Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

TRGS 510: Technische und organisatorische Anforderungen an Gefahrstofflager
© endostock – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

TRGS 510: Technische und organisatorische Anforderungen an Gefahrstofflager

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 14
Bei der Lagerung von Gefahrstoffen gilt es viele verschiedene gesetzliche Regelungen und Richtlinien zu beachten. Das ist auch sinnvoll, denn die unterschiedliche Art von Stoffen und deren Konsistenz führen zu unterschiedlichen Gefahren. Die TRGS 510 beschreibt dabei den technischen und organisatorischen Mindeststandard für die Lagerung von Gefahrstoffen in beweglichen Behältern.
Die Gefahrstoffverordnung
"Die Gefahrstoffverordnung" hilft Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmenkonzepte und Grenzwertsysteme rechtssicher umzusetzen. Jetzt bestellen!
Die neuen Laborrichtlinien
"Die neuen Laborrichtlinien" bieten Ihnen verlässliche Handlungs- und Umsetzungshilfen für alle Regelungen rund um die Laborsicherheit. Jetzt bestellen!