Bau und Immobilien

§ 34 BauGB – Nachbarbebauung im Innenbereich
© fabstyle – stock.adobe.com
Bau- und Architektenrecht

§ 34 BauGB – Nachbarbebauung im Innenbereich

Das Baugesetzbuch (BauGB) beinhaltet die wichtigsten gesetzlichen Regelungen des Bauplanungsrechts. Für Bauherren eines Bauvorhabens in einem Innenbereich ist insbesondere § 34 des BauGB entscheidend. Dieser regelt zum einen das Errichten von Bebauungen in bebauten Ortsteilen und die Anforderungen an den Bauherrn. Zum anderen verpflichtet es den Bauherrn zur Wahrung des Nachbarschutzes und zum Nachweis eines baulichen Vorbilds, an dem sich das neue Vorhaben orientiert. Dabei gilt es, folgende Faktoren zu berücksichtigen. [Mehr lesen]
Gefälleestrich: Mindeststärke, DIN-Norm und Vorgaben beim Verlegen
© Uwe – stock.adobe.com
Bauplanung

Gefälleestrich: Mindeststärke, DIN-Norm und Vorgaben beim Verlegen

Egal ob ebenerdige Dusche, Garage oder Terrasse: Bestimmte bauliche Anlagen benötigen einen Gefälleestrich im Untergrund, damit aufkommendes Wasser schnell und sicher abfließen kann. Andernfalls sind Schäden an der Bausubstanz die Folge. Allerdings gelten je nach Verwendungszweck unterschiedliche Anforderungen an die Verlegung von Gefälleestrich. [Mehr lesen]
Im altehrwürdigen Kraftwerk der früheren Kammgarnspinnerei in Kaiserslautern ist seit 33 Jahren das renommierte Kulturzentrum Kammgarn untergebracht. Um dessen Veranstaltungsfläche für Konzerte, Ausstellungen und andere kulturelle Events zu erweitern, sollte die ehemalige Schreinerei neu erschlossen werden. Die zentrale Aufgabenstellung bestand dabei darin, ein effizientes, optisch ansprechendes sowie platzsparendes Heizsystem zu finden. Eine mehr als adäquate Lösung fanden die Verantwortlichen mit den neuen Deckenstrahlplatten ZFP des Raumklimaspezialisten Zehnder aus Lahr / Schwarzwald. Diese sorgen nun bei Vernissagen, Varietés und popkulturellen Veranstaltungen nahezu unsichtbar für behagliche Wärme ohne Zugluft. [Mehr lesen]
Risse im Mauerwerk mit diesen drei Methoden erfolgreich sanieren
© anderssehen – stock.adobe.com
Bauausführung

Risse im Mauerwerk mit diesen drei Methoden erfolgreich sanieren

Risse in Mauerwerksbauten sind im Baugeschehen kaum zu vermeiden. Sie beeinträchtigen in der Regel nicht die Standsicherheit, möglicherweise aber die Gebrauchsfähigkeit und die Ästhetik. Um Risse instand zu setzen, stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung. [Mehr lesen]
Bauabnahme nach BGB und VOB/B: Formen der Abnahme, Fristen und Abnahmeprotokoll
© Kzenon – stock.adobe.com
Bau- und Architektenrecht

Bauabnahme nach BGB und VOB/B: Formen der Abnahme, Fristen und Abnahmeprotokoll

Mit der Bauabnahme erklärt der Auftraggeber, dass er eine Bauleistung als erledigt betrachtet. Was sich wie ein harmloser Schritt anhört, hat für Auftraggeber und Auftragnehmer weitreichende rechtliche Folgen. Umso wichtiger ist, dass beide Parteien, ihre Möglichkeiten und Rechte kennen und die Bauabnahme in einem Abnahmeprotokoll ausreichend dokumentieren. [Mehr lesen]
Behinderungsanzeige nach VOB/B: Muster und Grundlagen
© Image'in – stock.adobe.com
Bau- und Architektenrecht

Behinderungsanzeige nach VOB/B: Muster und Grundlagen

Mit dem Begriff „Behinderung“ werden im Bauwesen alle Ereignisse bezeichnet, die den vorgesehenen Bauablauf stören und diesen hemmen oder verzögern. Da die Baubehinderung nicht im Werkvertragsrecht des BGB geregelt ist, ist es für eine Behinderungsanzeige zwingend notwendig, dass die VOB/B wirksam in den Bauvertrag einbezogen ist. [Mehr lesen]
Brandschutzordnungs-Manager
Mit der Software „Brandschutzordnungs-Manager“ die gesetzlich nötigen Brandschutzordnungen für alle Branchen ganz einfach erstellen. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch Brandschutz
Das "Sicherheitshandbuch Brandschutz" enthält alle notwendigen Informationen zur konkreten Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen. Jetzt bestellen!
1 von 27
Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Bauindex Online