Qualitätsmanagement, Hygiene und Arbeitsschutz

Hygiene und Arbeitsschutz

IfSG-Meldepflicht-Anpassungsverordnung: Meldepflicht für Infektionskrankheiten erweitert

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 18. März 2016 hat der Bundesrat die IfSG-Meldepflicht-Anpassungsverordnung abschließend verabschiedet. Mit dieser Verordnung werden die im Infektionsschutzgesetz (IfSG) geregelten Meldepflichten verschärft. Betroffen sind Meldepflichten für antibiotikaresistente Erreger und Arboviren. Die Verordnung ist am 1. Mai 2016 in Kraft getreten. [Mehr lesen]
Filter schließen
Filtern nach: