: