Bau- und Architektenrecht

Filter schließen
Filtern nach:
EuGH-Urteil: Mindest- und Höchstsätze der HOAI verstoßen gegen europäisches Recht
© artefacti – stock.adobe.com
Bau- und Architektenrecht

EuGH-Urteil: Mindest- und Höchstsätze der HOAI verstoßen gegen europäisches Recht

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 12
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 04.07.2019 entschieden, dass die Vorgabe der Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) zu verbindlichen Mindest- und Höchstsätzen gegen europäisches Recht verstößt. Folglich ist die deutsche Bundesregierung verpflichtet, die HOAI so anzupassen, dass sie wieder dem europäischen Recht entspricht. Eine andere Möglichkeit wäre, die HOAI vollständig zu streichen. Doch was wären die Folgen für Architekten und Ingenieure?
In einem aktuellen Fall des Landgerichts München klagte ein mit der Erwirkung der Baugenehmigung beauftragter Architekt gegen seinen Auftraggeber auf Zahlung von Honorar.
Bau- und Architektenrecht

Aktuelle BGH-Entscheidung: Wann gilt welche HOAI-Fassung bei der stufenweisen Beauftragung?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Lange war strittig, wie mit der Anwendung der neuen HOAI bei Stufenverträgen rechtlich korrekt umzugehen ist. Denn welcher Zeitpunkt bestimmt eigentlich, welche HOAI (1996, 2009, 2013) angewendet werden muss?
Abrechnung und Vergütung von Bauleistungen
Das Handbuch „Abrechnung und Vergütung von Bauleistungen“ bietet Rechtsgrundlagen, Handlungsanleitungen und aktuelle Urteile. Jetzt bestellen!
Bauverträge und Baubriefe
Die "Bauverträge und Baubriefe" bieten mit anwaltlich geprüften Musterbriefen und Vertragsvorlagen die optimale Unterstützung. Jetzt bestellen!
Das Baustellenhandbuch VOB und BGB
Das „Baustellenhandbuch VOB und BGB““ bietet unter Schlagwörtern von „A“ bis „Z“ die Antworten auf die wichtigsten rechtlichen Fragen rund um die Ausführung von Bauprojekten. Jetzt informieren!
Sicherer Umgang mit Gewährleistung und Mängelansprüchen in der Baupraxis
Unser Praxishandbuch hilft Zahlungsansprüche durchzusetzen und Streitigkeiten um Mängelbeseitigung von Anfang an zu vermeiden. Jetzt informieren!