Personal und Arbeitsrecht

Personal-Management

Wenn der Mitarbeiter in den Urlaub geht

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Urlaub ist eine bezahlte Freistellung von der Arbeit zum Zwecke der Erholung. Er ist im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) geregelt. Ergänzende Sondervorschriften finden sich für minderjährige Auszubildende im Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) und für schwerbehinderte Beschäftigte im Neunten Sozialgesetzbuch (SGB IX). Sonderregeln gelten auch bei Mutterschutz (§ 17 MuSchG) und Elternzeit (§ 17 Abs. 1 BEEG). [Mehr lesen]
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: