Bildung, Erziehung und Soziales

Filter schließen
Filtern nach:
Die Initiative „Trau dich!“ will das Thema des sexuellen Missbrauchs von Kindern nachhaltig in das gesellschaftliche Bewusstsein rücken und trägt dazu bei, dass Hilfesysteme vor Ort besser vernetzt werden. Dabei redet sie nicht über die Köpfe der Kinder hinweg, sondern bezieht sie direkt mit ein. Das sind die konkreten Inhalte.
Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, pocht wiederholt auf einen besseren Kinder- und Jugendschutz, der zumindest im Wahlkampf auch von den großen Parteien gewünscht wurde. Rörig will das Kindermissbrauchsbekämpfungsgesetz, und zwar noch 2018.