Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Neue TA Luft 2021: Novellierung verschärft Immissionsschutz-Richtlinien für technische Anlagen
© Ralf Geithe – stock.adobe.com
Umweltrecht

Neue TA Luft 2021: Novellierung verschärft Immissionsschutz-Richtlinien für technische Anlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 01.12.2021 tritt die neue TA Luft in Kraft. Das umfassende zentrale Regelwerk zur Reinhaltung der Luft ist das Ergebnis langer Verhandlungen, denen der Bundesrat Ende Juni zugestimmt hat. Mehr als 50.000 Anlagen müssen nun kurzfristig schärfere Auflagen zum Immissionsschutz erfüllen. Doch was ändert sich genau durch die Novellierung der TA Luft 2021, und welche Anlagen sind davon betroffen? [Mehr lesen]
Umweltrecht

TA Luft - Novellierung kommt nicht mehr in dieser Legislaturperiode

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die TA Luft (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft) wird novelliert, um Regelungen aus dem EU-Recht auf nationales Recht umzusetzen. Auch muss die aus dem Jahr 2002 stammende Anleitung dem Stand der Technik angepasst werden. Wann die endgültige Anpassung kommt, ist unklar. [Mehr lesen]
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: