Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Smarte Schutzsysteme in der Industrie 4.0

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Bislang waren „sichere“ Maschinen eine relativ einfache Sache. Nach dem TOP-Prinzip wurden in erster Linie die technischen Schutzvorrichtungen direkt bei der Konstruktion in den Maschinen eingeplant und verbaut. Doch in Zukunft werden sichere Maschinen alleine nicht ausreichen. Denn mit dem Wandel der Arbeit und der Technik ändern sich auch die Anforderungen an Maschinen, Mitarbeiter und schließlich auch den Arbeitsschutz.
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!