Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Wie funktioniert das Arbeitsschutzgesetz?
© momius – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Wie funktioniert das Arbeitsschutzgesetz?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Das Ziel des Arbeitsschutzgesetzes ist die Sicherstellung der Gesundheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz. Dazu ist der Arbeitgeber verpflichtet, bei der Arbeit entstehende Risiken zu kontrollieren, soweit es in seiner Macht steht. Grundlage für diese Möglichkeit der Kontrolle sind insbesondere zwei Abschnitte des Arbeitsschutzgesetzes. Sicherheit am Arbeitsplatz funktioniert über die Einhaltung der Ge- und Verbote, die darin aufgestellt werden. Geltung beansprucht das Arbeitsschutzgesetz aber nicht nur für Arbeitnehmer, sondern auch für Beamte, Richter, Soldaten und Auszubildende. Der Kern des Arbeitsschutzes wird durch die Gefährdungsbeurteilung des Arbeitgebers gelegt. [Mehr lesen]
Was gehört zum Arbeitsschutz von Werk- und Objektschützern?
© TC2412 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Was gehört zum Arbeitsschutz von Werk- und Objektschützern?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Der Werk- und Objektschutz ist ein Aufgabenbereich von Sicherheitsfachkräften. Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft inkl. Sachkundeprüfung nach § 34a GewO ist eine Tätigkeit in diesem Bereich möglich – beim reinen Objekt- und Werkschutz reicht sogar bereits die Unterrichtung nach § 34a GewO aus. Wie bei jedem anderen Gewerbe auch sind dabei gewisse Maßnahmen bezüglich der Arbeitssicherheit einzuhalten. Wie würde ein Arbeitsalltag als Werk- und Objektschützer im Hinblick auf die Arbeitssicherheit aussehen? Welche Voraussetzungen sind für eine solche Tätigkeit mitzubringen? Worin liegt der Unterschied zwischen Werk- und Objektschutz? [Mehr lesen]
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln
Die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln kompakt in einem Band und fertig zum Aushang. Jetzt bestellen!
Das Buchpaket liefert alle aushangpflichtigen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, über die Arbeitgeber informieren müssen. Hier bestellen!
Das Kinder-Notfallbuch zum Aushängen
Das Notfallbuch für alle, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind, um schnell und richtig handeln zu können. Jetzt bestellen!
Das Notfall-Handbuch zum Aushängen
Um Ersthelfern im Ernstfall die notwendige Handlungssicherheit zu geben, gibt es das "Notfall-Handbuch zum Aushängen". Jetzt bestellen!
Die Gefahrstoffverordnung
"Die Gefahrstoffverordnung" hilft Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmenkonzepte und Grenzwertsysteme rechtssicher umzusetzen. Jetzt bestellen!
Die neuen Laborrichtlinien
"Die neuen Laborrichtlinien" bieten Ihnen verlässliche Handlungs- und Umsetzungshilfen für alle Regelungen rund um die Laborsicherheit. Jetzt bestellen!
PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation
Mit der "PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation" erfüllen Arbeitgeber ihre Unterweisungspflicht und wissen was zu tun ist. Jetzt sichergehen!
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!