Bau & Immobilien

Neue DIN 4109-5 zum Schallschutz im Hochbau: Einführung, Beiblatt 2 und Trittschalldämmung
© MQ-Illustrations – stock.adobe.com
Bauausführung

Neue DIN 4109-5 zum Schallschutz im Hochbau: Einführung, Beiblatt 2 und Trittschalldämmung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit August 2020 gilt die neue DIN 4109-5. Sie regelt den Schallschutz im Hochbau und erhöht die Mindestanforderungen aus Teil 1 der DIN-Norm. So ergeben sich neue Grenzwerte im Bauwesen, gleichzeitig ersetzt die DIN 4109-5 das bis dahin gültige Beiblatt 2 und sorgt z. B. für einen erhöhten Trittschallschutz. [Mehr lesen]
DIN 4095: Drainage – aktuelle Vorgaben zu Dränanlagen
© moonrise – stock.adobe.com
Bauplanung

DIN 4095: Drainage – aktuelle Vorgaben zu Dränanlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Drainagen dienen der planmäßigen Entwässerung des Bodens eines Bauwerks. Die DIN 4095 ist die für Dränanlagen gültige DIN-Norm und definiert Vorgaben zum Aufbau sowie zur fachgerechten Ausführung der Anlagen. Das sind die aktuellen Regelungen, die Bauleitungen, Planer und andere Verantwortliche beachten müssen. [Mehr lesen]
DIN 18533 Abdichtung erdberührter Bauteile: Wassereinwirkungsklassen
© photo 5000 – stock.adobe.com
Bauplanung

DIN 18533 Abdichtung erdberührter Bauteile: Wassereinwirkungsklassen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die DIN 18533 regelt seit 2017 die Anforderungen an Planung und Ausführung der Abdichtung von erdberührten Bauteilen wie Kellern, Tiefgaragen etc. Besonders wichtig für die Planung der Abdichtung sind die Wassereinwirkungsklassen sowie die Riss- und Raumnutzungsklassen. [Mehr lesen]
Gefälleestrich: Mindeststärke, DIN-Norm und Vorgaben beim Verlegen
© Uwe – stock.adobe.com
Bauplanung

Gefälleestrich: Mindeststärke, DIN-Norm und Vorgaben beim Verlegen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Egal ob ebenerdige Dusche, Garage oder Terrasse: Bestimmte bauliche Anlagen benötigen einen Gefälleestrich im Untergrund, damit aufkommendes Wasser schnell und sicher abfließen kann. Andernfalls sind Schäden an der Bausubstanz die Folge. Allerdings gelten je nach Verwendungszweck unterschiedliche Anforderungen an die Verlegung von Gefälleestrich. [Mehr lesen]
Blower-Door-Test: Messung, Werte und Kosten
© http://luftdichtheit-geprueft.de
Bauausführung

Blower-Door-Test: Messung, Werte und Kosten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 4
Ein Blower-Door-Test dient dazu, die Luftdichtheit eines Gebäudes zu messen und Luftundichtigkeiten in der Gebäudehülle zu erkennen. Seitdem das Gebäudeenergiegesetz (GEG) im November 2020 in Kraft getreten ist, gelten geänderte Vorgaben beim
Blower-Door-Test bei der Messung der Luftdichtheit.
[Mehr lesen]
Flachdachrichtlinie: Im März 2020 sind neue Skizzen hinzugekommen
© Jürgen Lech
Bauplanung

Flachdachrichtlinie: Im März 2020 sind neue Skizzen hinzugekommen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 26
Seitdem die aktuelle Fassung der Flachdachrichtlinie aus dem Jahr 2016 die alte Fassung (2008) abgelöst hat, hat die Richtlinie weitere Anpassungen in den Jahren 2017, 2019 und 2020 erfahren. Welche Änderungen sich 2019 und 2020 ergeben haben, wie die Flachdachrichtlinie 2016 angepasst wurde und wie sie zu den DIN-Normen zur Abdichtung abzugrenzen ist, zeigt dieser Beitrag. [Mehr lesen]
Schäden im GaLaBau
Das Handbuch "Schäden im GaLaBau" erläutert Schadensbilder und Ursachen und gibt Tipps zur Instandsetzung und Schadensvermeidung. Jetzt bestellen!
1 von 26
Filter schließen
Filtern nach:
Tags