Datenschutz und IT

Filter schließen
Filtern nach:
SDM: Standard-Datenschutzmodell erleichtert Auswahl und Bewertung geeigneter TOM
© Sikov – stock.adobe.com
Datenschutz und IT

SDM: Standard-Datenschutzmodell erleichtert Auswahl und Bewertung geeigneter TOM

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Viele Datenschutzverantwortliche stehen vor der Frage, wie sie die rechtlichen Anforderungen der DSGVO in technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) umsetzen. Das Standard-Datenschutzmodell (SDM) unterstützt sie dabei mit einem Maßnahmenkatalog.
Datenübermittlung ins Drittland: So gehen Unternehmen bei der Übermittlung personenbezogener Daten rechtssicher vor
© andranik123 – stock.adobe.com
Datenschutz und IT

Datenübermittlung ins Drittland: So gehen Unternehmen bei der Übermittlung personenbezogener Daten rechtssicher vor

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen mit Großbritannien pflegen, schauen zurzeit gespannt nach London. Denn sollte es zu einem harten Brexit kommen, ist das Vereinigte Königreich als sog. Drittland gemäß DSGVO zu werten. Und dann gilt es, bei der Datenübermittlung einige Besonderheiten zu beachten.
DSFA: Was ist die Datenschutz-Folgenabschätzung und wie wird die Risikoanalyse nach DSGVO durchgeführt?
© MH – stock.adobe.com
Datenschutz und IT

DSFA: Was ist die Datenschutz-Folgenabschätzung und wie wird die Risikoanalyse nach DSGVO durchgeführt?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) dient der Risikoeindämmung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie wird durchgeführt, wenn aufgrund der Datenverarbeitung ein besonderes Risiko für den Betroffenen entstehen kann. Doch wann ist dieses besondere Risiko gegeben und inwieweit helfen die Positivlisten der Datenschutzaufsichtsbehörden weiter?
Sind Klingelschilder „datenschutzkonform“? – Das sagen Datenschutzbeauftragte in Deutschland
© dietwalther – stock.adobe.com
Datenschutz und IT

Sind Klingelschilder „datenschutzkonform“? – Das sagen Datenschutzbeauftragte in Deutschland

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Nachdem eine Wiener Wohnungsbaugesellschaft nach einer Beschwerde eines Mieters mehr als 200.000 Klingelschilder entfernen ließ, weil diese angeblich einen Verstoß gegen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darstellen, herrscht auch in Deutschland Verwirrung. Die Bundesdatenschutzbeauftragte gibt jedoch Entwarnung.
Unter Datenverarbeitung wird jegliche Form der Verwendung personenbezogener Daten verstanden. Weil in der DSGVO das sog. „Verbot mit Erlaubnisvorbehalt“ gilt, ist die Verarbeitung von Kundendaten z. B. zu Werbezwecken nur dann erlaubt, wenn eine Einwilligung des Betroffenen vorliegt. Hier finden Sie ein Muster für eine Einwilligungserklärung.
Zu den Betroffenenrechten, die durch die DSGVO gestärkt werden, gehört auch das Recht auf Auskunft. Unternehmen werden damit verpflichtet, Betroffenen mitzuteilen, welche Daten sie über sie gespeichert haben. Doch gerade kleine Unternehmen müssen noch oft die Prozesse zum korrekten Ablauf der Auskunftserteilung, der folgendermaßen aussieht, optimieren.
Datenschutz 2019
Alle relevanten Gesetzesgrundlagen und -änderungen im Bereich Datenschutz, insbesondere durch die DSGVO und und auf nationaler Ebene für das Jahr 2019 kompakt auf einen Blick zusammengefasst. Jetzt bestellen!
Dokumentenmappe: Datenschutz im Unternehmen
Praxiserprobte Vorlagen für eine rechtssichere Datenschutzorganisation und Dokumentation, um die vorgeschriebenen Pflichten lt. DSGVO und BDSG-neu mühelos zu erfüllen. Jetzt bestellen!
Formularmappe Datenschutz in öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen
Muster, Vorlagen und Checklisten der neuen Datenschutz- und IT-Sicherheitsmappe unterstützen Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte. Jetzt bestellen!
Datenschutz und IT-Sicherheit
Mit dem Mitarbeiter-Merkblatt Datenschutz und IT-Sicherheit kommen Arbeitgeber ihrer Hinweispflicht aus dem Bundesdatenschutzgesetz ganz einfach nach. Jetzt bestellen!
Datenschutz und Schweigepflicht im Gesundheitswesen
Dieses Merkblatt bietet einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Anforderungen, die Beschäftigte im Gesundheitswesen zum Datenschutz und zur Schweigepflicht. Jetzt bestellen!
PRAXIS-DVD Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
Mit der "PRAXIS-DVD Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen" erfüllen Arbeitgeber ihre Unterweisungspflicht. Jetzt bestellen!
Schulungs-DVD: Mitarbeiterschulungen im Datenschutz
Die "Schulungs-DVD: Mitarbeiter-Schulungen im Datenschutz" hilft Datenschutzbeauftragten, deren Pflichten effizient zu erfüllen. Jetzt bestellen!
1 von 5