Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Telearbeit: Arbeitgeber müssen auch hier den Arbeitsschutz beachten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 19
Bildschirmarbeitsplätze außerhalb des Betriebs werden mit unterschiedlichen Bezeichnungen betitelt: Telearbeit, Homeoffice oder mobile Arbeit. Zudem gibt es eine Abgrenzung zur Telearbeit im Sinne der Arbeitsstättenverordnung. Arbeitgeber verlieren da schnell den Überblick darüber, welchen Verpflichtungen sie bezüglich des Arbeitsschutzes nachkommen müssen. Der ASTA bringt hier etwas Licht ins Dunkel.
Ergonomie am Arbeitsplatz: ergonomische Lösungen für Arbeitsstätten
© Jeanette Dietl - Fotolia.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Ergonomie am Arbeitsplatz: ergonomische Lösungen für Arbeitsstätten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Die ergonomische Gestaltung der Arbeit darf sich nicht nur auf die Gestaltung des Arbeitsplatzes beschränken, sondern muss immer als Ganzes betrachtet werden. Denn einzelne Belastungsfaktoren besitzen Wirkungszusammenhänge mit anderen Belastungen. Wie wichtig die Ergonomie für die Gestaltung der Arbeitsstätte ist, zeigt sich schon an der Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Die neue Arbeitsstättenverordnung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 2.11.2016 hat das Bundeskabinett die novellierte Arbeitsstättenverordnung beschlossen und bereits einen Monat später – am 03.12.2016 – trat sie in Kraft. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Entwürfen wurde sie deutlich entschärft, was besonders von den Unternehmen sehr begrüßt wurde, denn zuvor beschwerten sich die Firmen besonders über strenge Vorgaben und ausufernde Bürokratie.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!