Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

TRGS 519: Neufassung von 2019 beinhaltet drei wesentliche Änderungen zu Tätigkeiten mit Asbest
© Ecology – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

TRGS 519: Neufassung von 2019 beinhaltet drei wesentliche Änderungen zu Tätigkeiten mit Asbest

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Bundesregierung hat am 17.10.2019 im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBI) die Neufassung der TRGS 519 „Asbest: Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten“ veröffentlicht. Die Technische Regel für Gefahrstoffe hat einige Änderungen und Ergänzungen erfahren. Das sind die drei wichtigsten.
TRGS 510: Technische und organisatorische Anforderungen an Gefahrstofflager
© endostock – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

TRGS 510: Technische und organisatorische Anforderungen an Gefahrstofflager

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 14
Bei der Lagerung von Gefahrstoffen gilt es viele verschiedene gesetzliche Regelungen und Richtlinien zu beachten. Das ist auch sinnvoll, denn die unterschiedliche Art von Stoffen und deren Konsistenz führen zu unterschiedlichen Gefahren. Die TRGS 510 beschreibt dabei den technischen und organisatorischen Mindeststandard für die Lagerung von Gefahrstoffen in beweglichen Behältern.
Gefahrstoffliste zur DGUV Regel 113-018 wurde überarbeitet (DGUV Information 213-098)
© shaiith – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

Gefahrstoffliste zur DGUV Regel 113-018 wurde überarbeitet (DGUV Information 213-098)

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Nicht nur in Betrieben, auch im naturwissenschaftlichen und technischen Unterricht an Schulen wird mit Gefahrstoffen umgegangen. Um noch besser über die gefährlichen Eigenschaften der eingesetzten Stoffe zu informieren, wurde die Gefahrstoffliste zur DGUV Regel 113-018 erweitert und in Form der DGUV Information 213-098 im Dezember 2018 veröffentlicht.
Neu gefasste TRGS: Das sind die Ergebnisse der 63. Sitzung des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS)
© endostock – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

Neu gefasste TRGS: Das sind die Ergebnisse der 63. Sitzung des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS)

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) hat in seiner 63. Sitzung am 14. November 2018 Technische Regeln für Gefahrstoffe verabschiedet, die ab Februar 2019 im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBI) veröffentlicht werden und anschließend in Kraft treten sollen. Lesen Sie, welche TRGS neu gefasst und welche geändert wurden.
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Verordnung wird angepasst: Eindeutigere Regeln für Nanomaterialien

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 9
Um Beschäftigte, die an ihrem Arbeitsplatz einem Gesundheitsrisiko aufgrund von hergestellten Nanomaterialien ausgesetzt sind, besser zu schützen, wird die REACH-Verordnung angepasst. Künftig sollen im Rahmen einer Registrierung detailliertere Daten für Nanomaterialien angefordert werden.
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Registrierung: Letzte Übergangsfrist ist Ende Mai 2018 abgelaufen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Die dritte und letzte Übergangsfrist zur Registrierung von Chemikalien ist am 31. Mai 2018 abgelaufen. Eine Vorregistrierung ist damit nicht mehr möglich. Für Unternehmen bleibt aber noch eine Möglichkeit, nicht registrierte Stoffe doch noch anzumelden.
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
1 von 3