Datenschutz und IT

Cyber Security: VDE will mit Plattform CERT den Mittelstand unterstützen

© ronniechua - Fotolia.com

Der Technologieverband VDE schlägt Alarm. In Deutschland sehen sich laut VDE nur 13 Prozent der VDE-Mitgliedsunternehmen in Sachen IT-Sicherheit gut gerüstet. Der Technologieverband hat deshalb eine Plattform zur Koordination von IT-Security-Problemen im Bereich Industrieautomation geschaffen.

Cyber Security: Unternehmen finden nur schwer IT-Spezialisten 

88 Prozent der VDE-Mitgliedsunternehmen (Elektro- und IT-Industrie) halten die IT-Sicherheit für eine wesentliche Voraussetzung für die Digitalisierung. Das Problem ist jedoch: Viele Unternehmen finden nicht ausreichend IT-Spezialisten, die die Digitalisierung auf der einen Seite intern vorantreiben, das Unternehmen auf der anderen Seite auch vor externen Angriffen schützen können. Dies erklärte Ansgar Hinz, CEO des Technologieverbandes VDE, anlässlich der Hacker-Konferenzen Black Hat und Def Con in Las Vegas. 

Der VDE teilte außerdem eine weitere erschreckende Zahl mit: 71 Prozent der Mitgliedsunternehmen mit mehr als 5000 Mitarbeitern gaben an, bereits Opfer von Cyber Angriffen geworden zu sein.

VDE bietet mit Plattform CERT eine Austauschmöglichkeit für Mittelstand

Dem VDE zufolge muss jetzt vor allem der Wirtschaftsmotor Mittelstand in die Cyber Security investieren. Da jedoch gerade kleinere Unternehmen nicht über die nötigen Ressourcen dafür verfügen, hat der VDE eine Plattform (CERT@VDE) zur Koordination von IT-Security-Problemen geschaffen – auf ausdrücklichen Wunsch des Mittelstandes, wie CEO Hinz betont. Auf dieser anonymen Plattform tauschen sich die Unternehmen aus, während der VDE sie im Rahmen eines nichtkommerziellen CERT (Computer Emergency Response Teams) bei der Verbesserung ihrer Cyber Security unterstützt. 

Alle Vorgaben zu IT-Sicherheit und Datenschutz in öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen bietet "Die neue Datenschutz- und IT-Sicherheitsmappe". Mit Erläuterungen, Mustern, Vorlagen und Checklisten unterstützt die Sicherheitsmappe Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte bei der Erfüllung ihrer Pflichten. 

Quelle: VDE 

Muster, Vorlagen und Checklisten der neuen Datenschutz- und IT-Sicherheitsmappe unterstützen Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte. Jetzt bestellen!
Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mehr zum Thema Datenschutz und IT: