Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Eignungs- und Tauglichkeitsuntersuchung – Rechtsgrundlage, Voraussetzungen und Vorgaben für Arbeitgeber
© Kzenon – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Eignungs- und Tauglichkeitsuntersuchung – Rechtsgrundlage, Voraussetzungen und Vorgaben für Arbeitgeber

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
In manchen Berufsfeldern kann es sein, dass sich Beschäftigte oder Bewerber einer Eignungs- bzw. Tauglichkeitsuntersuchung unterziehen müssen. Hierbei lässt (meist) der Arbeitgeber prüfen, ob eine Person die erforderlichen Voraussetzungen für eine berufliche Tätigkeit erfüllt. Das dient dem allgemeinen Arbeitsschutz im Betrieb. Doch müssen Arbeitnehmer verpflichtend an einer solchen Untersuchung teilnehmen und worauf müssen Arbeitgeber achten? [Mehr lesen]
Umkleideräume nach Arbeitsstättenverordnung – Wann sind sie erforderlich und welche Maße müssen sie aufweisen?
© peshkova – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Umkleideräume nach Arbeitsstättenverordnung – Wann sind sie erforderlich und welche Maße müssen sie aufweisen?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Müssen die Beschäftigten während ihrer Tätigkeit besondere Arbeitskleidung tragen und ist ihnen nicht zuzumuten, sich in einem anderen Raum umzukleiden, muss der Arbeitgeber nach Arbeitsstättenverordnung Umkleideräume zur Verfügung stellen. Bei der Gestaltung und Einrichtung der Umkleideräume gilt insbesondere die dazugehörige ASR 34/1-5. Sie definiert beispielsweise, wann Abfallbehälter, Spiegel und Kleiderablagen in den Umkleideräumen bereitgestellt werden müssen. Worauf müssen Arbeitgeber noch achten? [Mehr lesen]
Arbeitsschutzorganisation im Betrieb: Checkliste und Vorgaben für Unternehmen
© Gorodenkoff – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeitsschutzorganisation im Betrieb: Checkliste und Vorgaben für Unternehmen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Jeder Betrieb ist gesetzlich verpflichtet bis zur Aufnahme seiner Tätigkeiten eine betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutzorganisation aufzustellen. Dabei definiert der Gesetzgeber, welche Aufgaben die Organisation erfüllen muss, um einen rechtskonformen Arbeitsschutz sicherzustellen. Worauf müssen Betriebe achten, wenn sie ihre Arbeitsschutzorganisation bestimmen und welche Themen gehören zur Arbeitssicherheit? [Mehr lesen]
Arbeitssicherheit im Außendienst und Vertrieb
© Bernd Leitner – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeitssicherheit im Außendienst und Vertrieb

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Nach dem Arbeitsschutzgesetz ist der Unternehmer verpflichtet, Sicherheits- und Gesundheitsschutz für Außendienstmitarbeiter zu organisieren und zu gewährleisten. Diese Tatsache sollte jeder Arbeitgeber sehr ernst nehmen, denn nach schweren Unfällen kann der Vorgesetzte auch privatrechtlich belangt werden. [Mehr lesen]
Gefährdungen an Laderampen
© hit1912 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Gefährdungen an Laderampen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Arbeiten im Bereich von Laderampen, -brücken und Andockstationen sind potenziell gefährlich. Deshalb sollten Lager- und Logistikbetriebe die Voraussetzungen für ein sicheres Arbeiten in diesen Bereichen schaffen. Was gibt es bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung zu berücksichtigen? Wie kann im Bestand geprüft werden? [Mehr lesen]
Vorgaben an innerbetriebliche Verkehrswege
© stefanut – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Vorgaben an innerbetriebliche Verkehrswege

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Das dichte Nebeneinander von Fußgängern, PKWs und Spezialfahrzeugen auf dem Betriebsgelände erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme von allen Beteiligten. Der Unternehmer ist seinerseits verpflichtet das Unfallrisiko durch verbindliche Regelungen zu minimieren und die Gefährdungen im Rahmen eines Verkehrswegekonzeptes und der Gefährdungsbeurteilung zu erfassen. Doch wie sieht ein solches Konzept aus? Was müssen Unternehmen bei innerbetrieblichen Verkehrswegen beachten? [Mehr lesen]
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln
Die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln kompakt in einem Band und fertig zum Aushang. Jetzt bestellen!
Das Buchpaket liefert alle aushangpflichtigen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, über die Arbeitgeber informieren müssen. Hier bestellen!
Das Kinder-Notfallbuch zum Aushängen
Das Notfallbuch für alle, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind, um schnell und richtig handeln zu können. Jetzt bestellen!
Das Notfall-Handbuch zum Aushängen
Um Ersthelfern im Ernstfall die notwendige Handlungssicherheit zu geben, gibt es das "Notfall-Handbuch zum Aushängen". Jetzt bestellen!
Die Gefahrstoffverordnung
"Die Gefahrstoffverordnung" hilft Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmenkonzepte und Grenzwertsysteme rechtssicher umzusetzen. Jetzt bestellen!
Die neuen Laborrichtlinien
"Die neuen Laborrichtlinien" bieten Ihnen verlässliche Handlungs- und Umsetzungshilfen für alle Regelungen rund um die Laborsicherheit. Jetzt bestellen!
PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation
Mit der "PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation" erfüllen Arbeitgeber ihre Unterweisungspflicht und wissen was zu tun ist. Jetzt sichergehen!
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert Ihnen unter anderem präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
3 von 23
Filter schließen
Filtern nach:
Tags