Bildung, Erziehung und Soziales

Filter schließen
Filtern nach:
Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will den Schutz von Kindern erhöhen und hat dazu ein neues Konzept vorgelegt. Es zielt insbesondere darauf ab, das Amt des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs dauerhaft zu erhalten.
Soziale Einrichtungen

Schütteltrauma: Wie Sie als Fachkraft die Symptome erkennen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Heftiges Schütteln kann bei Säuglingen und Kleinkindern bleibende Hirnschäden verursachen. Dennoch ist der Begriff „Schütteltrauma“ in der Bevölkerung kaum bekannt, wie die Bundesinitiative Frühe Hilfen herausgefunden hat. Es muss also Aufklärung stattfinden. Doch woran können Fachkräfte erkennen, ob ein Säugling ein Schütteltrauma erlitten hat und womöglich eine Kindeswohlgefährdung vorliegt?
Professionelle Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage am PC erstellen
Die Software „Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage“ bietet Beobachtungshilfen, sowie passende Fördermaßnahmen. Jetzt bestellen!
Unser Gruppentagebuch
"Unser Gruppentagebuch" bietet Erzieherinnen, durch Arbeits- bzw. Organisationsvorlagen, eine gelungene Unterstützung im Kita-Alltag. Jetzt bestellen!
Vorlagenmappe Kindeswohlgefährdung
Die Mappe enthält alle notwendigen Checklisten und Vorlagen, sodass Fachkräfte in sensiblen Situation professionell handeln können. Jetzt informieren!