Kommunales

ADFC-Fahrradklima-Test 2016: Das Klima hat sich verschlechtert

© guukaa - Fotolia.com

"Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es nur Stress?" Das hat der ADFC 2016 wieder gefragt. So haben 120.000 Bürger das Fahrradklima in Deutschland bewertet.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) hat auch 2016 wieder nach den fahrradfreundlichsten Städten Deutschlands gesucht. Mehr als 120.000 Bürger haben an dem Fahrradklima-Test des ADFC teilgenommen und das Fahrradklima in 539 Städten bewertet. (2014 waren es 100.000 Teilnehmer und 468 Städte.) Das Ergebnis: Die wahrgenommene Fahrradfreundlichkeit ist leicht rückgängig.

ADFC: Davon waren Fahrradfahrer 2016 genervt

Die Teilnahmebereitschaft am Fahrradklima-Test steigt, doch das Fahrradklima hat sich im Vergleich zur letzten Umfrage leicht verschlechtert. Es liegt 2016 bei 3,81. 2014 wurde das Klima noch mit 3,74 bewertet.

Die meisten Befragten finden, dass ihre Stadt gut mit dem Fahrrad erreichbar ist. Doch es gibt noch Punkte, die sie nerven:

  • Baustellen
  • Falschparker auf Fahrradwegen
  • Ungeeignete Ampelschaltungen
  • zu schmale Radwege
  • Fahrraddiebstähle

Besonders ernüchternd: Mehr als 60 Prozent der Befragten fühlen sich beim Fahrradfahren nicht sicher.

Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2016: Das sind die fahrradfreundlichsten Städte

Die fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands wurden am 19. Mai 2017 im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ausgezeichnet.

Eine Auszeichnung haben die jeweils drei fahrradfreundlichsten Städte nach vier Einwohner-Größenklassen bekommen. Aber auch die Städte, die seit dem letzten Fahrradklima-Test am stärksten aufgeholt haben:

  mehr als 200.000 Einwohner 100.000 bis 200.000 Einwohner 50.000 bis 100.000 Einwohner 50.000 Einwohner
1. Platz Münster Göttingen Bocholt Reken
2. Platz Karlsruhe Hamm Nordhorn Wettringen
3. Platz Freiburg im Breisgau Erlangen Wesel Heek
Stärkste Aufholer  Bochum, Wuppertal, Augsburg Pforzheim, Regensburg, Offenbach am Main

Marburg, Hanau, Iserloh

Baunatal, Gevelsberg, Zirndorf


Detailierte Ergebnisse zu jeder Stadt
, die bewertet wurde, finden Sie in dieser interaktiven Karte.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung ihrer Art weltweit. Er wurde 2016 zum siebten Mal durchgeführt. Der Test wird durch das BMVI mit rund 150.000 Euro gefördert.

Städte und Kommunen entwickeln sich ständig weiter. Um so wichtiger ist es, dass Verantwortliche für Verkehrsangelegenheiten aktuelle Änderungen verfolgen und die Neuerungen in der Praxis sofort richtig umsetzen. Da hilft es, zuverlässige Informationen auf einen Blick zu haben. "Das neue Straßenverkehrsrecht 2013" auf CD erleichtert alle verkehrsrechtlich relevanten Arbeiten in Kommunen, Fahrschulen oder Logistik-Unternehmen.  

Quellen: ADFC, BMVI

 

Die Textsammlung "StVO für die Praxis" bietet schnelle und rechtssichere Antworten auf die täglichen Fragen im Straßenverkehr. Informieren Sie sich jetzt!
Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mehr zum Thema Kommunales: