Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) läuft am 25.05.2022 aus
© Space_Cat – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) läuft am 25.05.2022 aus

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 20
Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ist seit Ende Januar 2021 in Kraft und wurde seitdem immer wieder angepasst. Die letzte Neufassung verkündete das Bundeskabinett am 16.03.2022. Alle darin enthaltenen Vorgaben für Betriebe gelten bis einschließlich 25.05.2022. Aufgrund des sinkenden Infektionsgeschehens wird die Verordnung jedoch nicht verlängert. Was brachte die Corona-ArbSchV für Arbeitgeber mit sich? [Mehr lesen]
ASR A3.4/7 – Sicherheitsbeleuchtung und optische Sicherheitsleitsysteme
© Prot – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

ASR A3.4/7 – Sicherheitsbeleuchtung und optische Sicherheitsleitsysteme

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 25
Sie sorgen dafür, dass bei Stromausfällen alle Arbeitsbereiche ausreichend beleuchtet sind, damit die Anwesenden das Gebäude sicher verlassen können: Sicherheitsbeleuchtungen, optische Leitsysteme und Leitmarkierungen. Arbeitsschutzrechtliche Grundlage hierfür ist die ASR A3.4/7. Sie beschreibt Anforderungen zur Planung und Instandhaltung, die Arbeitgeber in ihrem Betrieb berücksichtigen sollten. [Mehr lesen]
ASR A3.5 „Raumtemperatur“: Ab 26 °C im Büro sollten Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen
© Monika Wisniewska – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

ASR A3.5 „Raumtemperatur“: Ab 26 °C im Büro sollten Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 18
Gemäß ASR A3.5 „Raumtemperatur“ sollte die Temperatur in Büroräumen zwischen 20° und 26 °Celsius liegen, damit der Arbeitgeber den Arbeitsschutz und seine Fürsorgepflicht gegenüber den Beschäftigten erfüllt. Nicht selten muss er hierfür geeignete Maßnahmen ergreifen. Wie prüfen Arbeitgeber, ob die Raumtemperatur in ihrem Betrieb zuträglich ist und welche Maßnahmen kommen für Büroräume infrage? [Mehr lesen]
Arbeiten mit Druckluft – Gesundheitsgefährdungen bei Über- und Unterdruck
© kasarp – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeiten mit Druckluft – Gesundheitsgefährdungen bei Über- und Unterdruck

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Sind Beschäftigte während ihrer Arbeit Unter- oder Überdruck ausgesetzt, müssen Arbeitgeber bereits vorab besondere Schutzmaßnahmen ergreifen. Als wichtiges Regelwerk gilt die DruckLuftverordnung (DruckLV). Sie beschreibt Grenzwerte und Beurteilungskriterien, mit denen Sicherheitsverantwortliche feststellen, welche Maßnahmen sie für ihren Betrieb festlegen müssen. Worauf kommt es bei Arbeiten mit Druckluft an? [Mehr lesen]
Arbeitsmittelprüfung nach BetrSichV: Prüfarten, Umfang und Prüffristen
© bedya – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeitsmittelprüfung nach BetrSichV: Prüfarten, Umfang und Prüffristen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 5
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) schreibt vor, dass alle Arbeitgeber sicherstellen müssen, dass sie ihren Beschäftigten nur Arbeitsmittel zur Verfügung stellen, deren Sicherheit durch Prüfungen festgestellt wurde. Diese Arbeitsmittelprüfungen unterliegen strengen Vorgaben und unterscheiden sich v. a. hinsichtlich der Prüfart, des Umfangs und der einzuhaltenden Prüffristen. Wie erfüllen Arbeitgeber ihre Prüfpflichten und worauf müssen sie achten? [Mehr lesen]
Arbeitsmedizinische Wunschvorsorge nach ArbMedVV – Instrument zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit
© Ilike – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeitsmedizinische Wunschvorsorge nach ArbMedVV – Instrument zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 4
In der heutigen Arbeitswelt wirken viele verschiedene Faktoren auf die Gesundheit und Belastbarkeit eines Mitarbeiters ein. Dadurch drohen immer öfter längere Ausfälle von Beschäftigten. Um solch negative Entwicklungen zu verhindern, können Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf die Arbeitsmedizinische Wunschvorsorge zurückgreifen. Doch wer hat darauf Anspruch und wie verläuft die Vorsorge? [Mehr lesen]
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
1 von 16
Filter schließen
Filtern nach: