Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Filter schließen
Filtern nach:
Regalprüfung nach DIN EN 15635: Checkliste zur Sichtprüfung der Lagereinrichtung
© Seventyfour – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Regalprüfung nach DIN EN 15635: Checkliste zur Sichtprüfung der Lagereinrichtung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Regalanlagen gelten im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) als Arbeitsmittel, was den Arbeitgeber dazu verpflichtet, diese regelmäßig prüfen zu lassen. Die geforderte Regalprüfung wird von einem Regalinspekteur durchgeführt, wobei dieser die Regeln der DIN EN 15635 zu berücksichtigen hat.
Leitern und Tritte als Arbeitsmittel: Das müssen Arbeitgeber bei der Gefährdungsbeurteilung nach BetrSichV beachten
© zephyr_p – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Leitern und Tritte als Arbeitsmittel: Das müssen Arbeitgeber bei der Gefährdungsbeurteilung nach BetrSichV beachten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 5
Leitern und Tritte dürfen nur dann verwendet werden, wenn sich diese in einem sicheren Zustand befinden und sie regelmäßig wiederkehrend geprüft werden. Bevor Leitern und Tritte zum Einsatz kommen, ist im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung die sichere Verwendung zu beurteilen und zu dokumentieren.
Neue TRBS 1203 definiert Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Arbeitsmittel
© Kadmy – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neue TRBS 1203 definiert Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Arbeitsmittel

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 17
Die neue TRBS 1203 wurde im Mai 2019 veröffentlicht und ersetzt die TRBS 1203 aus dem Jahr 2010. Sie wurde im Wesentlichen an die novellierte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) angepasst und folgt nun einer neuen Struktur. Neu ist insbesondere die Nennung von Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person je nach Art des Arbeitsmittels gemäß Anhang 3 der BetrSichV.
Neue TRBS: 2019 sind einige Technische Regeln zur Betriebssicherheit neu gefasst worden
© industrieblick – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neue TRBS: 2019 sind einige Technische Regeln zur Betriebssicherheit neu gefasst worden

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 12
Im März 2019 sind mehrere Technische Regeln sowie Empfehlungen zur Betriebssicherheit bekannt gemacht worden. Am 23. Mai 2019 sind die neuen TRBS und EmpfBS im Gemeinsamen Ministerialblatt erschienen. Im Folgenden ein Überblick über die TRBS, die neu gefasst, korrigiert und aufgehoben wurden bzw. werden.
ASR A3.5 „Raumtemperatur“: Ab 26 °C im Büro sollten Arbeitgeber gemäß Arbeitsstättenverordnung Maßnahmen ergreifen
© Monika Wisniewska – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

ASR A3.5 „Raumtemperatur“: Ab 26 °C im Büro sollten Arbeitgeber gemäß Arbeitsstättenverordnung Maßnahmen ergreifen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 18
Gemäß ASR A3.5 „Raumtemperatur“ sollte die Temperatur in Büroräumen zwischen 20° und 26 °Celsius liegen, damit der Arbeitgeber den Arbeitsschutz und seine Fürsorgepflicht gegenüber den Beschäftigten erfüllt. Nicht selten muss er hierfür geeignete Maßnahmen ergreifen. Wie Arbeitgeber prüfen, ob eine gesundheitlich zuträgliche Raumtemperatur vorherrscht und welche Maßnahmen für Büroräume infrage kommen, zeigt dieser Beitrag.
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Gefährdungsbeurteilung und mögliche Maßnahmen
© Korta – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Gefährdungsbeurteilung und mögliche Maßnahmen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 17
Arbeitgeber sind verpflichtet, sämtliche Gefährdungen für ihre Beschäftigten am Arbeitsplatz zu ermitteln und Maßnahmen zu deren Beseitigung zu ergreifen – das gilt auch für psychische Belastungen. Wegen mangelnder Bewertungsmaßstäbe ist das jedoch nicht so einfach. Deshalb zeigt dieser Beitrag die Besonderheiten dieser Gefährdungsbeurteilung auf und gibt Beispiele für geeignete Maßnahmen.
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Sofort einsetzbare Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten um Gefährdungen zu erfassen, beurteilen und richtig zu dokumentieren. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
1 von 9