Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Filter schließen
Filtern nach:
Neue TRBS 1203 definiert Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Arbeitsmittel
© Kadmy – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neue TRBS 1203 definiert Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Arbeitsmittel

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 17
Die neue TRBS 1203 wurde im Mai 2019 veröffentlicht und ersetzt die TRBS 1203 aus dem Jahr 2010. Sie wurde im Wesentlichen an die novellierte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) angepasst und folgt nun einer neuen Struktur. Neu ist insbesondere die Nennung von Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Art des Arbeitsmittels gemäß Anhang 3 der BetrSichV.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

TRBS 1201: Das ist neu in Teil 3

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Teil 3 der TRBS 1201 „Instandsetzung an Geräten, Schutzsystemen, Sicherheits-, Kontroll- und Regelvorrichtungen im Sinne der Richtlinie 2014/34/EU“ wurde neu gefasst und ist im Gemeinsamen Ministerialblatt vom 7. März 2018 erschienen. Das sind die wesentlichen Änderungen.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Notfallplan für Aufzüge ist gemäß Betriebssicherheitsverordnung Pflicht

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Gemäß der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) müssen Betreiber von Aufzugsanlagen zur Personenbeförderung einen Notfallplan erstellen. Diese Angaben sind Pflicht.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

So vermeiden Sie Verstöße gegen die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Verstöße gegen die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) werden als Ordnungswidrigkeit geahndet. Doch was zählt alles dazu? Diese Prüfliste hilft Ihnen, alle Vorschriften einzuhalten.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Drohendes Bußgeld bei Mängeln am Aufzug

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit dem 1. Juni 2015 gilt die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2015, die zuletzt im November letzten Jahres einer Änderung unterzogen wurde. Die BetrSichV soll u. a. dem Schutz Dritter beim Betrieb von Aufzugsanlagen dienen, denn nach Angaben der zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS) weisen über 50 % aller Aufzüge in Deutschland Mängel auf. Auf deren Instandhaltung muss mehr geachtet werden.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Artikelverordnung zur Betriebssicherheitsverordnung und Gefahrstoffverordnung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 17.08.2016 hat die Bundesregierung eine Artikelverordnung zur Änderung der Betriebssicherheitsverordnung, der Gefahrstoffverordnung und anderer Arbeitsschutzverordnungen beschlossen. Hat der Bundesrat zugestimmt, wird sie voraussichtlich noch im Dezember dieses Jahres in Kraft treten.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!
1 von 2