Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Neue POP-Verordnung: Erklärung, Stoffe und Grenzwerte
© Seventyfour – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

Neue POP-Verordnung: Erklärung, Stoffe und Grenzwerte

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Im Juni 2022 stimmten das Euro­päi­sche Par­la­ment und der Rat für Änderungen an der POP-Verordnung. So soll ein neuer Stoff in die Liste aufgenommen und bisherige Konzentrationsgrenzwerte verschärft werden. Sobald das förmliche Annahmeverfahren der EU durchlaufen ist, können die geplanten Neuerungen in Kraft treten. Was ändert sich jetzt für Unternehmen, die mit persistent organischen Schadstoffen (POP) arbeiten und was ist bei der Abfallentsorgung zu achten? [Mehr lesen]
SVHC: Meldepflicht ab 05.01.2021 in SCIP-Datenbank
© Arpon – stock.adobe.com
Chemikalien und Gefahrstoffe

SVHC: Meldepflicht ab 05.01.2021 in SCIP-Datenbank

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Ab 05.01.2021 müssen Unternehmen Erzeugnissen mit SVHC-Stoffen in der SCIP-Datenbank der Europäische Chemikalienagentur verpflichtend melden. Betroffen sind alle Erzeugnisse, die Lieferanten herstellen, zusammensetzen, einführen oder vertreiben und SVHC in einer bestimmten Menge enthalten. Was Verantwortliche jetzt beachten müssen. [Mehr lesen]
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Verordnung wird angepasst: Eindeutigere Regeln für Nanomaterialien

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 9
Um Beschäftigte, die an ihrem Arbeitsplatz einem Gesundheitsrisiko aufgrund von hergestellten Nanomaterialien ausgesetzt sind, besser zu schützen, wird die REACH-Verordnung angepasst. Künftig sollen im Rahmen einer Registrierung detailliertere Daten für Nanomaterialien angefordert werden. [Mehr lesen]
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH-Registrierung: Letzte Übergangsfrist ist Ende Mai 2018 abgelaufen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Die dritte und letzte Übergangsfrist zur Registrierung von Chemikalien ist am 31. Mai 2018 abgelaufen. Eine Vorregistrierung ist damit nicht mehr möglich. Für Unternehmen bleibt aber noch eine Möglichkeit, nicht registrierte Stoffe doch noch anzumelden. [Mehr lesen]
Chemikalien und Gefahrstoffe

Gefahrstoffbeauftragter: Aufgaben der fachkundigen Person gemäß Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 14
Der Begriff „Gefahrstoffbeauftragter“ kommt in der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) eigentlich nicht vor. Hier ist lediglich die Rede von einer fachkundigen Person, die der Unternehmer zu benennen hat. Ob er das verpflichtend tun muss und welche Aufgaben die fachkundige Person nach der GefStoffV hat, zeigt dieser Beitrag. [Mehr lesen]
Chemikalien und Gefahrstoffe

REACH: Diese Stoffe wurden für die Kandidatenliste vorgeschlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In der REACH-Verordnung ist ein Zulassungsverfahren für besonders besorgniserregende Stoffe vorgesehen. Wird der Stoff in diesem Verfahren als besonders besorgniserregend identifiziert, kommt er auf die sog. Kandidatenliste, die von der ECHA veröffentlicht wird und für Unternehmen weitreichende Informationspflichten mitbringt. [Mehr lesen]
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln
Die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln kompakt in einem Band und fertig zum Aushang. Jetzt bestellen!
Das Buchpaket liefert alle aushangpflichtigen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, über die Arbeitgeber informieren müssen. Hier bestellen!
1 von 2
Filter schließen
Filtern nach: