Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Neues aus dem Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA): ASR A5.2 „Straßenbaustellen“ ist nun in Kraft
© moonrise – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neues aus dem Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA): ASR A5.2 „Straßenbaustellen“ ist nun in Kraft

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Nach fachlicher Anpassung wurde die Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) A5.2 in der 7. Sitzung des ASTA am 28.11.2018 erneut beschlossen und ist nun nach langem Warten Ende 2018 erschienen. Zudem hat der ASTA in seiner letzten Sitzung der 3. Berufungsperiode Änderungen in den ASR bekannt gegeben und zwei ASTA-Arbeitskreise eingerichtet.
Neu gefasste TRBS: Aktuelle Beschlüsse des Ausschusses für Betriebssicherheit (ABS)
© Ivan Traimak – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neu gefasste TRBS: Aktuelle Beschlüsse des Ausschusses für Betriebssicherheit (ABS)

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Am 27.11.2018 kam der Ausschuss für Betriebssicherheit (ABS) das letzte Mal für das Jahr 2018 zusammen. In seiner 34. Sitzung hat das Gremium Neufassungen und Änderungen von Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) sowie Empfehlungen beschlossen. Das sind die Ergebnisse.
Arbeitsunfall melden: Das müssen Arbeitgeber bei der Unfallanzeige beachten
© nmann77 – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Arbeitsunfall melden: Das müssen Arbeitgeber bei der Unfallanzeige beachten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Egal, wie gut ein Unternehmen Präventionsarbeit leistet, Arbeitsunfälle können sich jederzeit ereignen. Dann muss nicht nur schnell Erste Hilfe erfolgen, der Unfall muss auch rechtzeitig gemeldet werden, um den Versicherungsschutz nicht zu verlieren. Wann und wie Arbeitsunfälle zu melden sind, ist dabei gesetzlich geregelt.
Rückgang der tödlichen Arbeitsunfälle: Im ersten Halbjahr 2018 zeichnet sich ein positiver Trend ab
© Fokussiert – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Rückgang der tödlichen Arbeitsunfälle: Im ersten Halbjahr 2018 zeichnet sich ein positiver Trend ab

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 15
Die aktuellen Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zu den meldepflichtigen Arbeitsunfällen untermauern die langfristig positive Entwicklung im Bereich der Arbeits- und Wegeunfälle in Deutschland. Häufiger angezeigt, wurde dagegen der Verdacht auf eine Berufskrankheit.
Bildschirmarbeitsplatz – arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen
© Cyril Hou – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Bildschirmarbeitsplatz – arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 7
Beschäftigte, die den ganzen Tag am Bildschirm arbeiten, klagen oft über Rücken- oder Kopfschmerzen. Um dem Gesundheitsschutz dieser Mitarbeiter gerecht zu werden und ihre Produktivität zu steigern, werden an den Bildschirmarbeitsplatz arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen gestellt, die Arbeitgeber kennen müssen.
HACCP: Konzept wird nach allgemein gültigen HACCP-Grundsätzen erstellt
© zimmytws – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

HACCP: Konzept wird nach allgemein gültigen HACCP-Grundsätzen erstellt

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 11
Das Lebensmittelhygienerecht beinhaltet einige ganz konkrete Pflichten, die Lebensmittelunternehmer erfüllen müssen, um die Gesundheit der Verbraucher nicht zu gefährden. Zu diesen Pflichten gehört die Erstellung eines HACCP-Konzepts, das den sieben Grundsätzen des HACCP folgen muss.
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Die sofort einsetzbaren Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten ermöglichen, Gefährdungen zu erfassen, zu beurteilen und richtig zu dokumentieren.. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
1 von 8