Elektrosicherheit

Arbeiten unter Spannung – Wer darf was: Anforderungen an das Personal
© psdesign1 – stock.adobe.com
Elektrosicherheit

Arbeiten unter Spannung – Wer darf was: Anforderungen an das Personal

Arbeiten unter Spannung (AuS) liegen dann vor, wenn eine Person bei der Ausführung ihrer Arbeit bewusst mit Körperteilen oder Gegenständen unter Spannung stehende Teile berührt bzw. in deren Gefahrenzone gelangt. Weil diese Arbeit sehr gefährlich ist, gelten erhöhte Anforderungen – besonders an das ausführende Personal. Deshalb sollte jedes Unternehmen den allgemeinen „Grundsätzen für Arbeiten unter Spannung“ nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und technischen Regeln (insbesondere DGUV 103-011) folgen. Was es dabei zu beachten gibt, lesen Sie in unserem Fachartikel. [Mehr lesen]
DGUV Vorschrift 3: Prüffristen, Grundsätze und Vorgaben zur Durchführung
© pichitstocker – stock.adobe.com
Elektrosicherheit

DGUV Vorschrift 3: Prüffristen, Grundsätze und Vorgaben zur Durchführung

Alle Mitgliedsbetriebe der DGUV müssen regelmäßig nachweisen, dass ihre elektrischen Anlagen und Betriebsmittel die Vorgaben der DGUV Vorschrift 3 einhalten. Hierfür werden müssen die Anlagen unter bestimmten Prüfkriterien untersucht und ggf. ausgebessert werden. Dabei definiert die DGUV Vorschrift 3 Grundsätze für zulässige Prüfer, Prüffristen und die Inhalte der Prüfung. [Mehr lesen]
DIN VDE 0100-600: Prüfung ortsfester Anlagen
© Kadmy - Fotolia.com
Elektrosicherheit

DIN VDE 0100-600: Prüfung ortsfester Anlagen

Die neue DIN VDE 0100-600:2017-06 "Errichten von Niederspannungsanlagen" ist am 1. Juni 2017 in Kraft getreten. Die vorgenommenen Änderungen haben auch Auswirkungen auf Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0105-100 "Betrieb von elektrischen Anlagen". [Mehr lesen]
Kabelkennzeichnung nach DIN EN 60445: Bindende Vorgaben zur Leiter- und Kabelmarkierung
© Nomad_Soul – stock.adobe.com
Elektrosicherheit

Kabelkennzeichnung nach DIN EN 60445: Bindende Vorgaben zur Leiter- und Kabelmarkierung

Die Normen zur Kabelbeschriftung und Kennzeichnung von Leitern werden fortlaufend aktualisiert, etwa aufgrund ihrer internationalen Harmonisierung. Besonders wichtig ist hierbei die DIN EN 60445: Sie gilt als zentrale Norm für sämtliche elektronische Anlagen. Zuletzt ist im Februar 2021 ein neuer Norm-Entwurf erschienen. Was müssen Hersteller und Elektrofachkräfte bei der einheitlichen Kabelmarkierung beachten? [Mehr lesen]
Was darf eine Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)? Aufgaben, Voraussetzungen und Bestellung
© Esquire – stock.adobe.com
Sie hat eingeschränktere Befugnisse als eine Elektrofachkraft (EFK) und darf nur bestimmte Aufgaben übernehmen: Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Dennoch ist diese weiterführende Qualifizierung für viele Personen und Unternehmen interessant, da sie in bestimmten Bereichen ein selbstständiges Arbeiten erlaubt, ohne die volle Verantwortung einer EFK zu tragen. Aber was darf eine Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten konkret und wie erfolgt ihre Bestellung? [Mehr lesen]
Photovoltaik: Brandgefahr bei PV-Anlagen gezielt eindämmen
© Marina Lohrbach – stock.adobe.com
Elektrosicherheit

Photovoltaik: Brandgefahr bei PV-Anlagen gezielt eindämmen

PV-Anlagen bergen ein gewisses Brandrisiko. Hier ist im Einzelfall zu beurteilen, welche Vorgaben und Normen für den Brandschutz anzuwenden sind. Das erschwert es jedoch für Anlagenbetreiber, geeignete Schutzmaßnahmen zu ermitteln, um sich gegen eine Photovoltaik-Brandgefahr abzusichern. Somit stellt sich die Frage: Was sind die wichtigsten Gefahren bei Photovoltaik-Anlagen und was ist hinsichtlich des Brandschutzes zu beachten? [Mehr lesen]
Die neue Elektrosicherheitsmappe
Mit den sofort einsetzbaren Vorlagen und Prüfformulare dieser Mappe jetzt alle gesetzlichen Pflichten einfach und schnell erfüllen. Hier bestellen!
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Prüfung elektrischer Maschinen: Alle Anforderungen praxisnah, herstellerneutral, für den Einsatz vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Handbuch inklusive Prüfabläufe mit Grenz- und Richtwerten gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Handbuch inklusive Prüfabläufe mit Grenz- und Richtwerten gem. DIN VDE 0701 und 0702 zum nachschlagen für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Unterweisungs-DVD: Sicheres Arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
Die Unterweisungs-DVD enthält alle notwendigen Informationen, um die Unterweisungspflichten schnell und praxisnah zu erfüllen. Bestellen Sie jetzt!
2 von 8