Bauplanung

Rettungsaufzug nach VDI 6017 als Rettungsweg: Evakuierungsaufzug und Sicherheitsaufzug
© Zahra Bagherzadegan – stock.adobe.com
Bauplanung

Rettungsaufzug nach VDI 6017 als Rettungsweg: Evakuierungsaufzug und Sicherheitsaufzug

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Für Menschen mit Gehbehinderung ist der Rettungsaufzug bzw. Evakuierungsaufzug oft der einzige Weg, sich im Brandfall selbst retten zu können. Und obwohl die Möglichkeit zur Eigenrettung nach dem Grundsatz der Barrierefreiheit der beste Brandschutz für alle Menschen ist, wird dieser Aspekt in den meisten Bauordnungen und im Baurecht vernachlässigt. Dabei zeigt die VDI 6017 Planern und Betreibern von Gebäuden, wann und wie Aufzüge im Brandfall weiter betrieben werden können. [Mehr lesen]
Corona-Krise beeinflusst Bauabwicklung und Bauverträge: Handlungsempfehlungen für Bauunternehmen und Planer
© Natee Meepian – stock.adobe.com
Bauplanung

Corona-Krise beeinflusst Bauabwicklung und Bauverträge: Handlungsempfehlungen für Bauunternehmen und Planer

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Lieferengpässe bei Baumaterialien, erkrankte Mitarbeiter und Grenzschließungen – die Corona-Krise trifft auch den Planungs- und Baubereich hart. Bauunternehmen ist jetzt anzuraten, vorsorglich ein Behinderungsschreiben an ihre Auftraggeber zu richten, außerdem sollten gerade Planer jetzt vorsichtig sein, wenn sie Bauverträge verhandeln oder abschließen. Hier fünf Handlungsempfehlungen. [Mehr lesen]
Radverkehrsanlagen: baurechtliche Anforderungen an den Radverkehr und Arten von Radwegen
© Mikael Damkier – stock.adobe.com
Bauplanung

Radverkehrsanlagen: baurechtliche Anforderungen an den Radverkehr und Arten von Radwegen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Verkehrsminister Andreas Scheuer will Deutschland zu einer Radnation machen. Der Weg dahin ist klar: mehr Platz für Radfahrer, weniger für Autos. Dabei gilt es nicht nur bestehende Radwege zu erhalten, sondern auch neue Radverkehrsanlagen zu bauen. Doch welche Arten von Radverkehrsanlagen gibt es und welche baurechtlichen Anforderungen sind einzuhalten? [Mehr lesen]
Healing Architecture: Definition und Beispiele für heilende Krankenhausarchitektur
© Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart
Bauplanung

Healing Architecture: Definition und Beispiele für heilende Krankenhausarchitektur

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Kunst im Krankenhaus kann in vielerlei Hinsicht eine gewinnbringende und heilsame Wirkung haben. Sie wirkt auf Patienten, Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen. So können Kunstprojekte in einem Krankenhaus auf spezifische Patientenbedürfnisse eingehen und den Genesungsprozess fördern. In den vergangenen Jahren hat sich hierfür der Begriff „Healing Architecture“ etabliert. Doch was genau steckt hinter Healing Architecture, vor welchen Herausforderungen stehen Planer und wie kann so ein Konzept aussehen? [Mehr lesen]
Lowtech vs. Hightech – Mit weniger Technologie in Gebäuden zu mehr Nachhaltigkeit
© iushakovsky – stock.adobe.com
Bauplanung

Lowtech vs. Hightech – Mit weniger Technologie in Gebäuden zu mehr Nachhaltigkeit

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Smart Building mit seinem Hang zur komplexen Technologie ist seit Jahren in aller Munde. Technik und Gebäudeautomation legen den Grundstein für ein komfortables Leben und sollen dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken. Aber ist Hightech der einzig richtige Weg oder könnte die Rückkehr zu weniger Technik – also zu Lowtech Gebäuden – zu mehr Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beitragen? [Mehr lesen]
DIN 1946-6 neu gefasst: Das sind die wesentlichen Änderungen in der Norm zur Wohnraumlüftung
© Tomasz Zajda – stock.adobe.com
Bauplanung

DIN 1946-6 neu gefasst: Das sind die wesentlichen Änderungen in der Norm zur Wohnraumlüftung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Die Bauweise in Deutschland wird zunehmend dichter, weshalb die Anforderungen an die Wohnraumlüftung in Neubauten und modernisierten Bestandsgebäuden wachsen. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wird die Lüftungsnorm DIN 1946-6 „Lüftung von Wohnungen – Allgemeine Anforderungen, Anforderungen an die Auslegung, Ausführung, Inbetriebnahme und Übergabe sowie Instandhaltung“ neu gefasst, was zahlreiche Änderungen und Berichtigungen mit sich bringt. [Mehr lesen]
Der Bauleiter
Die Zeitschrift "Der Bauleiter" enthält jeden Monat praxisnahe Beiträge, aus den Bereichen Baurecht, Bautechnik und Management. Bestellen Sie jetzt!
Formularmappe für die Bauleitung
Die Vorlagenmappe bietet Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Jetzt informieren!
2 von 9
Filter schließen
Filtern nach: