Qualitätsmanagement, Hygiene und Arbeitsschutz

Filter schließen
Filtern nach:
Hygiene und Arbeitsschutz

Meldepflicht für Infektionskrankheiten erweitert

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 18. März hat der Bundesrat die IfSG-Meldepflicht-Anpassungsverordnung abschließend verabschiedet. Mit dieser Verordnung werden die im Infektionsschutzgesetz (IfSG) geregelten Meldepflichten verschärft. Betroffen sind Meldepflichten für antibiotikaresistente Erreger und Arboviren. Die Verordnung wird je nach Veröffentlichung am 1. Mai oder 1. Juni 2016 in Kraft treten.
Die neue Arbeitsschutzmappe inkl. Erste-Hilfe-Broschüre zum Aushängen (Gesundheitswesen)
Durch "Die neue Arbeitsschutzmappe" können arbeits- und hygieneschutzrechtliche Anforderungen ohne Beanstandung erfüllt werden. Bestellen Sie jetzt!