Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

ASR A4.1: Sanitärräume in Arbeitsstätten
© Maridav – stock.adobe.com
Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

ASR A4.1: Sanitärräume in Arbeitsstätten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die ASR A4.1 gibt wieder, welche Anforderungen der Ausschuss für Arbeitsstätten an Sanitärräume in Arbeitsstätten stellt. Der Fokus liegt dabei auf den Vorschriften für Toilettenräume, Waschräume und Umkleideräume. Die ASR A4.1 erläutert außerdem abweichende bzw. ergänzende Anforderungen für Baustellen. [Mehr lesen]
Ergänzungen zur ASR A4.1 aufgrund der Corona-Pandemie
© Parilov – stock.adobe.com
Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit

Ergänzungen zur ASR A4.1 aufgrund der Corona-Pandemie

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die nachfolgenden Hinweise zu Maßnahmen zur Unterbrechung der COVID-19-Infektionskette in gemeinschaftlich genutzten Sanitärräumen und –einrichtungen sowie Pausen- und Bereitschaftsräumen und Unterkünften stellen eine Ergänzung zur ASR A4.1 während der Corona-Pandemie dar. [Mehr lesen]
Bundesrat hat Arbeitsschutzkontrollgesetz verabschiedet: Änderungen für Fleischindustrie und andere Betriebe
© dusanpetkovic1 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Bundesrat hat Arbeitsschutzkontrollgesetz verabschiedet: Änderungen für Fleischindustrie und andere Betriebe

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit dem 01.01.2021 treten schrittweise Änderungen im Arbeitsschutzkontrollgesetz in Kraft. Das beeinflusst gleichzeitig mehrere Gesetze, etwa das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) oder die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV). Ab dem 01.04.2021 gelten besonders Neuerungen für die Fleischindustrie, allerdings sind viele Inhalte branchenübergreifend zu beachten, weshalb auch Unternehmen aus anderen Bereichen das Arbeitsschutzkontrollgesetz beachten müssen. [Mehr lesen]
Hygienekonzept Betrieb: Pflicht während Corona, Inhalt und DGUV
© dusanpetkovic1 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Hygienekonzept Betrieb: Pflicht während Corona, Inhalt und DGUV

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 30
Seit der Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung am 11.03.2021 sind alle Arbeitgeber verpflichtet, ein Hygienekonzept für ihren Betrieb zu erstellen. Besonders aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist ein solches Konzept wichtig, in dem alle Maßnahmen zum Infektions- und Gesundheitsschutz festgehalten sind. Welche Vorgaben muss ein Betrieb beim Hygienekonzept beachten? [Mehr lesen]
SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) seit 27.01.2021 in Kraft
© Space_Cat – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) seit 27.01.2021 in Kraft

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 15
Seit Ende Januar 2021 ist die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung in Kraft. Nun hat das Bundeskabinett die Verordnung bis zum 30.04.2021 verlängert. Gleichzeitig müssen Arbeitgeber seit dem 13.03.2021 geänderte Vorgaben einhalten. So will der Gesetzgeber die weitere Ausbreitung des Coronavirus am Arbeitsplatz eindämmen, etwa mit Regelungen zum Homeoffice und zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Betrieb. Welche Neuerungen müssen Arbeitgeber jetzt beachten? [Mehr lesen]
SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard aktualisiert: Infektionsschutzmaßnahmen wurden ausgelagert
© Blue Planet Studio – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard aktualisiert: Infektionsschutzmaßnahmen wurden ausgelagert

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 22.02.2021 hat das BMAS den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard in aktualisierter Form veröffentlicht. Die Neufassung fasst Aufgaben der Verantwortlichen klarer. Außerdem streicht das BMAS die bisher enthaltenen Beschreibungen konkreter Maßnahmen und lagert diese in die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel aus. [Mehr lesen]
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!
1 von 19
Filter schließen
Filtern nach:
Tags